ThemaWirtschaftspolitikRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Bundesbankpräsident: Weidmann hält Inflationsrate unter null für möglich

Bundesbankpräsident: Weidmann hält Inflationsrate unter null für möglich

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Der fallende Ölpreis könnte laut Bundesbank die Inflationsrate in Deutschland unter null drücken. Eine gefährliche Deflation wäre das aber noch nicht. mehr... Forum ]

Wirtschaftskrise in der Ukraine: Jazenjuks Milliarden-Abrechnung

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2014

Mit einer emotionalen Rede hat der ukrainische Premier Jazenjuk die Bürger auf harte Reformen eingestimmt. Das Bankensystem ist angeschlagen, die IWF-Kredite reichen nicht. Jetzt sollen erneut Europa und Amerika mit Milliarden helfen. mehr...

Wirtschaftskrise in Russland: Putin wird sich bis zuletzt an die Macht krallen

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2014

Russland rutscht in die Rezession, Wladimir Putin gibt dem Westen die Schuld. Im Interview erklärt Starökonom Konstantin Sonin, dass die Krise in Wahrheit schon vor Jahren begann - und prophezeit eine Revolution. mehr...

Umstrittenes Reformpaket: Laissez-faire und gute Laune für Frankreichs Wirtschaft

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2014

Zwölf verkaufsoffene Sonntage, Freiheit für Fernbusse und weniger Privilegien für Notare: Frankreichs Wirtschaftsminister Emmanuel Macron will das Wachstum ankurbeln und so Brüssel wie Berlin Handlungsfähigkeit signalisieren. mehr...

Investitionspaket der EU: Berlin beteiligt sich mit 89 Milliarden Euro

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Das Wachstumspaket von Kommissionschef Juncker entwickelt an EU-Maßstäben gemessen eine ungeahnte Dynamik. Viele Regierungen, darunter auch die deutsche, haben bereits Vorschläge nach Brüssel geschickt. Die Opposition fühlt sich überrumpelt. mehr...

Wirtschaftspolitik: DIHK-Chef rechnet mit Halbierung neuer Arbeitsplätze

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Mindestlohn, Erbschaftsteuer, teure Renten: Der Mittelstand leidet unter der Wirtschaftspolitik der Bundesregierung. DIHK-Chef Martin Wansleben befürchtet bereits, dass es zu einem Rückgang der Investitionen kommt. mehr...

Wachstumsprogramm: EU-Politiker kritisieren Junckers Investitions-Offensive

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Anlagen ohne Risiko? Diesen Traum will Kommissionspräsident Juncker privaten Investoren erfüllen, wenn sie sich stärker in der EU engagieren. Aber die ungewöhnliche Verlusthaftung überzeugt nur wenige. mehr...

Reformen: Hart, aber herzlich

DER SPIEGEL - 24.11.2014

Wirtschaftsminister Gabriel und sein französischer Kollege Macron haben ein Reformpaket erarbeitet. Doch wie ernst ist es gemeint? Der Minister verbat sich jede Schonung. "So hart wie möglich" solle man seinem Land die Leviten lesen, wünschte sich ... mehr...

G20-Programm für mehr Wachstum: Der Zwei-Billionen-Dollar-Plan

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2014

Gastgeber Australien steuert das G20-Treffen auf wirtschaftliche Fragen - und kündigt gemeinsame Anstrengungen der Industrienationen an, um mit einem gewaltigen Wachstumsimpuls Millionen neuer Arbeitsplätze zu schaffen. mehr...

Der Irrtum der Ideologen

DER SPIEGEL - 27.10.2014

Warum Frankreich mehr sparen und Deutschland mehr investieren muss. Es gab vertrauliche Spaziergänge am Strand der Normandie und glanzvolle Galadiners, Beamte wurden ausgetauscht und eine unüberschaubare Zahl gemeinsamer Papiere verfasst. Vieles ha... mehr...

Europa: Ungedeckte Schecks

DER SPIEGEL - 27.10.2014

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker verspricht ein Milliarden-Wachstumspaket. Aber er bekommt das Geld nicht zusammen. Eigentlich hätte Jean-Claude Juncker Grund zur Freude. Nach Wochen des Gezerres um Kommissare und Zuständigkeiten wurde d... mehr...

Themen von A-Z