Iran-Anweisung an deutsche Firmen: Scharfe Kritik an neuem US-Botschafter in Berlin

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2018

Sein Tweet kam wie ein Befehl daher: US-Botschafter Richard Grenell eckt gleich an seinem ersten Tag in Deutschland an. Der ehemalige Topdiplomat Wolfgang Ischinger hat eine klare Botschaft an ihn. mehr...

Münchner Sicherheitskonferenz: Keiner wollte iranischen Airbus betanken

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2018

Ein Eklat wurde gerade noch abgewendet: Vor der Münchner Sicherheitskonferenz lehnten es die Mineralölfirmen am Flughafen ab, dem iranischen Außenminister Kerosin zu verkaufen. Rettung kam von unerwarteter Stelle. mehr...

Chef der Münchner Sicherheitskonferenz: „Hohe Gefahr einer militärischen Konfrontation von Großmächten“

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2018

Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz warnt vor neuen Kriegen. Die Gefahr sei so groß wie seit Jahrzehnten nicht mehr, sagte Wolfgang Ischinger. Ein Grund: das Misstrauen zwischen Moskau und Washington. mehr...

Chef der Sicherheitskonferenz: Ischinger wirft EU außenpolitisches Versagen vor

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2018

Die EU-Verteidigungsminister basteln an einem Militärbündnis - doch laut Ex-Botschafter Wolfgang Ischinger fehlt außenpolitisch bislang die Linie. In der „Bild“-Zeitung klagt er über „Nahost-Krisentourismus“. mehr...

Abschreckung und Dialog: Das Russland-Paradox

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2016

Vor dem Warschauer Nato-Gipfel: Wie weiter mit Russland? Welche Ziele verfolgt der Westen, welche der Kreml - und was sollten wir tun, um die aktuelle Krise beizulegen? mehr...

Nato: „Signal an die russische Bevölkerung“

DER SPIEGEL - 02.07.2016

Wolfgang Ischinger will Visumpflicht für Russen, die in die EU reisen wollen, aufheben; Wolfgang Ischinger, 70, war Staatssekretär im Auswärtigen Amt und ist seit 2008 Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz. Er plädiert dafür, die… mehr...

Brexit-Reaktionen: „Stay cool!“

DER SPIEGEL - 25.06.2016

Stimmen zum Austritt Großbritanniens aus der EU mehr...

Kritik an der Nato: Ischinger warnt vor Kriegsgefahr mit Russland

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2016

Die Kriegsgefahr zwischen der Nato und Russland sei größer als in den Achtzigern, warnt der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger. Die Nato müsse sich mäßigen. mehr...

Chef der Münchner Sicherheitskonferenz: Ischinger fordert „militärische Handlungsoptionen" für Syrien

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2015

Abwehrschritte und eine diplomatische Großoffensive: Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz fordert eine Syrien-Strategie mit „glaubwürdigen militärischen Handlungsoptionen“. Den Nahen Osten wähnt Ischinger kurz vor einer „Groß-Explosion“. mehr...

Konflikt mit Russland: USA wollen vorerst keine Waffen an Ukraine liefern

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2015

Mehr Waffen für eine Waffenruhe? Ex-Diplomat Wolfgang Ischinger glaubt, dass diese Gleichung aufgehen könnte. Außenminister Steinmeier bezweifelt das. Und US-Präsident Obama will das Thema erst mit der Bundeskanzlerin besprechen. mehr...