ThemaWirtschaft in RusslandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Putins Jahresbilanz: Präsident Planlos

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Rubelkrise, Börsenchaos? War da was? Russlands Präsident Putin gab sich bei seiner Jahrespressekonferenz kämpferisch. Die Wirtschaft werde schon wieder wachsen, das sei "unausweichlich". Kritische Nachfrager ließ er geschickt ins Leere laufen. mehr...

Wirtschaftskrise in Russland: Putin wird sich bis zuletzt an die Macht krallen

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2014

Russland rutscht in die Rezession, Wladimir Putin gibt dem Westen die Schuld. Im Interview erklärt Starökonom Konstantin Sonin, dass die Krise in Wahrheit schon vor Jahren begann - und prophezeit eine Revolution. mehr...

Russland: Im freien Fall

DER SPIEGEL - 08.12.2014

Kreml-Chef Putin verschärft den Konflikt mit dem Westen - und treibt die Wirtschaft damit an den Abgrund: Der Rubel verfällt, die Rücklagen des Staates schmelzen, die Reichen ziehen ihr Geld ab. Wer durch Russlands Süden fährt, durch das Delta des ... mehr...

Wegbrechende Einnahmen: Ölpreis-Verfall würgt Russlands Wirtschaft ab

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2014

Der Absturz des Ölpreises kostet Russland Milliarden und gefährdet die ambitionierten Pläne des Kreml. Moskauer Hardliner vermuten gar eine gezielte "Spezialoperation" der Amerikaner, um Russland zu schwächen. mehr...

Auftritt in der ARD: Wie Putin die Fakten verdreht

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2014

Industrie gut, Wachstum gut, alles gut - so stellte Wladimir Putin in der ARD die Lage der russischen Wirtschaft dar, untermauert mit vielen Beispielen. Doch der Faktencheck zeigt: Der Kreml-Chef nimmt es mit der Wahrheit nicht genau. mehr...

Schenker: Vorstände unter Korruptionsverdacht

DER SPIEGEL - 22.09.2014

Schenker-Vorstände unter Korruptionsverdacht. Zwei leitende Manager der Deutschen-Bahn-Tochter Schenker stehen unter Korruptionsverdacht. Hintergrund sind offenbar Bestechungszahlungen des Logistikunternehmens in Russland. Um die Frachtabfertigung ... mehr...

SPIEGEL-Gespräch: So wird Hass gesät

DER SPIEGEL - 01.09.2014

Igor Setschin, Chef des Ölriesen Rosneft und nach Putin wohl zweitmächtigster Mann Russlands, über die Krise zwischen Moskau und dem Westen, Gaslieferungen für Europa und die Schadensersatzprozesse wegen der Jukos-Zerschlagung. Seine Gegner nennen ... mehr...

Berechnung des Economist: Putins Politik kostet Investoren eine Billion Dollar

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2014

Russische Aktien sind bei Anlegern derzeit noch unbeliebter als Unternehmensanteile aus dem Iran oder Argentinien. Das liegt auch an der Ukraine-Krise - vor allem aber an der katastrophalen Wirtschaftspolitik des Kreml. mehr...

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Der Genosse und sein Boss

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2014

Putin feiert mit Schröder - und tatsächlich haben die beiden viel gemein. Vor allem ein überkommenes Verständnis von Wirtschaft: Der russische Präsident setzt einseitig auf den Rohstoffsektor, der Altkanzler auf die Interessen der Großindustrie. mehr...

IWF-Prognose: Ukraine-Krise stürzt Russland in Wirtschaftstief

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2014

Die Sanktionen des Westens kommen Russland teuer zu stehen. Laut Internationalem Währungsfonds steht das Land am Rand einer Rezession, Investoren ziehen 100 Milliarden Dollar ab. mehr...








Themen von A-Z