Thema Wirtschaftskriminalität

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Hohes Risiko, geringe Strafe

Getrieben von Gier verzocken sie Millionen - und kommen oft glimpflich davon: Wirtschaftskriminelle erhalten in der Regel niedrige Strafen, weil ihre Schuld juristisch schwerer nachweisbar ist als bei anderen Verbrechen. Die Geschädigten gehen meist leer aus.

Roboterautos: Google-Schwester wirft Uber Einsatz gestohlener Technologie vor

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2017

Waymo verklagt Uber: Ein Ex-Mitarbeiter soll vertrauliche Informationen über Googles Roboterautos gestohlen und mit zur Konkurrenz genommen haben. Die Alphabet-Tochter spricht von „kalkuliertem Diebstahl“. mehr...

Abgasaffäre in den USA: Angeklagter VW-Manager bestreitet Vorwürfe

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2017

Im schlimmsten Fall drohen ihm 169 Jahre Haft: Ein VW-Manager ist in den USA wegen angeblicher Beteiligung an der Abgasaffäre angeklagt. Sein Anwalt plädierte nun auf unschuldig. mehr...

Eurofighter-Kauf: Österreich zeigt Airbus wegen Betrugs an

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

Ein Milliardengeschäft mit „Eurofighter“-Kampfjets hat für Airbus unangenehme Rechtsfolgen. Österreich will den Konzern wegen Betrugs anzeigen und Schadensersatz in Millionenhöhe fordern. mehr...

Milliardenschwere Betrugsvorwürfe: FBI nimmt Hedgefonds-Gründer fest

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2016

Neuer Finanzskandal in den USA: Um rund eine Milliarde Dollar soll Hedgefonds-Chef Mark Nordlicht Kunden betrogen haben. Nun hat das FBI den Manager festgenommen. mehr...

Anton Schlecker: Ex-Drogeriemarktkönig muss vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2016

Die Staatsanwaltschaft verdächtigt Anton Schlecker, sein Vermögen nach der Insolvenz auf illegale Weise vor dem Zugriff der Gläubiger geschützt zu haben. Ab März 2017 muss er sich dafür verantworten. mehr...

Autozulieferer: Betrüger prellen Leoni um 40 Millionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2016

Der Autozulieferer Leoni ist nach eigenen Angaben Opfer eines millionenschweren Betrugs geworden. Die Täter seien besonders raffiniert vorgegangen und hätten gefälschte Dokumente und Identitäten benutzt. mehr...

Millionenbeute in deutschen Firmen: So funktioniert die Chef-Masche

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Der Trick klingt unglaublich: Kriminelle geben sich als Chef aus - und erleichtern deutsche Unternehmen um Millionen. Ermittler gehen nun an die Öffentlichkeit und erklären, wie die Täter vorgehen. mehr...

Kampf um Nigerias Öl: Rächer des Niger-Deltas

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

Eine neue Gruppe von Rebellen kämpft in Nigeria gegen Öl-Multis wie Shell und Chevron. Das Ziel: die lokale Bevölkerung an den Gewinnen beteiligen. Manche glauben, dahinter steckt die Opposition. mehr...

Bankrott-Anklage gegen Drogerie-Pleitier: Anton Schleckers größte Angst

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Die Staatsanwaltschaft will Anton Schlecker wegen vorsätzlichen Bankrotts den Prozess machen. Doch das Verfahren ist komplex und dürfte sich hinziehen. Was droht dem Ex-Drogeriekönig? mehr...

Anklage gegen Anton Schlecker: Wie der Drogeriekönig Vermögenswerte verschob

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2016

Anton Schlecker ist wegen vorsätzlichen Bankrotts angeklagt. Noch vor der Pleite versuchte er, seine Millionen in Sicherheit zu bringen. Wie das funktionierte, hat das mehr...