Macrons EU-Reform: Wird Merkel zu Madame Non?

Macrons EU-Reform: Wird Merkel zu Madame Non?

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2018

Frankreichs Präsident Macron will die Europäische Union in ihren Grundzügen verändern - ohne die deutsche Kanzlerin wird das nicht gehen. Die CDU-Chefin allerdings gerät in den eigenen Reihen unter Druck. Von Markus Becker, David Böcking und Florian Gathmann mehr... Forum ]

Streit in der Union: Richtlinienresistenz

Streit in der Union: Richtlinienresistenz

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2018

Ihre Kritiker in die Regierung zu holen, wurde der Kanzlerin als kluger Schachzug ausgelegt. Jetzt stellt sich heraus: Die Opposition sitzt auf der Regierungsbank. Ihr geht es nicht um Lösungen. Merkel entgleitet ein Teil des Kabinetts. Von Valerie Höhne mehr... Forum ]


Fall Skripal: Schäuble hält Exit vom Brexit noch für möglich

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2018

„Gut, wenn man in der Welt nicht allein ist": Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble schließt nicht aus, dass Großbritannien doch in der EU bleibt. Der Streit mit Russland um Ex-Doppelagent Skripal habe die Briten nämlich einiges gelehrt. mehr...

Geschichte eines Satzes: „Der Islam gehört (nicht) zu Deutschland“

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2018

Die Debatte begann mit Christian Wulff - obwohl sich schon Wolfgang Schäuble Jahre zuvor zu der Frage äußerte: Gehört der Islam zu Deutschland? Eine Auswahl der Antworten, die Spitzenpolitiker seither darauf gegeben haben. mehr...

Bundestag gedenkt der Auschwitz-Befreiung: Der Moment, als die AfD nicht mehr klatschte

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2018

Erstmals gedachte auch die AfD im Bundestag der Befreiung des KZ Auschwitz. Doch die Abgeordneten applaudierten nicht an allen Stellen der Reden mit. mehr...

Wahlrechtsreform: Schäuble will Wachstum des Bundestags verhindern

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2017

Mit 709 Abgeordneten ist der Bundestag so groß wie nie. Kein guter Zustand, findet Parlamentspräsident Wolfgang Schäuble - und drängt auf eine Wahlrechtsreform. mehr...

Schäuble zu Jamaika-Aus: Bewährungsprobe, keine Staatskrise

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2017

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat im Bundestag an alle Parteien appelliert, sich bei Sondierungen flexibler zu zeigen. Trotz der geplatzten Sondierungen gibt er sich entspannt: Die Aufgabe sei lösbar. mehr...

Griechenland: Mutmaßlicher Absender von Paketbombe an Schäuble festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2017

Im Frühjahr verschickte die griechische Anarchistengruppe „Verschwörung der Feuerzellen“ Paketbomben - unter anderem an Wolfgang Schäuble. Nun wurde in Athen ein Verdächtiger festgenommen. mehr...

Ex-Finanzminister: Teurer Bundestag - für Schäuble „nicht entscheidend“

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2017

Als Finanzminister verantwortete er einen ausgeglichenen Haushalt. Als neuer Bundestagspräsident äußert sich Wolfgang Schäuble nun entspannt zu den steigenden Kosten für das Parlament. mehr...

Abstimmung im Bundestag: Wolfgang Schäuble zum Bundestagspräsidenten gewählt

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2017

Wolfgang Schäuble ist neuer Bundestagspräsident. Der 75-jährige ehemalige Finanzminister erhielt in der konstituierenden Sitzung des Parlaments 501 Ja-Stimmen, bei 173 Nein-Stimmen. mehr...

Bundestag: Unionsfraktion nominiert Schäuble als Parlamentspräsidenten

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2017

Seit 1972 gehört Wolfgang Schäuble dem Bundestag an. In der kommenden Woche soll der CDU-Politiker Parlamentspräsident werden. Für die SPD soll angeblich Thomas Oppermann als Vize kandidieren. mehr...

Abschiedsrede in Washington: Schäuble hält Plädoyer für freien Handel

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2017

Seit acht Jahren ist Wolfgang Schäuble Bundesfinanzminister, nun ist er auf Abschiedstour in Washington. Er nutzte sie für eine Warnung an US-Präsident Trump. mehr...