ThemaXKeyscoreRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Gegenleistung für Software: Verfassungsschutz teilte Daten mit USA "in größtmöglichem Ausmaß"

Gegenleistung für Software: Verfassungsschutz teilte Daten mit USA "in größtmöglichem Ausmaß"

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

Tauschgeschäft mit der NSA: Der Verfassungsschutz hat laut einem Medienbericht Daten an die USA weitergereicht - um im Gegenzug die Spionagesoftware XKeyscore nutzen zu können. mehr... Forum ]

Tor-Netzwerk: Aktivisten trotzen der NSA

Tor-Netzwerk: Aktivisten trotzen der NSA

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2014

Im Visier der mächtigen NSA: Weil der Student Sebastian Hahn bei einem Dienst zur anonymen Internetnutzung hilft, landete einer seiner Server im Raster des Geheimdienstes. Das schreckt ihn nicht ab. Von Ole Reißmann mehr... Forum ]

XKeyscore: NSA beobachtet Anonymisierungs-Server von deutschem Studenten

XKeyscore: NSA beobachtet Anonymisierungs-Server von deutschem Studenten

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2014

Schon länger bemüht sich die NSA, Nutzer des Tor-Netzwerks zu identifizieren. Der Code des Spionagewerkzeugs XKeyscore liefert nun Details: Laut eines Medienberichts hat der Geheimdienst den Server eines deutschen Studenten im Visier. mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Die Aufklärer müssen liefern

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2014

SPD-Chef Gabriel ahnte es früh: Deutsche Nachrichtendienste wissen, wie die NSA arbeitet. Der amtierenden Regierung warf er damals Mitwisserschaft vor und forderte Aufklärung. Als Vizekanzler könnte er jetzt damit beginnen. Von Sascha Lobo mehr... Forum ]

NSA-Untersuchungsausschuss: Snowden sagt ab

NSA-Untersuchungsausschuss: Snowden sagt ab

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2014

US-Whistleblower Edward Snowden will sich nach SPIEGEL-Informationen nicht mit deutschen Parlamentariern in Moskau treffen. Damit sind die Bemühungen um seine Zeugenaussage praktisch gescheitert. Von Hubert Gude mehr... Forum ]

SPIEGEL-ONLINE-Veröffentlichungen: NSA-Ausschuss will neue Snowden-Dokumente rasch prüfen

SPIEGEL-ONLINE-Veröffentlichungen: NSA-Ausschuss will neue Snowden-Dokumente rasch prüfen

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2014

SPIEGEL ONLINE liegen Dutzende Dokumente aus dem Archiv Edward Snowdens vor. Sie zeigen, wie die US-Geheimdienste und deutsche Behörden zusammenarbeiten. Die NSA-Aufklärer im Bundestag wollen die neuen Informationen nun rasch prüfen. mehr... Forum ]

Snowden-Dokumente: Hier sitzt die NSA in Deutschland

Snowden-Dokumente: Hier sitzt die NSA in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2014

Nirgendwo in Europa ist die NSA so aktiv wie in Deutschland. Dutzende Dokumente aus dem Archiv von Edward Snowden, die SPIEGEL ONLINE nun veröffentlicht, offenbaren Details der Spionage - und die Kooperation mit den Deutschen. Von Sven Becker, Hubert Gude, Judith Horchert, Andy Müller-Maguhn, Laura Poitras, Ole Reißmann, Marcel Rosenbach, Jörg Schindler, Fidelius Schmid, Michael Sontheimer und Holger Stark mehr... Forum ]

Friedrichs Wunschliste: Datensaugen wie die NSA

Friedrichs Wunschliste: Datensaugen wie die NSA

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2013

Die Wunschliste des Bundesinnenministers für die Koalitionsverhandlungen enthält eine Forderung, die klingt wie aus einem NSA-Lehrbuch. Polizei und Geheimdienste sollen an Internetknotenpunkten Daten ausleiten und mitlesen können, auch im Inland. Das wäre die Infrastruktur zur Totalüberwachung. Von Christian Stöcker mehr... Forum ]

Lavabit: Angriff auf Snowdens E-Mails

Lavabit: Angriff auf Snowdens E-Mails

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2013

Als das FBI kam und Zugang zu Edward Snowdens E-Mail-Account verlangte, wehrte sich der Betreiber vergeblich dagegen. Jetzt erzählt er, mit was für harten Bandagen Amerikas Dienste die Bespitzelung ihrer Bürger durchsetzen. Vorher ging das nicht: Man hatte ihm per Gericht den Mund verboten. Von Frank Patalong mehr... Forum ]

Abgeschalteter E-Mail-Dienst Silent Circle: "Wir saßen auf einem Berg von Metadaten"

Abgeschalteter E-Mail-Dienst Silent Circle: "Wir saßen auf einem Berg von Metadaten"

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2013

Der E-Mail-Anbieter Lavabit sollte offenbar Nutzerdaten preisgeben, Konkurrent Silent Circle wollte es nicht so weit kommen lassen. Gegenüber SPIEGEL ONLINE erklärte der Firmenchef, warum man den E-Mail-Dienst eingestellt hat und ob man E-Mail überhaupt noch vertrauen kann. mehr... Forum ]

Themen von A-Z