ThemaWirtschaftspolitikRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Deutscher Reformstau: Wenn die Troika nach Berlin käme

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2015

Apotheken liberalisieren, Mehrwertsteuer vereinheitlichen, Regionalflughäfen verkaufen: Alles gute Ideen. Aber warum eigentlich nur in Griechenland? Zehn Reformen, die eine Troika Deutschland auferlegen würde. mehr...

Konjunktur: Beschränkte Wirkung

DER SPIEGEL - 01.08.2015

Ein deutsches Investitionsprogramm soll die Wirtschaft in der Eurozone ankurbeln, fordern US-Ökonomen gern. Würde das etwas bringen? Den Termin für seine nächste Nachhilfestunde in Sachen Wachstum und Konjunktur hat Finanzminister Wolfgang Schäuble... mehr...

Essay: Wohlstand nach Drehbuch

DER SPIEGEL - 01.08.2015

Der Börsencrash zeigt der chinesischen Regierung die Grenzen ihrer Macht auf ? und offenbart die Schwächen des Staatskapitalismus. Von Alexander Jung. Im Mai hat der chinesische Staatsrat präzise Vorgaben darüber gemacht, was zehn ausgesuchte Indus... mehr...

Währungsunion: Quelle für Brüssel

DER SPIEGEL - 25.07.2015

Nach dem Desaster um die Griechenlandrettung wollen Paris, Berlin und Brüssel die Eurozone reformieren: mit einer Wirtschaftsregierung und einer eigenen Steuer für die Eurozone. Finanzminister Schäuble ist dafür, Kanzlerin Merkel skeptisch. Wenn ei... mehr...

Die Logik des Pokerspiels

DER SPIEGEL - 11.07.2015

Das Griechenland-Drama lehrt: Europa braucht eine eigene Finanzregierung. Von Helmut Kohl, einem der Väter des Euro, sind viele bemerkenswerte Sätze überliefert. Einer davon lautet: "Die Vorstellung, man könne eine Währungsunion ohne politische Uni... mehr...

Vorschläge aus Griechenland: Warten auf die nächste Liste

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2015

Kommt sie? Und wenn ja: Was steht drin? An diesem Donnerstag will Griechenland eine neue Reformliste vorlegen. Ob dies die Europartner gnädig stimmt, ist allerdings fraglich. Und für die Banken des Landes sieht es düster aus. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Alles war möglich

DER SPIEGEL - 04.07.2015

Jelena Baturina ist die reichste Frau Russlands. Sie erzählt, wie sie zu ihren Milliarden kam ? und warum sie die meisten wieder verlor. Vor der Tür des Mailänder Hotels Bulgari stehen ein roter Ferrari und ein gelber Lamborghini. Baturina, 5... mehr...

Konjunktur: Deutschland taugt nicht als Zugpferd

DER SPIEGEL - 27.06.2015

Studie: Staatliches Investitionsprogramm in Deutschland würde Wirtschaftswachstum in der Eurozone kaum steigern. Ein staatliches Investitionsprogramm in Deutschland würde das Wirtschaftswachstum in der Eurozone kaum steigern. Zu diesem Ergebnis kom... mehr...

Griechenland-Krise: Weidmann lehnt Fristverlängerung für Reformen ab

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2015

Griechenland droht der Staatsbankrott, wenn das Land sich nicht mit seinen Geldgebern einigt. Während Premier Tsipras weiterhin Optimismus versprüht, verliert Bundesbank-Chef Weidmann bereits die Geduld. mehr...

Griechenland-Krise: Was hinter Tsipras' Referendumsplan steckt

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2015

Alexis Tsipras bringt eine Volksabstimmung über Reformen ins Spiel - ernst nimmt ihn damit in Brüssel niemand. Dennoch könnte der Schachzug dem griechischen Premier helfen. mehr...

Themen von A-Z