Popstars und Macht: Der große Rock'n'Roll-Schwindel

Popstars und Macht: Der große Rock'n'Roll-Schwindel

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2019

R. Kelly, Michael Jackson und Ryan Adams sind akute Beispiele dafür, wie unantastbar der Popstar-Status Menschen machen kann - teils über Jahrzehnte. Ändert sich das jetzt? Von Andreas Borcholte mehr...

Filmprojekte abgesagt: Woody Allen verklagt Amazon Studios wegen Vertragsbruchs

Filmprojekte abgesagt: Woody Allen verklagt Amazon Studios wegen Vertragsbruchs

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2019

Nach Missbrauchsvorwürfen gegen Woody Allen wurde ein bereits fertiger Film nicht veröffentlicht und weitere Projekte von der Produktionsfirma Amazon Studios abgesagt. Der Regisseur nennt die Vorwürfe "haltlos". mehr...


Filmprojekte abgesagt: Woody Allen verklagt Amazon Studios wegen Vertragsbruchs

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2019

Nach Missbrauchsvorwürfen gegen Woody Allen wurde ein bereits fertiger Film nicht veröffentlicht und weitere Projekte von der Produktionsfirma Amazon Studios abgesagt. Der Regisseur nennt die Vorwürfe „haltlos“. mehr...

Missbrauchsvorwürfe gegen Woody Allen: „Das ist so erschütternd und ungerecht“

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2018

Seit Langem gibt es den Vorwurf, Woody Allen habe vor Jahrzehnten seine Adoptivtochter Dylan Farrow missbraucht. Allens heutige Frau verteidigt den Regisseur - und erhebt ihrerseits Vorwürfe gegen Farrow. mehr...

Woody Allens Sohn: Moses Farrow verteidigt seinen Vater gegen Missbrauchsvorwürfe

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2018

Seit Jahren wirft Woody Allens Tochter ihm vor, sie missbraucht zu haben. Alles erfunden, sagt ihr Bruder - und attackiert zugleich die eigene Mutter. mehr...

TV-Interview: Dylan Farrow bekräftigt Vorwürfe gegen Woody Allen

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2018

In einem Interview hat Dylan Farrow ihre Anschuldigungen gegen Woody Allen wiederholt. Die Missbrauchsvorwürfe stehen schon mehr als zwei Jahrzehnte im Raum - der Regisseur bestreitet sie weiterhin. mehr...

Alec Baldwin über Kritik an Woody Allen: „Unfair und traurig“

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2018

Immer mehr Schauspieler wenden sich wegen des Vorwurfs des Kindesmissbrauchs von Woody Allen ab. Sein Weggefährte Alec Baldwin verteidigt ihn. mehr...

#MeToo-Debatte: Ein beschissener Moment

DER SPIEGEL - 13.01.2018

Wie der Versuch scheiterte, mit Woody Allen über etwas Dringlicheres als seinen 48. Film zu reden. Von Philipp Oehmke  mehr...

Wegen Missbrauchsvorwürfen: Greta Gerwig bricht mit Woody Allen

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2018

Seit Jahren wird Woody Allen sexueller Missbrauch vorgeworfen, bisher reagierte die Branche kaum darauf. Jetzt aber rücken immer mehr Schauspielerinnen von ihm ab. Neuester Fall: Shootingstar Greta Gerwig. mehr...

Kino: Affäre im Kreis

DER SPIEGEL - 05.01.2018

Woody Allens „Wonder Wheel“; Ältere Herren verfallen sehr jungen Frauen, und manchmal wird diese Liebe erstaunlicherweise sogar erwidert – diese Konstellation gehört zu den Obsessionen von Woody Allen, rein beruflich. Schon… mehr...

Filme von Harvey Weinstein, Roman Polanski, Woody Allen: Darf man die noch schauen?

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2017

Mit dem Skandal um Harvey Weinstein hat eine umfassende Debatte um sexuelle Gewalt eingesetzt. Aber wie umgehen mit den Filmen von Künstlern, die sexueller Übergriffe bezichtigt werden? mehr...

Nach Weinstein-Verteidigung: Woody Allen in Erklärungsnot

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2017

„Schlimm für Harvey": Woody Allen meldet sich im Fall Weinstein zu Wort - und zeigt zunächst Verständnis für beide Seiten. Dann will er alles ganz anders gemeint haben. mehr...