ThemaWirtschaftspolitikRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Vorschläge aus Griechenland: Warten auf die nächste Liste

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2015

Kommt sie? Und wenn ja: Was steht drin? An diesem Donnerstag will Griechenland eine neue Reformliste vorlegen. Ob dies die Europartner gnädig stimmt, ist allerdings fraglich. Und für die Banken des Landes sieht es düster aus. mehr...

Konjunktur: Deutschland taugt nicht als Zugpferd

DER SPIEGEL - 27.06.2015

Studie: Staatliches Investitionsprogramm in Deutschland würde Wirtschaftswachstum in der Eurozone kaum steigern. Ein staatliches Investitionsprogramm in Deutschland würde das Wirtschaftswachstum in der Eurozone kaum steigern. Zu diesem Ergebnis kom... mehr...

Griechenland-Krise: Weidmann lehnt Fristverlängerung für Reformen ab

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2015

Griechenland droht der Staatsbankrott, wenn das Land sich nicht mit seinen Geldgebern einigt. Während Premier Tsipras weiterhin Optimismus versprüht, verliert Bundesbank-Chef Weidmann bereits die Geduld. mehr...

Griechenland-Krise: Was hinter Tsipras' Referendumsplan steckt

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2015

Alexis Tsipras bringt eine Volksabstimmung über Reformen ins Spiel - ernst nimmt ihn damit in Brüssel niemand. Dennoch könnte der Schachzug dem griechischen Premier helfen. mehr...

Gespräch mit Tsipras: Merkel will Griechenland nicht bankrottgehen lassen

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Kanzlerin Merkel mischt sich ein in den Kampf um den Kurs der Regierung in Athen. Gemeinsam mit Frankreichs Staatschef Hollande nimmt sie Premier Tsipras in die Pflicht. Denn einen Bankrott Griechenlands will sie unbedingt verhindern. mehr...

Euro: Robin Hood der Reichen

DER SPIEGEL - 18.04.2015

Künftig müsse die wohlhabende Elite Griechenlands die Staatskasse füllen, versprach die neue Regierung. Daraus wird nichts: Gut situierte Steuersünder werden geschont. Für seine Wähler tritt der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras, 40, ger... mehr...

Griechische Reformversprechen: Schluss mit den Listen

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2015

Athen hat eine neue Reformliste vorgelegt und wähnt sich nun am Ziel. Doch die Euro-Partner stellen klar: Geld gibt es erst, wenn die Pläne umgesetzt sind. Der belgische Finanzminister schließt einen Grexit nicht aus. mehr...

Griechische Reformliste: Tsipras will ehrenhaften Kompromiss mit Gläubigern

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2015

Was taugt die Reformliste der griechischen Regierung? Premier Tsipras hat die Pläne im Parlament erneut verteidigt, bekräftigte aber auch, er werde vor den Gläubigern des Landes nicht bedingungslos kapitulieren. mehr...

Griechische Reformliste: So will Tsipras die Geldgeber überzeugen

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2015

Die Euro-Partner kritisieren Griechenlands Reformvorschläge als zu vage. Die Regierung in Athen will die Vorwürfe entkräften und macht die Liste öffentlich - tatsächlich scheint ihr außer neuen Steuern wenig einzufallen. mehr...

Kreditgespräche in Brüssel: Neuer Ärger über griechische Regierung

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2015

Große Worte, kaum Konkretes: Die griechischen Reformvorschläge reichen den Geldgebern nicht, ein Durchbruch scheint weit entfernt. Dabei kommt es für Athen jetzt auf jeden Tag an. mehr...

Themen von A-Z