ThemaWolfgang SchäubleRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kampf gegen Google und Co.: EU-Staaten segnen Gesetz gegen Steuervermeidung ab

Kampf gegen Google und Co.: EU-Staaten segnen Gesetz gegen Steuervermeidung ab

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2016

Europas Finanzminister wollen die Steuervermeidung großer Konzerne begrenzen. Der EU-Ministerrat hat ein Gesetz abgesegnet, das den Fiskustricksern bei Google, Apple und Co. das Leben schwer machen soll. mehr... Forum ]

Erbschaftsteuerreform: Steuern sparen wie ein Boss

Erbschaftsteuerreform: Steuern sparen wie ein Boss

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2016

Die Regierung reformiert die Erbschaftsteuer - aber keine Sorge: Als Unternehmer haben Sie weiter gute Chancen, dem Fiskus zu entkommen. Eine Anleitung für Firmenerben. Von David Böcking mehr... Forum ]

Steuertricks von Konzernen: Schäuble gegen alle

Steuertricks von Konzernen: Schäuble gegen alle

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2016

Im Kampf gegen die Steuertricks von Großkonzernen feilschen die EU-Finanzminister um schärfere Regeln. Wolfgang Schäuble steht dabei laut internen Protokollen ziemlich allein da - oft als Bremser. Von David Böcking mehr... Forum ]

Steuertricks von Konzernen: Schäuble gegen alle

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2016

Im Kampf gegen die Steuertricks von Großkonzernen feilschen die EU-Finanzminister um schärfere Regeln. Wolfgang Schäuble steht dabei laut internen Protokollen ziemlich allein da - oft als Bremser. mehr...

Britisches Referendum: Bei Ja zu Brexit - Schäuble lehnt weitere EU-Vertiefung ab

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2016

Wolfgang Schäuble warnt im SPIEGEL vor den Folgen eines Brexit. Auch wenn die Briten mit knapper Mehrheit für einen Verbleib in der EU stimmten, könne man „nicht einfach so wie bisher“ weitermachen. mehr...

Bundespräsident: Bosbach bringt Schäuble für Gauck-Nachfolge ins Gespräch

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2016

Allem Anschein nach strebt Bundespräsident Gauck keine weitere Amtszeit an. Nun nennt der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach seinen Parteifreund Wolfgang Schäuble als Kandidaten für die Nachfolge. mehr...

Seehofer reagiert auf Schäuble-Kritik: „Und da wird mich niemand mundtot machen“

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2016

Finanzminister Schäuble hatte der CSU „Attacken“ gegen Merkel vorgeworfen. Parteichef Seehofer beteuert nun: „Ich habe überhaupt keine persönliche Auseinandersetzung mit der Kanzlerin.“ mehr...

Unionsstreit: Schäuble verteidigt Kanzlerin gegen CSU-Attacken

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2016

Finanzminister Schäuble stellt sich im Konflikt mit der CSU hinter die Kanzlerin. „Die Formulierung 'Streit zwischen Merkel und Seehofer' weise ich zurück“, sagt er im ZDF. „Es sind Attacken gegen Merkel.“ mehr...

Finanzen: Steuersenkung rückt in weite Ferne

DER SPIEGEL - 28.05.2016

Notfalls will Minister Schäuble den Solidaritätszuschlag kürzen. mehr...

Finanzminister Schäuble: „Kenne niemanden, der die Absicht hat, Bargeld abzuschaffen“

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2016

Wolfgang Schäuble hält die Abschaffung des 500-Euro-Scheins für sinnvoll. Es gebe aber keinen Grund, um das Bargeld generell zu fürchten. mehr...

Griechenlandkrise: Schäuble will Schuldenerleichterungen offenbar erst 2018

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Finanzminister Schäuble plant einem Zeitungsbericht zufolge, Schuldenerleichterungen für Griechenland auf das Jahr 2018 zu verschieben - und somit einen Parlamentsbeschluss vor der Bundestagswahl zu vermeiden. mehr...

Griechenland: Schäuble lehnt Zinsgarantie ab

DER SPIEGEL - 14.05.2016

Bundesfinanzminister Schäuble lehnt Zinsgarantie für Griechenland ab; Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) ist gegen eine Zinsgarantie für Griechenland. „Das wird es mit uns nicht geben“, heißt es im Ministerium. Als… mehr...

Weltwirtschaft: Gute Treiber, schlechte Treiber

DER SPIEGEL - 14.05.2016

Finanzminister Schäuble will den G-20-Vorsitz Deutschlands nächstes Jahr dazu nutzen, die Volkswirtschaften im Abschwung widerstandsfähiger zu machen. mehr...



Anzeige
  • Alexander Osang (Hrsg.):
    Angela Merkel

    Porträts und Interviews aus dem SPIEGEL.

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.

Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:




Themen von A-Z