Thema Wirtschaftspolitik

Alle Artikel und Hintergründe

SPD-Kanzlerkandidat: Schulz sucht Kontakt zur Wirtschaft

SPD-Kanzlerkandidat: Schulz sucht Kontakt zur Wirtschaft

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2017

Martin Schulz hat sich mit den Gewerkschaften verbrüdert, redet viel über Arbeitnehmer. Jetzt will der SPD-Kanzlerkandidat nach SPIEGEL-Informationen auch Genosse der Bosse sein - auf Druck aus der Partei. Von Sven Böll und Horand Knaup mehr... Forum ]

Ärger in der Eurozone: Von saufenden Südländern und überheblichen Nordeuropäern

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2017

Können wir Nordeuropäer wirklich so viel besser wirtschaften als die vermeintlich laxen Südländer? Eher nicht. Nach 60 Jahren EU scheint das größere Problem der deutsch-niederländische Hang zur Selbstüberhöhung zu sein. mehr...

Iran: Oberster Geistlicher kritisiert Öffnung der Wirtschaft

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2017

Iran wählt im Mai einen neuen Präsidenten. Ungewohnt deutlich hat Staatsoberhaupt Khamenei nun Präsident Rohani angegriffen. Die Wirtschaftspolitik sei falsch. Der Präsident sieht das ganz anders. mehr...

Reformvorschläge: Zypries will niedrigere Steuern für mittlere Einkommen

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2017

Das Wirtschaftsministerium arbeitet laut einem Zeitungsbericht an einem Zehn-Punkte-Plan für mehr soziale Gerechtigkeit. Besonders brisant sind offenbar die Ideen für Steuerreformen. mehr...

Volkskongress: Chinas Wirtschaft soll nur noch um 6,5 Prozent wachsen

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2017

Die chinesische Führung schwört den Apparat und das Volk auf schwierige Zeiten ein. Mit einem reduzierten Wachstumsziel, Sparsamkeit und mehr Schulden will Regierungschef Li Keqiang Stabilität sichern. mehr...

Wirtschaftsumbau in USA: Profiteure des Trump-Booms

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2017

Die US-Börsen eilen von Rekord zu Rekord. Grund sind die vollmundig angekündigten Pläne des US-Präsidenten zum Umbau der Wirtschaft. Die größten Profiteure sind Konzerne, die Donald Trump besonders nahe stehen. Ein Überblick. mehr...

Sozialere Marktwirtschaft: Wenn Gerechtigkeit mehr Wachstum schafft

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2017

Den Deutschen wird seit Jahren eingeredet, dass sie nur entweder eine solide Wirtschaft oder mehr Gerechtigkeit haben können. Das ist eine absurd überkommene Vorstellung. Zeit für ein Gegenmodell. mehr...

Arbeitslosengeld: Seehofer warnt vor Schulz' Agenda-Plänen

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2017

Mit seinen Vorschlägen zur Korrektur der Agenda 2010 sorgt Martin Schulz für Diskussion. SPD-Kollege Gabriel unterstützt ihn. Doch CSU-Chef Seehofer fürchtet einen Rückfall in die Massenarbeitslosigkeit. mehr...

Wirtschaftspolitik des SPD-Kanzlerkandidaten: Wie rot ist Martin Schulz?

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2017

Freund der Arbeitnehmer, Gegner von steuersparenden Konzernen: So präsentiert sich der designierte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Doch in der Wirtschafts- und Finanzpolitik lässt er viele Fragen offen - und bietet Angriffsflächen. mehr...

Streit um Reformen: Schäuble rügt Griechenland

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2017

Der Streit mit Griechenland flammt wieder auf. Beim Finanzministertreffen in Brüssel geht Schäuble hart mit der Regierung in Athen ins Gericht. Sie habe „nicht das getan, wozu sie sich verpflichtet hat“. mehr...

Abkehr vom EuGH: Nobelpreisträger Stiglitz kritisiert Mays Brexit-Plan

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2017

Großbritannien will mit dem Brexit auch die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs verlassen. Nobelpreisträger Stiglitz findet das bedenklich. Donald Trump kritisiert er scharf - und warnt vor ähnlichen Entwicklungen in Europa. mehr...