ThemaWolfgang SchäubleRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Jan Fleischhauer Der schwarze Kanal: Mr Pickelhaube

DER SPIEGEL - 25.07.2015

Kolumne: Der schwarze Kanal. Ich bin derzeit im Ausland unterwegs. Man erschreckt sich als Deutscher vor sich selbst, wenn man die Zeitungen aufschlägt. Wenn ich nicht genau wüsste, dass der Bundestag gerade ein neues Rettungspaket für Griechenland... mehr...

Währungsunion: Quelle für Brüssel

DER SPIEGEL - 25.07.2015

Nach dem Desaster um die Griechenlandrettung wollen Paris, Berlin und Brüssel die Eurozone reformieren: mit einer Wirtschaftsregierung und einer eigenen Steuer für die Eurozone. Finanzminister Schäuble ist dafür, Kanzlerin Merkel skeptisch. Wenn ei... mehr...

Faktencheck der SPIEGEL-Dokumentation: Ist die Eurozone stabilisiert?

DER SPIEGEL - 25.07.2015

Ist die Eurozone stabilisiert? . DAS PROBLEM Griechenland werde seine Schulden so lange nicht zurückzahlen können, wie es einem "fiskalischen Waterboarding" ausgesetzt sei, sagt Ministerpräsident Alexis Tsipras. Er meint damit, dass die seinem Land... mehr...

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Schattenkanzler des Schmerzes

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2015

Wolfgang Schäuble galt als "Herzenseuropäer". Dann drohte er Griechenland mit dem Euro-Rauswurf. Ist er vom Glauben abgekommen? Schlimmer: Schäuble will immer noch das einige Europa. Aber unter deutscher Vorherrschaft. mehr...

Pressekompass: Ist Schäuble für die Kanzlerin entbehrlich? Das sagen die Medien

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2015

Wie groß sind die Differenzen zwischen der Kanzlerin und ihrem Finanzminister? Schäuble kokettiert im SPIEGEL mit einem Rücktritt. Wäre ein solcher Schritt für Merkel verkraftbar? Der Meinungstrend der Medien. mehr...

Merkel und Schäuble: Der nächste Zoff kommt bestimmt

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2015

Alles wieder gut? Von wegen. Die Griechenlandkrise lässt Angela Merkel und Wolfgang Schäuble nicht los, der Konflikt zwischen Kanzlerin und Finanzminister könnte sogar eskalieren. Drei Szenarien. mehr...

Merkel und Schäuble: Die gedemütigte Kanzlerin

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2015

Wolfgang Schäuble vertritt in der Griechenlandkrise andere Positionen als Angela Merkel. Die Kanzlerin kann nichts dagegen tun, wie sich im ARD-Sommerinterview zeigte. Langfristig dürfte ihr der Autoritätsverlust zu schaffen machen. mehr...

Europa: Das Diktat

DER SPIEGEL - 18.07.2015

Wolfgang Schäuble und Angela Merkel ringen ganz offen um den Kurs in der Europolitik ? zum Schaden Deutschlands. Um den Finanzminister zu besänftigen, verstört die Kanzlerin die europäischen Partner mit einer kleinlichen Politik. Es gibt Tage, an d... mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Ich könnte zum Präsidenten gehen

DER SPIEGEL - 18.07.2015

Finanzminister Wolfgang Schäuble, 72, zweifelt, ob das Hilfspaket für Griechenland funktioniert. Er fordert mehr Integration in Europa und beschreibt seine Differenzen mit der Kanzlerin. SPIEGEL: Herr Minister, haben Sie einen privaten Twitter-Acco... mehr...

Beschäftigung: Verdoppelte Strafen

DER SPIEGEL - 18.07.2015

Finanzminister Schäuble will sogenannte Ausgleichsabgabe verdoppeln. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will die Strafzahlungen für Unternehmen verdoppeln, wenn sie nicht genügend Schwerbehinderte beschäftigen. Die sogenannte Ausgleichsabgabe s... mehr...



Anzeige





Themen von A-Z