ThemaWirtschaft in RusslandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Außenpolitik: G-schrumpft

DER SPIEGEL - 06.06.2015

Minister Steinmeier will Moskau den Weg zurück in die G?8 ebnen. Doch Kanzlerin Merkel sieht Putin langfristig nicht mit am Tisch. Am vergangenen Dienstagabend steht Matthias Platzeck im schummrigen Licht des Piccolo-Theaters in Cottbus. Der Saal i... mehr...

Schlechter Jahresstart: Russische Wirtschaft schrumpft um zwei Prozent

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2015

Die Regierung in Russland macht vor allem die Sanktionen des Westens verantwortlich: Die Wirtschaft des Landes ist von Januar bis März um zwei Prozent geschrumpft. Ministerpräsident Medwedew sieht keine schnelle Erholung. mehr...

Prognose: Weltbank rechnet mit langer Rezession in Russland

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2015

Niedrige Preise für Öl und Gas, zudem Sanktionen des Westens: Die Wirtschaft in Russland könnte laut einer Prognose der Weltbank die kommenden Jahre schrumpfen. mehr...

Exporte: Die Kanäle offen halten

DER SPIEGEL - 31.01.2015

Eckhard Cordes fürchtet eine Destabilisierung Russlands und warnt vor schärferen Sanktionen. Sie könnten den Konflikt verhärten. SPIEGEL: Herr Cordes, die Europäische Union droht Russland mit neuen Sanktionen, weil es die Separatisten in der Ukrain... mehr...

Auswirkungen der Krise: Russische Wirtschaft schrumpft erstmals seit fünf Jahren

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2014

Der schwache Ölpreis, der Konflikt mit der Ukraine und die Sanktionen des Westens machen Russland schwer zu schaffen. Das Land erlitt im November erstmals seit Jahren einen Wirtschaftseinbruch. mehr...

Russische Wirtschaftskrise: Medwedew warnt vor schwerer Rezession

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2014

Die Lage der russischen Wirtschaft ist besorgniserregend, das bestätigt jetzt auch die Regierung. Premierminister Medwedew zufolge droht dem Land eine tiefe Rezession. Der Staat verschärft sein Kontrolle von Konzernen und Banken. mehr...

S.P.O.N - Die Spur des Geldes: Auf dem Weg in die Staatspleite

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2014

Der deutsche Außenminister warnt vor einem russischen Staatsbankrott. Offenbar sind Europas Politiker davon überrascht, dass ihre Strafaktionen Wirkung zeigen. mehr...

Russland: Wimpernschlag der Anarchie

DER SPIEGEL - 20.12.2014

Rubel-Chaos, Kapitalflucht, Panikkäufe: Die Eskalation der ökonomischen Krise zeigt Putins Versagen in der Wirtschaftspolitik. Statt moderne Industrien aufzubauen, hat der Präsident einseitig die Rohstoffbranche gefördert - und die ihm ergebenen Olig... mehr...

Pressekonferenz in Moskau: Putin gibt dem Ausland die Schuld an der Krise

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Die Wirtschaftskrise in Russland? Haben "äußere Faktoren" provoziert. Fallender Ölpreis und sinkender Rubel-Kurs? Wird sich in zwei Jahren erledigt haben. Wladimir Putin äußert sich ausführlich zur ökonomischen Lage in seinem Land - vor 1200 Journalisten. mehr...

Interview: Russischer Wirtschaftsminister gibt Russland die Schuld an der Krise

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Ausländische Spekulanten seien für den Rubel-Crash verantwortlich: Das sagt Wladimir Putin. Sein Wirtschaftsminister widerspricht - und erklärt öffentlich seine Sicht der Dinge. mehr...








Themen von A-Z