ThemaYasmina RezaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Yasmina Rezas Komödie Bella Figura: Lieber gleich vögeln

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2015

Slapstick mit Quickie-Feeling: Die Premiere "Bella Figura" von Erfolgsautorin Yasmina Reza geriet in der Berliner Schaubühne zum gehobenen Boulevardhandwerk in Zeiten von Scheidungsrekorden. Dagegen konnte auch Nina Hoss nicht anspielen. mehr...

Neuer Roman von Yasmina Reza: Glücklich die Lesenden

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2014

Er kauft immer den falschen Käse. Sie weigert sich, nachts das Licht auszumachen. Yasmina Reza hat in ihrem neuen Roman "Glücklich die Glücklichen" die Kunst der Eskalation perfektioniert. Und das Glück ziemlich gut versteckt. mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: Lachen rettet uns

DER SPIEGEL - 27.01.2014

Die französische Schriftstellerin und Dramatikerin Yasmina Reza erzählt mit Witz und Hintersinn von der ständig bedrohten Harmonie in menschlichen Paarbeziehungen. Reza, 54, ist mit ihren Stücken "Kunst", "Drei Mal Leben" und "Der Gott des Gemetz... mehr...

Theater: Feuchtgebieterin frisst Bücherwurm

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2012

Uraufführung in Berlin: Das neue Stück der Erfolgsautorin Yasmina Reza heißt "Ihre Version des Spiels" und handelt von einer Erfolgsschriftstellerin, die während einer Lesung ausflippt - Corinna Harfouch macht aus dieser Rolle eine wilde Raubtiernummer. mehr...

URAUFFÜHRUNGEN: Gemetzel im Literatursalon

DER SPIEGEL - 01.10.2012

Neues Stück der Pariser Dramatikerin Yasmina Reza in Berlin. Amüsantes Geschwätz unter Bildungsbürgern mit tieferer gesellschaftlicher Bedeutung, das ist der Stoff, aus dem die 53-jährige Pariser Dramatikerin Yasmina Reza international erfolgreiche... mehr...

Highlights

KULTUR SPIEGEL - 24.09.2012

München: Die Straße. Die Stadt. Der Überfall. Uraufführung am 27.10. in den Kammerspielen, Tel. 089/23 39 66 00.Zum 100. Geburtstag der Münchner Kammerspiele mit ihrem tollen Jugendstil-Raum gibt es ein großes Geburtstagsprogramm, das von einer Lese-... mehr...

Polanskis Gott des Gemetzels: Auf sie mit Gebrüll!

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2011

Vier Menschen in einem Raum, jeder hasst jeden. In seiner Verfilmung von Yasmina Rezas Theaterhit "Der Gott des Gemetzels" lässt Roman Polanski grandiose Schauspieler aufeinander los: Kate Winslet gegen John C. Reilly gegen Jodie Foster gegen Christoph Waltz. Ein Volltreffer. mehr...

Yasmina-Reza-Verfilmung: Polanski dreht mit Waltz und Winslet

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2010

Berühmter Regisseur, Starbesetzung und ein höchst erfolgreiches Theaterstück: Roman Polanski verfilmt Yasmina Rezas "Der Gott des Gemetzels" - in den Hauptrollen gleich drei Oscar-Preisträger. mehr...

Der Liebesentzug kommt schnell

DER SPIEGEL - 31.03.2008

Die französische Schriftstellerin und Dramatikerin Yasmina Reza über ihr Sarkozy-Buch, Tatmenschen im Kampf mit der zerrinnenden Zeit und Grausamkeit als menschliches Grundprinzip. Reza, 50, ist die wohl am meisten gespielte zeitgenössische Theater... mehr...

FRANKREICH: Still in der Ecke

DER SPIEGEL - 27.08.2007

Monatelang durfte die Schriftstellerin Yasmina Reza Nicolas Sarkozy aus der Nähe beobachten. Nun schildert sie seine "monotone Raserei" in den Elysée. Die Geschichte beginnt im Sommer 2006, als die Autorin Yasmina Reza beim damaligen Innenminister ... mehr...

Themen von A-Z