ThemaWirtschaft in Italien

Alle Artikel und Hintergründe

Bankenkrise in Italien: Faule Kredite, faule Kompromisse

Bankenkrise in Italien: Faule Kredite, faule Kompromisse

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2016

360 Milliarden Euro faule Kredite modern in italienischen Banken. Nun zeichnet sich eine Lösung ab, doch vor einer echten Sanierung des Finanzsystems schrecken Europas Politiker zurück. Von Martin Hesse, Peter Müller und Christian Reiermann mehr...

EU-Gelder für Brautmoden und Altenheime: Forschungsförderung auf italienische Art

EU-Gelder für Brautmoden und Altenheime: Forschungsförderung auf italienische Art

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2016

Milliarden Euro aus EU-Kassen fließen in den armen Süden Italiens. Doch bei der Verteilung des Geldes geht es mitunter abenteuerlich zu. Selbst Autowaschanlagen und Sportplätze werden nicht ausgespart. Von Hans-Jürgen Schlamp, Rom mehr... Forum ]


Wirtschaftskrise: Angst vor dem Italien-Crash

Wirtschaftskrise: Angst vor dem Italien-Crash

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2016

Italien droht eine Wirtschaftskrise, die die gesamte Eurozone mitreißen könnte. Um den Schaden zu begrenzen, könnten Deutschland und Frankreich der Regierung von Premier Renzi erlauben, mehr Schulden zu machen. Von Hans-Jürgen Schlamp, Rom mehr... Forum ]

Wirtschaftskrise: Angst vor dem Italien-Crash

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2016

Italien droht eine Wirtschaftskrise, die die gesamte Eurozone mitreißen könnte. Um den Schaden zu begrenzen, könnten Deutschland und Frankreich der Regierung von Premier Renzi erlauben, mehr Schulden zu machen. mehr...

Wirtschaftskrise im Süden: So wird das nichts mit Europa

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2016

In Italien droht ein Bankenkollaps, in Spanien, Portugal und Frankreich herrscht der Schuldenstaat: Die Eurozone driftet auseinander, Regeln werden kaum noch eingehalten. mehr...

Allianz: Vivendi und Mediaset schaffen gemeinsame Medienplattform

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2016

Sie wollen zusammen ihre Anteile am Bezahlfernsehen ausweiten: Der französische Vivendi-Konzern schließt mit der italienischen Mediaset eine strategische Partnerschaft. Damit entsteht eine neue europäische Medienmacht. mehr...

Bargeld-Obergrenzen im Ausland: Die Scheinlösung

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2016

Obergrenzen für Bargeldzahlungen sind in Deutschland heftig umstritten, in anderen EU-Ländern längst Gesetz. Gegen Geldwäsche und Schattenwirtschaft helfen sie jedoch wenig. mehr...

Statistik zur Preisentwicklung: Der Durchschnittsitaliener trägt jetzt Shorts und Tattoos

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2016

Zum Alltagsbedarf männlicher Italiener gehören künftig kurze Hosen und Tätowierungen - zumindest im amtlichen Warenkorb. Damit ermitteln die Statistiker, wie sich die Preise entwickeln. mehr...

Italiens wacklige Wirtschaft: Die Angst kehrt zurück

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2016

Es wird einfach nichts mit Italien: Die Arbeitslosigkeit bleibt hoch, die Korruption ist haarsträubend. Jetzt drückt eine neue Bankenkrise die Stimmung an den Börsen. Lässt sich der Abwärtstrend stoppen? mehr...

Korruptionsverdacht: Italienischer Eisenbahnnetz-Chef unter Hausarrest

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2015

Es soll um Schmiergeld in Höhe von mehr als 58.000 Euro gehen: Die Polizei hat den Präsidenten des italienischen Eisenbahnnetzes unter Hausarrest gestellt: Bei Dario Lo Bosco fand man sensibles Beweismaterial. mehr...

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: So könnte die SPD zum Erfolg zurückkehren

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2015

Die deutschen Sozialdemokraten gehen in der Großen Koalition unter. Sie sollten sich mal das kanadische Experiment anschauen - und auch von den Italienern könnte Sigmar Gabriel etwas lernen. mehr...

TV-Rechte in Italien: Manipulationsskandal weitet sich aus

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2015

Illegale Absprachen im italienischen Fußball: Bei der Vergabe der aktuellen TV-Rechte soll es zu Manipulationen gekommen sein, die Ermittlungen wurden nun ausgeweitet. mehr...

Privatisierung in Italien: Hafen von Capri steht zum Verkauf

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2015

Italien verkauft fünf touristische Häfen - darunter den der Insel Capri. Gebote für die Marina auf der beliebten Touristeninsel nimmt die Regierung in Rom noch bis Ende August entgegen. mehr...