ThemaWolfgang BöhmerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

STASI-AKTEN: Kommissionschef Böhmer

DER SPIEGEL - 07.04.2014

Wolfgang Böhmer soll Kommission zur Zukunft der Stasi-Akten-Behörde leiten. Der frühere Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt Wolfgang Böhmer (CDU) soll eine Kommission leiten, die Vorschläge zur Zukunft der Stasi-Akten-Behörde ausarbeitet. Der Vors... mehr...

Plagiatsaffäre: CDU-Ministerpräsident zweifelt an Guttenberg

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2011

Der erste prominente Unionspolitiker distanziert sich öffentlich von Karl-Theodor zu Guttenberg: Wolfgang Böhmer, Landeschef von Sachsen-Anhalt, stellt in Frage, dass der Minister nach der Plagiatsaffäre im Amt bleiben kann. Sein Verhalten sei "weder legitim noch ehrenhaft". mehr...

Reformstreit: Böhmer warnt Regierung vor Hartz-Desaster

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2011

Es ist eine Mahnung an die eigenen Reihen: Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Böhmer fürchtet ein Scheitern der Hartz-IV-Reform - und einen schweren Imageschaden für die Politik. Hinter den Kulissen wird weiter nach einem Kompromiss gesucht, möglich ist eine zweistufige Anhebung des Regelsatzes. mehr...

Hartz-IV-Reform: Nachhilfestunde für Super-Ursula

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2011

Es war ihre Aufgabe, doch Ursula von der Leyen konnte das Hartz-Schlamassel nicht lösen. Jetzt muss die Arbeitsministerin im Polit-Schach zusehen - die Strippen ziehen die Polit-Grauköpfe Böhmer, Seehofer und Beck. mehr...

Hartz-IV-Gespräche: Altherren-Trio verärgert Merkel

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2011

Ein SPD- und zwei Unions-Ministerpräsidenten wollen die Hartz-IV-Reform endlich unter Dach und Fach bringen - und legen munter vor mit Plänen für erhöhte Beitragssätze. Der forsche Stil kommt in der Bundesregierung schlecht an. mehr...

Hartz-IV-Verhandlungen: Länderchefs diskutieren acht Euro Erhöhung

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2011

Im Streit um die Hartz-Reform sollen sich Union und SPD angenähert haben. Laut "Süddeutscher Zeitung" sind CDU und CSU nun doch bereit, den Regelsatz über fünf Euro hinaus zu erhöhen. Möglicherweise um acht Euro. Zudem sollen Sonderleistungen für Familien mit Kindern im Gespräch sein. mehr...

Hartz-IV-Verhandlungen: Länderchefs verbreiten Optimismus

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2011

"Zielgerichtet und konstruktiv" - so beschrieben die drei Ministerpräsidenten Seehofer, Beck und Böhmer das erste Treffen nach dem Scheitern der Hartz-IV-Verhandlungen. Aus Sicht der Länder ist eine Einigung jetzt möglich - die Unions-Fraktion warnt bereits vor einem Alleingang. mehr...

Hartz-IV-Reform: Ministerpräsidenten-Trio will schnelle Ergebnisse

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2011

Jetzt soll alles ganz schnell gehen: Die Ministerpräsidenten Beck, Böhmer und Seehofer starten an diesem Dienstag in die Hartz-IV-Verhandlungen. Schon nächste Woche soll der ersehnte Kompromiss stehen. Nur mancher Bundespolitiker fühlt sich übergangen. mehr...

HARTZ IV: Die Ü 60 übernimmt

DER SPIEGEL - 14.02.2011

Manuela Schwesig und Ursula von der Leyen waren die Stars der letzten Wochen. Doch ihre Verhandlungen landeten in der Sackgasse. Nun wollen drei ältere Herren einen Ausweg finden. Kurt Beck steht mit Horst Seehofer auf dem Gang, und sie diskutieren... mehr...

Krieg in Afghanistan: Ehepaar Guttenberg zu Blitzbesuch in Kunduz eingetroffen

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2010

Kurz vor Weihnachten besucht Verteidigungsminister Guttenberg samt Gattin die deutschen Soldaten in Afghanistan. Begleitet werden die Guttenbergs von den Ministerpräsidenten Niedersachsens und Sachsen-Anhalts - auch TV-Moderator Johannes B. Kerner ist dabei. mehr...

Themen von A-Z