ThemaWoody AllenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Cannes-Tagebuch: Was Männer wollen

Cannes-Tagebuch: Was Männer wollen

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2016

Mit Woody Allen sollte Cannes besser nicht mehr eröffnen. Der Franzose Alain Guiraudie ist da mit seinem Film "Rester vertical" kreativer - nicht nur, was die sexuellen Konstellationen angeht. Aus Cannes berichtet Hannah Pilarczyk mehr... Forum ]

Cannes-Tagebuch: Was Männer wollen

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2016

Mit Woody Allen sollte Cannes besser nicht mehr eröffnen. Der Franzose Alain Guiraudie ist da mit seinem Film „Rester vertical“ kreativer - nicht nur, was die sexuellen Konstellationen angeht. mehr...

Personalien: Woody Allen

DER SPIEGEL - 13.11.2015

Anlässlich seines 80. Geburtstags bekommt Woody Allen besondere Überraschung; 79, amerikanischer Filmemacher, bekommt anlässlich seines 80. Geburtstags eine besondere Überraschung. Seine erste, weithin unbekannte Ehefrau, Harlene Rosen, die 1956 im… mehr...

Woody Allens „Irrational Man“: Schlechter Sex, perfekter Mord

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2015

Irrational, impotent und hochgefährlich: Joaquin Phoenix spielt im neuen Film von Woody Allen einen müden Philosophiedozenten, den Mordgedanken zu neuem Leben erwecken. Perfektes Verbrechen? Perfekter Film! mehr...

Kino: Theorie und Wahnwitz

DER SPIEGEL - 07.11.2015

Woody Allens „Irrational Man“; Am 1. Dezember wird Woody Allen 80 Jahre alt. Noch immer gelingt es dem Regisseur, seine Fans zu überraschen. Denn kaum hat man sich nach einigen öden Allen-Filmen damit abgefunden, dass von ihm wohl… mehr...

Personalien: „Ich dreh nicht durch“

DER SPIEGEL - 14.08.2015

Im Alter relativiert Woody Allen seine Vorurteile gegen die Stadt Los Angeles; Als Woody Allen,79, vergangenen Samstag im Orpheum Theatre von Los Angeles mit seiner Eddy Davis New Orleans Jazz Band auftrat, beschäftigte viele Zuschauer eine Frage… mehr...

Neues Projekt: Woody Allen dreht TV-Serie exklusiv für Amazon

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2015

Großer Coup: Amazon lässt Woody Allen eine Serie schreiben und drehen, die über den Streaming-Dienst Prime Instant Video gezeigt werden soll. Was für eine? „Keine Ahnung“, sagt Allen. mehr...

Woody Allens „Magic in the Moonlight“: Klugscheißer trifft Kulleraugen

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2014

Woody Allen gräbt die Geschichte von der Nymphe aus, die den Nihilisten rettet. Zauberhaft? Lachhaft! „Magic in the Moonlight“ ist das Werk eines Mannes, der schon lange nicht mehr an die Magie des Lebens und des Kinos glaubt. mehr...

Regisseure: Es ist nur ein Trick

DER SPIEGEL - 01.12.2014

Ein Treffen mit Woody Allen, der in seinem neuen Kinowerk in die Magie flieht mehr...

Farrow vs. Allen: Schuld und Bühne

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2014

Haben Sie Ihr Urteil schon gefällt? In der öffentlichen Schlammschlacht zwischen Dylan Farrow und Woody Allen sind wir alle ahnungslose Richter am Pranger der öffentlichen Meinung. Wir werden dazu gemacht, ob wir wollen oder nicht. mehr...

Familienfehde: Woody Allen weist Missbrauchsvorwürfe von Adoptivtochter zurück

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2014

„Natürlich habe ich Dylan nicht sexuell belästigt": Woody Allen hat in der „New York Times“ auf den erneut aufgebrachten Vorwurf reagiert, er habe vor 21 Jahren seine Adoptivtochter missbraucht. Scharf attackierte er seine Ex-Ehefrau Mia Farrow. mehr...

Themen von A-Z