ThemaWlada in RusslandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Moritz Vennemann

Wer bin ich und warum?

Wlada Kolosowa, 24, russisch­stämmig, hat alles versucht, um ihre östliche Herkunft hinter sich zu lassen. Jetzt bereist sie das riesige Land ihrer Eltern und will mehr darüber erfahren. Etwa: Wie überlebt man in Murmansk im Mini-Kleid? Für den UniSPIEGEL berichtet sie von ihrem Sommer im Osten.

Wlada zurück aus Russland: Heimat-Hopping

Wlada zurück aus Russland: Heimat-Hopping

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2011

Die erste Hälfte ihres Lebens verbrachte Wlada Kolosowa, 24, in Russland, die zweite in Deutschland. Im Sommer reiste sie knapp zwei Monate durch die Heimat ihrer Eltern, um ihre Wurzeln zu erkunden. Zurück in Deutschland ist sie um eine Erkenntnis reicher: Es ist schön, von zu Hause nach Hause zu kommen. mehr... Forum ]

Wlada in Russland: "Tochter, dieses Gesicht hält nicht ewig"

Wlada in Russland: "Tochter, dieses Gesicht hält nicht ewig"

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2011

Die junge Russin Wlada Kolosowa reist kreuz und quer durch ihre Heimat, will fremde Facetten des eigenen Landes kennenlernen. Das Schwerste kommt am Schluss: Sie stellt der Familie ihren deutschen Freund vor. Den beäugt vor allem ihr Vater misstrauisch. Was läuft da auf der Luftmatratze? mehr... Forum ]

Wlada in Russland: Freiheit der Hosenlosen

Wlada in Russland: Freiheit der Hosenlosen

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2011

Als die Sowjetunion zusammenbricht, beginnen in Russland wilde Jahre - und für Wlada Kolosowa wilde Wochenenden: Mit Familie und Freunden geht es raus aufs Land. Die Kinder toben in Unterhosen, die Erwachsenen rauchen dickere und süßlichere Zigaretten als an Wochentagen. Pure Freiheit. mehr... Forum ]

Wlada in Russland: Schlürfgelage am Baikalsee

Wlada in Russland: Schlürfgelage am Baikalsee

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2011

Trotz der Reisewarnung ihres Vaters fährt Wlada Kolosowa in der Transsibirischen Eisenbahn Richtung Baikalsee. Seine Schönheit reduziert ihren Wortschatz auf ein begeistertes Grunzen. Und sie genießt das kühle Nass - bis sie zwei Männer belauscht, die im See nicht nur stehen. mehr... Forum ]

Wlada in Russland: Einmal auspeitschen, bitte

Wlada in Russland: Einmal auspeitschen, bitte

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2011

Wlada Kolosowa, 24, arbeitet in Sibirien ihre To-Do-Liste ab: Erst schwitzt sie mit alten Damen in der russischen Banja und lässt sich auspeitschen. Danach ist sie empfindlich wie ein frisch gepelltes Ei - hat aber noch genug Kraft, ihren Mitschwitzerinnen deutsche Biokosmetik zu erklären. mehr... Forum ]

Wlada in der Ukraine: Der Propagandaminister lädt ein

Wlada in der Ukraine: Der Propagandaminister lädt ein

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2011

Auf der Halbinsel Krim sitzt Wlada Kolosowa falsch verstandenen Versprechungen auf: Statt auf der Party des Jahres landet sie in einer Bruchbude im Nirgendwo. Doch dann wird alles gut - dem Propagandaminister sei Dank. mehr... Forum ]

Wlada in der Ukraine: Mondkalb, sei wachsam!

Wlada in der Ukraine: Mondkalb, sei wachsam!

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2011

Wlada Kolosowa, 24, fühlt sich russisch - und wird doch überall als Ausländerin enttarnt. Kein Wunder, cremt sie sich doch mit Lichtschutzfaktor 40 ein, trägt einen Sonnenschirm und Männerhemden. Ihre neue Strategie: An den Strand nur noch mit Lipgloss! mehr... Forum ]

Wlada in Russland: "Wer stirbt hier gerade?"

Wlada in Russland: "Wer stirbt hier gerade?"

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2011

Bislang stürzte sich Wlada Kolosowa, 24, furchtlos auf die russische Küche. Dann verbrachte sie eine 44-Stunden-Zugfahrt überwiegend mit dem Kopf in der Spucktüte. Ein Schaffner brachte ihr heiliges Wasser, ein unbekannter Mann schwarze Pillen. Aber Wlada wollte nur eins: Mama! mehr... Forum ]

Wlada in Russland: Geduscht wird beim Ex-Mann

Wlada in Russland: Geduscht wird beim Ex-Mann

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2011

Wer verliebt ist, tut in Russland einfach alles: Hals über Kopf in eine Schmuddel-Stadt ziehen und sogar mit den Eltern des Liebsten zusammen wohnen. Doch als ein Zimmermann Wlada ganz altmodisch Avancen macht, geht der Versuch schief - und ihr Blumenkranz geht baden. mehr... Forum ]

Wlada in Russland: Endlich zu Hause, im Sperrgebiet

Wlada in Russland: Endlich zu Hause, im Sperrgebiet

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2011

Hässlich, ein Alptraum - der Reiseführer hat nicht viel übrig für die Heimat von Wlada Kolosowa: Die junge Deutsch-Russin entdeckt ihre Wurzeln in Nikel. Dort musste sie einst Butterstücke lutschen statt Eiscreme. Jetzt trifft sie Jugendliche, die Pilze sammeln - weil sie unschlagbar psychedelisch wirken. mehr... Forum ]

Themen von A-Z