ThemaWladimir PutinRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Umstrittene Europatour: Polen verweigert Kreml-nahen "Nachtwölfen" die Einreise

Umstrittene Europatour: Polen verweigert Kreml-nahen "Nachtwölfen" die Einreise

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2016

Der Motorradklub "Nachtwölfe" will zum Sieg über Hitler-Deutschland vor 71 Jahren von Moskau quer durch Europa fahren. Die Tour soll in Berlin enden. Doch schon in Polen wurde ihnen die Einreise untersagt. mehr... Forum ]

Wostotschnij: Erste Rakete vom neuen russischen Weltraumbahnhof gestartet

Wostotschnij: Erste Rakete vom neuen russischen Weltraumbahnhof gestartet

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2016

Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Vom neuen russischen Kosmodrom Wostotschnij ist erstmals eine Sojus-Rakete ins All geflogen. mehr... Video | Forum ]

Russlands Hauptstadt: "Moskau, cool!"

Russlands Hauptstadt: "Moskau, cool!"

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2016

Trotz Wirtschaftskrise überrascht Moskau Besucher mit unbändiger Energie. Ein vorurteilsfreier Blick auf das "New York des Ostens" würde Kalten Kriegern und Putin-Verstehern guttun. Von Matthias Schepp, Moskau mehr...

Wostotschnij: Erster Raketenstart am neuen russischen Weltraumbahnhof verschoben

Wostotschnij: Erster Raketenstart am neuen russischen Weltraumbahnhof verschoben

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2016

Es sollte der Beginn in eine neue Raumfahrtära werden - doch der erste Start einer Rakete vom neuen Kosmodrom in Russland wurde abgebrochen. mehr... Video | Forum ]

Kosmodrom Wostotschnij: Putins Weltraumbahnhof hat ein Problem

Kosmodrom Wostotschnij: Putins Weltraumbahnhof hat ein Problem

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2016

Das Kosmodrom in Sibirien ist ein Prestigeprojekt von Wladimir Putin. Nun soll die erste Rakete starten. Doch es wird noch Jahre dauern, bis Menschen von hier ins All fliegen. Von Gerhard Kowalski mehr... Video | Forum ]

Rechtspopulisten: AfD-Jugend und Putin-Jugend verbünden sich

Rechtspopulisten: AfD-Jugend und Putin-Jugend verbünden sich

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2016

Die AfD stärkt ihre Bande nach Moskau: Ihre Jugendorganisation hat nach SPIEGEL-Informationen ein Bündnis mit Putin-treuen Nachwuchspolitikern beschlossen. Parteivize Gauland begrüßt das. mehr... Forum ]

Syrische Opposition: „Der Schlüssel für die Lösung des Konflikts liegt in Moskau“

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2016

Die Waffenpause in Syrien ist brüchig, die Friedensgespräche in Genf kommen kaum voran. Oppositionssprecher Salem al-Meslet zeigt sich frustriert - und fordert mehr Druck auf Putin. mehr...

Putins Chefreformer Kudrin: Der treueste Revolutionär des Kreml

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2016

Russlands Ex-Finanzminister Kudrin hat auf Oppositionsdemos gesprochen und den Kreml scharf kritisiert. Nun soll er ein Reformprogramm für Putin ausarbeiten. Doch wird der Staatschef seine Ideen auch umsetzen? mehr...

Möglicher Austausch: Putin und Poroschenko sprechen über gefangene Soldaten

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2016

Die ukrainische Soldatin Sawtschenko sitzt in Russland in Haft, zwei russische Soldaten in der Ukraine. Nun haben die Präsidenten Putin und Poroschenko telefoniert. Rückt ein Austausch näher? mehr...

Putin und die Wirtschaft: Der Kriegsheimkehrer

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2016

Jahrelang ging es um die Kriege in Syrien und der Ukraine, nun konzentriert sich Wladimir Putin auf die Innenpolitik. Denn Russlands Wirtschaft lahmt - das könnte dem Kreml die Dumawahl verhageln. mehr...

Präsidenteneinkommen: Offiziell verdient Putin nur 119.000 Euro

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2016

Wie reich ist Wladimir Putin? Geht es nach den offiziellen Angaben des Kreml verdient der russische Präsident deutlich weniger als viele seiner Mitarbeiter - und nur halb so viel wie die Bundeskanzlerin. mehr...

Panama Papers: Kreml entschuldigt sich bei „Süddeutscher Zeitung“

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2016

Goldman Sachs kontrolliert die „Süddeutsche Zeitung“ und steuert die Panama-Papers-Enthüllungen? Für diese falschen Behauptungen von Wladimir Putin hat sich der Kreml jetzt entschuldigt. mehr...

„Süddeutsche Zeitung“ im Kreml-Feuer: Putins Presselüge

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Wladimir Putin stellt die Enthüllung der Panama Papers als US-Komplott dar. Die „Süddeutsche Zeitung“ sei ein Werkzeug Washingtons, Eigentümer der Redaktion die Bank Goldman Sachs. Das ist reine Fiktion. mehr...

Fragestunde: Putin bestreitet Verwicklung in Panama-Affäre

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Die Panama Papers haben die Offshore-Deals enger Putin-Freunde enthüllt. Russlands Präsident bestreitet im Staatsfernsehen jegliche Verwicklung: „Irgendwer von meinen Freunden macht irgendwelche Geschäfte.“ mehr...

Fragestunde mit Putin: „Poroschenko oder Erdogan - wen würden Sie retten?“

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Erneut hat sich Wladimir Putin im TV Fragen aus der Bevölkerung gestellt. Die Türkei bezeichnete er als Freund, allerdings gebe es „Probleme mit einigen Politikern“ dort. mehr...

Panama-Enthüllungen über Putin-Freund: Russischer Cellist will bloß Spenden gesammelt haben

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2016

Über die Firmen von Putin-Freund Roldugin fließen offenbar Millionen, darauf deuten die Panama Papers hin. Jetzt hat sich der Cellist zu den Vorwürfen geäußert: Er tue alles nur im Namen der Musik. mehr...


Fläche: 17.098.200 km²

Bevölkerung: 143,972 Mio.

Hauptstadt: Moskau

Staatsoberhaupt:
Wladimir Putin

Regierungschef: Dmitrij Medwedew

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Russland-Reiseseite



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:




Themen von A-Z