ThemaWorld of WarcraftRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Rollenspiel-Klassiker "World of Warcraft": Siegen, plündern, aufsteigen

Rollenspiel-Klassiker "World of Warcraft": Siegen, plündern, aufsteigen

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Das Online-Rollenspiel "Word of Warcraft" hat das Genre 2004 revolutioniert: mit mehr Action, durch einfachere soziale Interaktion, die Beschränkung aufs Wesentliche und viele Schätze. Ein Rückblick. Von Tom Hillenbrand und Konrad Lischka mehr...

Blizzard-Titel "Hearthstone": Zocken ohne Abzocke

Blizzard-Titel "Hearthstone": Zocken ohne Abzocke

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2014

Nur wer zahlt, siegt - so funktionieren viele vermeintliche Gratisspiele auf iPad und Co. Bei "Hearthstone" ist das anders: Das Sammelkarten-Duell macht auch Spaß, wenn man kein Geld ausgibt. Von Markus Böhm mehr... Forum ]

US-Einreise: Südkoreanischer Computerspieler erhält Sportler-Visum

US-Einreise: Südkoreanischer Computerspieler erhält Sportler-Visum

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2013

Profi-Gamer müssen viel trainieren, verdienen hohe Summen durch Wettbewerbe und leiden unter typischen Sportlerkrankheiten wie Muskelkater. Trotzdem erkennen Behörden sie oft nicht als Athleten an. Nun lockern die USA langsam ihre Einreiseregelung für Turnierspieler. Von Peter Gotzner mehr... Forum ]

Schule als Fantasy-Spiel: "Es unterhält die Schüler, was spricht dagegen?"

Schule als Fantasy-Spiel: "Es unterhält die Schüler, was spricht dagegen?"

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2013

Hausaufgaben sind Monster, Klausuren Endgegner: Der Lehrer Shawn Young macht seinen Unterricht zum Rollenspiel und nennt das "World of Classcraft". Er motiviert seine Schüler über die Punktevergabe - und erklärt, warum sein Erfolg auch ein Fluch ist. Von Markus Böhm mehr... Forum ]

"Heroes of Warcraft": Blizzard bringt Gratisspiel auf den Markt

"Heroes of Warcraft": Blizzard bringt Gratisspiel auf den Markt

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2013

Die Welt von Warcraft gibt's bald kostenlos, allerdings nicht im Online-Rollenspiel-Dauerbrenner "World of Warcraft", sondern in einem Strategiekartenspiel. "Hearthstone" dürfte das Free-to-play-Modell endgültig salonfähig machen - und die Branche womöglich verändern. Von Benedikt Plass-Fleßenkämper mehr... Forum ]

Netzwelt-Ticker: "World of Warcraft"-Politik, Google Books, Online-Werbung

Netzwelt-Ticker: "World of Warcraft"-Politik, Google Books, Online-Werbung

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2012

Im Netzwelt-Überblick: Politikerin muss sich für "World of Warcraft" verteidigen; Google erreicht einen wichtigen Vergleich im Streit um seine Bücherdigitalisierung; Anti-Tracking-Funktion im Internet Explorer 10 ärgert Werbeindustrie. Von Carolin Neumann mehr... Forum ]

US-Sanktionen: Iran verliert "World of Warcraft"

US-Sanktionen: Iran verliert "World of Warcraft"

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2012

Blizzard hat Spielern aus Iran den Zugang zu "World of Warcraft" gesperrt. Als Grund nannte das Unternehmen das Handelsembargo der USA gegen das Land. Ohnehin haben es iranische Spieler wegen der Internetzensur nicht leicht. mehr... Forum ]

Activision-Publishing-Chef: "Es gibt mächtige neue Konkurrenz"

Activision-Publishing-Chef: "Es gibt mächtige neue Konkurrenz"

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2012

Die Kölner Spielemesse beginnt - ohne Nintendo, Microsoft und Sega. Viele Unternehmen der Games-Branche schreiben rote Zahlen. Der Publishing-Chef des größten Spieleherstellers Activision über den Zustand der Industrie, die mobile Konkurrenz, Sonys Playstation Vita und fallende Minutenpreise. mehr... Forum ]

Online-Rollenspiel: Warum "World of Warcraft" nur noch nervt

Online-Rollenspiel: Warum "World of Warcraft" nur noch nervt

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2012

"World of Warcraft" macht keinen Spaß mehr. Das Riesen-Rollenspiel wurde immer einfacher und komfortabler, erfolgshungrige Einzelgänger kämpfen sich heute in rasantem Tempo durch Abenteuer ohne Reiz - und die Nutzerzahlen schwinden. Abrechnung mit einer einst geliebten Spielwelt. Von Denis Krick mehr... Forum ]

Zwangsarbeit in China: Drachen schlachten für den Knast-Aufseher

Zwangsarbeit in China: Drachen schlachten für den Knast-Aufseher

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2011

Tagsüber schuften im Steinbruch, nachts digitale Kräuter züchten und Drachen jagen: In einem chinesischen Gefängnis wurden Häftlinge jahrelang gezwungen, per Computer virtuelle Reichtümer anzuhäufen - ihre Wärter münzten sie dann in bares Geld um. Von Matthias Kremp mehr... Forum ]

Themen von A-Z