ThemaWirtschaft in RusslandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

SCHWELLENLÄNDER: Die zweite Welle

DER SPIEGEL - 03.02.2014

China, Indien, Brasilien: Noch vor kurzem galten die aufstrebenden Nationen, Heimat für knapp 40 Prozent der Menschheit, als Motor der Weltwirtschaft. Jetzt geraten sie in Schwierigkeiten - die Chance für eine neue Politik? Gut zwölf Jahre ist es j... mehr...

Russland in der Krise: Die Wirtschaft ist Putins Achillesferse

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2014

Russlands Wirtschaft gerät ins Stocken, manche fürchten jahrzehntelange Stagnation. Kreml-Experte Chris Weafer verrät im Interview, was nun auf das Putin-Reich zukommt. mehr...

Lukaschenkos Kali-Krieg: Ein Königreich für ein Kartell

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2013

Ein Top-Manager in Haft, ein Kartell geplatzt, ein Bestechungsversuch mit Milliarden: Weißrusslands Despot Lukaschenko und der russische Unternehmer Kerimow kämpfen um die Macht im Düngemittelmarkt. Der Kali-Streit steht vor dem Showdown. mehr...

Syrien-Intervention: Steinmeier gegen Militärschlag vor G-20-Gipfel

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2013

Die USA und Großbritannien bereiten einen Militärschlag gegen das Assad-Regime vor, er wird binnen Tagen erwartet. Nun warnt SPD-Fraktionschef Steinmeier davor, zu schnell "unwiderrufliche Fakten" zu schaffen. Man solle erst den G-20-Gipfel abwarten. mehr...

Supermacht des Meeres

SPIEGEL GESCHICHTE - 23.07.2013

Die Hanse stieg zur dominanten Kraft im Ostseeraum auf. Der Mythos des mächtigen Kaufmannsbundes wirkt bis heute. Der 4. Juli 1955 wird ein Katastrophentag für die norwegische Stadt Bergen - und ein Glückstag für Europas Archäologen. An jenem Monta... mehr...

Korruptionsverdacht: Ermittler durchsuchen EnBW-Zentrale

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2013

Razzia bei EnBW: Ermittler haben nach SPIEGEL-Informationen Büros und Privatwohnungen von Managern des Energiekonzerns durchsucht. Der Verdacht: Die Mitarbeiter könnten den russischen Kaufmann Andrej Bykow geschmiert haben. mehr...

AUSSENHANDEL: Am Gängelband des Staates

DER SPIEGEL - 30.03.2013

Wladimir Putin ist stolz auf seine positive Wirtschaftsbilanz. Doch korrupte Beamte und mächtige Oligarchen bremsen die Entwicklung des Landes. Für deutsche Unternehmen ist der russische Markt Versprechen und Abenteuer zugleich. Das Hotel Ukraine i... mehr...

Goldman-Sachs-Banker O'Neill: Ich bin Außenseiter in meinem Beruf

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2013

Top-Banker Jim O'Neill von Goldman Sachs will die Bank verlassen. Im Interview rechnet der Erfinder des Schwellenländer-Kürzels BRIC mit der Finanzbranche ab - und erklärt, warum er Russland und China nach wie vor eine goldene wirtschaftliche Zukunft prophezeit. mehr...

RUSSLAND: Die Zeit ist reif

DER SPIEGEL - 21.01.2013

Der Putin-Freund Alexej Kudrin über den autoritären Kurs der Regierung, frisierte Wahlen und mehr Demokratie. Kudrin, 52, gilt als aussichtsreichster Kandidat für den Posten des Premierministers, falls der angeschlagene Dmitrij Medwedew stürzen sol... mehr...

Ölgigant Rosneft: Putin spricht von gemischten Gefühlen bei Deal mit BP

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2012

Rosneft steigt mit der Übernahme von TNK-BP zum weltgrößten Ölkonzern auf. Doch der russische Präsident Wladimir Putin ist von dem Deal seines Staatsbetriebs angeblich nicht völlig überzeugt. Das Geschäft sei aber nötig geworden wegen handfester Auseinandersetzungen der Anteilseigner. mehr...








Themen von A-Z