Thema Wirtschaft in Großbritannien

Alle Artikel und Hintergründe

David Davis nach Wahlniederlage: Mays Brexit-Minister bleibt hart

David Davis nach Wahlniederlage: Mays Brexit-Minister bleibt hart

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2017

Verloren, na und? Brexit-Minister David Davis will bei den Verhandlungen über den EU-Austritt seines Landes eisern agieren - trotz Wahlschlappe von Regierungschefin May. mehr... Forum ]

Juncker zu Brexit-Verhandlungen: "Der Staub in Großbritannien muss sich jetzt legen"

Juncker zu Brexit-Verhandlungen: "Der Staub in Großbritannien muss sich jetzt legen"

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2017

In Brüssel verkneift man sich jede Schadenfreude über das Wahldesaster von Theresa May. Der Grund: Jetzt drohen die Brexit-Verhandlungen noch komplizierter zu werden. Von Peter Müller, Brüssel mehr... Forum ]


Folgen des Brexit-Referendums: Der englische Patient

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2017

Als die Briten vor einem Jahr für den EU-Ausstieg stimmten, versprachen die einen glorreiche Zeiten, während die anderen den Untergang prophezeiten. Wer hat bisher recht behalten? mehr...

Nach Brexit-Votum: Wirtschaft in Großbritannien wächst deutlich schwächer

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2017

Die britische Wirtschaft hat stärker an Fahrt verloren als erwartet. Vor allem der Einzelhandel und der wichtige Dienstleistungssektor bremsen den Aufschwung. mehr...

Bestechungsvorwürfe: Wie zwei Deutsche ins Visier der rumänischen Justiz gerieten

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2017

Rumänische Behörden gehen hart gegen einen Deutschen vor. Dem Sohn eines Verlegers wird Bestechung vorgeworfen, sein Vater starb bereits in Haft. Es gibt Hinweise auf politische Hintergründe der Verfahren. mehr...

Britische Lehren aus Krisen: So unorthodox, so gut

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2017

In Deutschland gelten die Briten als liberale Glaubenskämpfer. Quatsch. Unabhängig vom Brexit ist die Insel weit vorne, Mittel gegen wirtschaftsliberale Auswüchse zu testen. Ein Fall für Martin Schulz. Der sucht ja noch Ideen. mehr...

Sinkende Kaufkraft: Briten gehen an ihr Erspartes

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2017

Die britische Wirtschaft ist trotz des bevorstehenden Brexit erneut deutlich gewachsen. Zugleich fiel die Sparquote jedoch auf den niedrigsten Stand seit 1963 - auch weil die Briten den sinkenden Pfund-Kurs ausgleichen mussten. mehr...

Brexit: Britische Industrie erwartet Auftragsboom

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2017

Der EU-Austritt Großbritanniens lässt die Industrie des Landes frohlocken. Die Produktionserwartungen liegen einer Umfrage zufolge auf dem höchsten Stand seit 22 Jahren. Aber auch die Sorgen steigen. mehr...

Deutsche Börse: Milliarden-Fusion mit Londoner LSE steht vor möglichem Aus

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2017

Schlechte Nachrichten für die Deutsche Börse: Der geplante 25-Milliarden-Euro-Zusammenschluss mit der LSE droht zu platzen. Die Briten wollen Forderungen der EU-Kommission nicht erfüllen. mehr...

Verhandlungen mit Peugeot: Die seltsame Logik hinter einem Opel-Verkauf

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2017

General Motors will seine Europatochter Opel an Peugeot verkaufen. Mit einem solchen Geschäft würden die Konzerne für eine dicke Überraschung sorgen. Was könnte hinter dem Deal stecken? mehr...

Trotz Brexit: Britische Wirtschaft wächst kräftig

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2017

Ökonomen rechneten nach dem Brexit-Referendum mit einem Wirtschaftseinbruch in Großbritannien. Doch bisher steuert die britische Wirtschaft nicht auf eine Rezession zu - im Gegenteil. mehr...

Abkehr vom EuGH: Nobelpreisträger Stiglitz kritisiert Mays Brexit-Plan

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2017

Großbritannien will mit dem Brexit auch die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs verlassen. Nobelpreisträger Stiglitz findet das bedenklich. Donald Trump kritisiert er scharf - und warnt vor ähnlichen Entwicklungen in Europa. mehr...