ThemaWirtschaft in den USA

Alle Artikel und Hintergründe

Diskussion um Staatshilfe: Warum die Bundesregierung die Deutsche Bank retten sollte

Diskussion um Staatshilfe: Warum die Bundesregierung die Deutsche Bank retten sollte

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2016

Die Deutsche Bank taumelt täglich tiefer in die Krise - doch die Bundesregierung will von Staatshilfe nichts wissen. Dabei könnte ein Einstieg des Bundes genau die richtige Lösung für das Geldhaus sein. Eine Analyse von Stefan Kaiser mehr... Forum ]

Drohende US-Rekordstrafe: Keine Staatshilfe für Deutsche Bank - Aktie stürzt ab

Drohende US-Rekordstrafe: Keine Staatshilfe für Deutsche Bank - Aktie stürzt ab

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2016

Die Bundesregierung hat klargestellt: Trotz der drohenden Rekordstrafe in den USA erhält die Deutsche Bank keine Staatshilfe. Eine Kapitalerhöhung wird nun immer wahrscheinlicher. Die Aktie fällt um gut sechs Prozent. mehr... Forum ]


Deutsche Bank in der Krise: Plan B für die riskanteste Bank der Welt

Deutsche Bank in der Krise: Plan B für die riskanteste Bank der Welt

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2016

Krumme Hypothekengeschäfte, Beteiligung an Geldwäsche: Der Deutschen Bank drohen in den USA Milliardenstrafen. Die Reserven sind knapp - müssen die Steuerzahler einspringen? Von Martin Hesse mehr...

Federal Reserve: US-Notenbank hält Zinsen stabil - vorerst

Federal Reserve: US-Notenbank hält Zinsen stabil - vorerst

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2016

"Derzeit" werden die Zinsen in den USA nicht erhöht, verkündet die Notenbank Fed. Gleichzeitig signalisieren die Währungshüter unverhohlen deutlich, dass ein Zinsschritt bald anstehen dürfte. mehr... Forum ]


Federal Reserve: US-Notenbank hält Zinsen stabil - vorerst

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2016

„Derzeit“ werden die Zinsen in den USA nicht erhöht, verkündet die Notenbank Fed. Gleichzeitig signalisieren die Währungshüter unverhohlen deutlich, dass ein Zinsschritt bald anstehen dürfte. mehr...

Praktikant mit 70: Rentner fängt noch mal neu an

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2016

Mit 69 Jahren hatte Paul Critchlow sich seinen Ruhestand wohlverdient. Doch schon nach kurzer Zeit begann der Rentner sich zu langweilen. Da kam das ungewöhnliche Jobangebot einer Bekannten genau richtig. mehr...

USA: Abgeordnete fordern Boni-Rückzahlpflicht für Skandalbanker

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2016

Der US-Kongress diskutiert ein Gesetz, das weitreichende Folgen für die Finanzindustrie hätte: Banker, die nachweislich in dubiose Deals verwickelt waren, sollen ihre Boni zurückzahlen. mehr...

TTIP und Ceta: Zehntausende demonstrieren gegen Freihandel

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2016

Hunderttausende wurden zu den Demonstrationen gegen TTIP und Ceta erwartet. Am Ende kamen teils deutlich weniger. Doch sie machten ordentlich Stimmung gegen die Freihandelsabkommen. mehr...

Handelsabkommen mit USA und Kanada: EU-Kommissarin wirft TTIP-Gegnern Lügen vor

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2016

„Schauermärchen und Lügen": EU-Kommissarin Cecilia Malmström kritisiert die Gegner der Handelsabkommen mit den USA und Kanada. Diese gehen heute in Deutschland wieder auf die Straße. mehr...

Freihandel mit den USA: Alles über das TTIP-Abkommen - endlich verständlich

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2016

Alle sprechen von TTIP - aber was ist das genau? Welche Vorteile soll die größte Freihandelszone der Welt bringen? Ist die Wut der Kritiker berechtigt? Unser Hintergrundformat „Endlich verständlich“ beantwortet die wichtigsten Fragen. mehr...

US-Regierung gegen Deutsche Bank: Der 14-Milliarden-Schock

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2016

Die US-Regierung fordert von der Deutschen Bank 14 Milliarden Dollar wegen krummer Immobiliendeals. Das Geldhaus will die Summe radikal herunterhandeln - doch seine Verhandlungsposition ist schlecht. mehr...

Fragwürdige Hypothekendeals: USA fordern 14 Milliarden Dollar von Deutscher Bank

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2016

Wegen krummer Geschäfte vor der Finanzkrise streiten Deutsche Bank und die US-Justiz: Die nun geforderten 14 Milliarden Dollar will das Geldhaus „auf keinen Fall“ zahlen, nicht einmal annähernd. mehr...

Blackrock und Co.: US-Fondsriesen fordern Milliarden von Volkswagen

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2016

Der größte Vermögensverwalter Blackrock und andere US-Fondsgiganten wollen den Autokonzern nach SPIEGEL-Informationen auf Schadensersatz verklagen. Sie verlangen mehr als zwei Milliarden Euro. mehr...

Interview mit Bayer-Chef Werner Baumann: „Eine außergewöhnliche Möglichkeit“

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2016

66 Milliarden Dollar zahlt Bayer für den Kauf von Monsanto und wird damit weltweit zur Nummer eins im Geschäft mit Saatgut und Pflanzenschutz. Im Interview rechtfertigt Bayer-Chef Werner Baumann die hohe Verschuldung. mehr...