ThemaWolfgang SchäubleRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Schäuble über Varoufakis: Er hat sich mir gegenüber völlig korrekt verhalten

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2015

In der Sache hart, im persönlichen Urteil freundlich: Finanzminister Schäuble gibt sich gegenüber seinem griechischen Kollegen Varoufakis versöhnlich - und spricht der Athener Regierung sein Vertrauen aus. mehr...

Weltweite Krisen: Bundeswehr bekommt mehr Geld

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2015

Trotz allgemeinem Sparkurs will Finanzminister Schäuble den Verteidigungsetat aufstocken. "Die Welt ist leider unsicherer geworden." mehr...

Schäuble zur Griechenland-Abstimmung: Heute bin ich nicht zu Scherzen aufgelegt

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2015

Der Bundestag stimmt über die Verlängerung des Hilfsprogramms für Griechenland ab. Finanzminister Schäuble gibt sich in der Debatte nachdenklich, ermahnt die Regierung in Athen und wirbt leidenschaftlich für eine gemeinsame europäische Zukunft. mehr...

Ärger über Varoufakis-Zitate: Er hat es schon wieder getan

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

Finanzminister Schäuble ist "fassungslos" über neue Störmanöver aus Athen - und steht damit in der Eurozone keineswegs allein. Der Ärger über die wenig konstruktive Rolle des griechischen Finanzministers sitzt tief. mehr...

Ärger vor Griechenland-Abstimmung: Schäuble fassungslos über Varoufakis

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

Trotz zahlreicher Abweichler stimmt die Union der Verlängerung der Griechenland-Hilfen zu - zum womöglich letzten Mal. Denn der Ärger über die fortgesetzten Provokationen aus Athen ist groß. mehr...

Reform der Erbschaftsteuer: Schäuble eckt als Unternehmerschreck an

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2015

Finanzminister Schäuble muss für seine Nachbesserungen zur Erbschaftsteuer Kritik einstecken. Wirtschaftsvertreter monieren zu hohe Belastungen für Unternehmer. Selbst einem SPD-Politiker ist der Vorschlag zu streng. mehr...

Streit mit Schäuble: Griechenland schickt Trojanisches Pferd zurück nach Berlin

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2015

Papierkrieg zwischen Athen und Berlin: Die griechische Regierung hat deutsche Vorwürfe zurückgewiesen, ihr Hilfsantrag sei ein "Trojanisches Pferd". Offenbar verberge Deutschland selbst seine wahren Absichten. mehr...

Persönliche Fehden im Griechenland-Streit: Stolz und Vorurteil

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2015

Gezockt wurde immer, doch so hart wie diesmal sind Griechenland und die Euro-Partner noch nie miteinander umgegangen. Eine Rolle spielen auch persönliche Animositäten: Eitelkeiten könnten den Konflikt unbeherrschbar machen. mehr...

Kreditverhandlungen: SPD kritisiert Schäubles Ton gegenüber Athen

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2015

In der SPD wächst der Unmut über Wolfgang Schäuble: Fraktionsvize Schneider moniert die barschen Äußerungen des Finanzministers zu Griechenland. Auch andere Sozialdemokraten üben Kritik. mehr...

Schäuble über Griechenland unter Zeitdruck: Am 28. Februar, 24.00 Uhr, is over

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2015

Wolfgang Schäuble sieht im Schulden-Showdown Griechenland am Zug: Die Regierung in Athen muss sich bald entscheiden, ob sie überhaupt Hilfen will, sagt der deutsche Finanzminister. mehr...



Anzeige





Themen von A-Z