ThemaYingluck ShinawatraRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Thailand: Zehntausende Demonstranten marschieren durch Bangkok

Thailand: Zehntausende Demonstranten marschieren durch Bangkok

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2014

Sie ziehen durch die Straßen Bangkoks, besetzen das Gelände des Regierungssitzes und fordern den Rücktritt ihrer Ministerpräsidentin: Erneut demonstrieren Zehntausende in Thailands Hauptstadt gegen ihre Regierung. Es ist die erste Massendemo seit den tödlichen Protesten Anfang März. mehr... Forum ]

Thailand: Oberstes Gericht erklärt Parlamentswahl für ungültig

Thailand: Oberstes Gericht erklärt Parlamentswahl für ungültig

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2014

In Thailand ist die Parlamentswahl annulliert worden. Das oberste Gericht des Landes entschied, die Abstimmung vom Februar sei nicht gültig. Die Opposition hatte damals den Zugang zu Tausenden Wahllokalen blockiert. mehr... Forum ]

Der Traum vom eigenen Weingut: Thailands tropenfester Tropfen

Der Traum vom eigenen Weingut: Thailands tropenfester Tropfen

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2014

Tropische Hitze, Fäulnis, politische Unruhen: Für den Weinanbau ist Thailand ein enorm schwieriges Land. Familie Lohitnavy hat sich ihren Traum vom eigenen Gut trotzdem erfüllt - mit einem cleveren Vermarktungskonzept. Von Heike Klovert mehr... Forum ]

Gewalt in Bangkok: Thailands Regierungschefin flieht aus Hauptstadt

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2014

Die Krise in Thailand spitzt sich zu. Für Ministerpräsidentin Yingluck wurde es offenbar zu gefährlich in Bangkok, sie hält sich rund 150 Kilometer außerhalb der Hauptstadt auf - will aber auch dort ihr Kabinett tagen lassen. mehr...

Machtkampf in Thailand: Premierministerin hält an Wahltermin fest

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2014

Die Opposition in Thailand erhöht den Druck: Tausende sind wieder auf den Straßen - radikale Studenten drohen, die Börse und die Flugaufsicht lahmzulegen. Doch Premierministerin Yingluck will nicht zurücktreten, am Termin für die Neuwahlen hält sie fest. mehr...

Machtkampf in Thailand: Regierungschefin Yingluck lehnt erneut ihren Rücktritt ab

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2013

Unter Tränen appellierte Thailands Ministerpräsidentin an die Demonstranten, die angesetzte Neuwahl als Lösung zu akzeptieren. Wohl auch, weil Yingluck Shinawatra einen vorzeitigen Rücktritt ablehnt. Doch die Proteste reißen nicht ab. mehr...

Machtkampf in Thailand: Regierungschefin Yingluck macht Weg für Neuwahlen frei

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2013

Die wochenlangen Proteste in Thailand zeigen Wirkung: Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra hat das Parlament aufgelöst und Neuwahlen angekündigt. Den Regierungsgegnern reicht das aber nicht, mehr als 100.000 Menschen demonstrieren weiter. mehr...

THAILAND: Revolte rückwärts

DER SPIEGEL - 09.12.2013

Der Abgeordnete Sunai und der Protestführer Suthep stehen für die zwei Lager, die darum ringen, wer künftig das Sagen hat: gewählte Populisten oder Putschisten. Allmählich werde er zu alt für diese Art von Spielchen, die tückisch sind und keinesweg... mehr...

Thailands Regierungschefin Yingluck: Ich flehe euch an, das bringt doch alles nichts

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2013

Thailands Regierungschef Yingluck steht massiv unter Druck, Tausende Demonstranten fordern ihren Rücktritt. Nun wendet sie sich in einer TV-Ansprache an das Volk, bittet um ein Ende der Proteste. Tatsächlich ist sie wohl nur die Erfüllungsgehilfin ihres Bruders, des früheren Premiers Thaksin. mehr...

Massenproteste: Thailands Regierungschefin übersteht Misstrauensantrag

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2013

Die thailändische Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra hat einen Misstrauensantrag problemlos überstanden - ihre Koalition weiß sie trotz der Massenproteste hinter sich. Die Regierungsgegner aber demonstrieren weiter. Jetzt kappten sie die Stromversorgung für die Polizeizentrale. mehr...

Proteste in Thailand: Demonstranten in Bangkok belagern weitere Ministerien

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2013

Das Finanzministerium ist bereits gestürmt, das Gelände des Außenressorts besetzt. Nun belagern Demonstranten in Thailands Hauptstadt Bangkok drei weitere Ministerien. Sie verlangen den Rücktritt von Regierungschefin Yingluck Shinawatra - die reagiert mit einer Ausweitung des Notstands. mehr...

Personalien: Yingluck Shinawatra

DER SPIEGEL - 31.10.2011

Thailand: Premierministerin Yingluck Shinawatra korrigiert unsensibles Verhalten. Yingluck Shinawatra, 44, Premierministerin von Thailand, gibt alles, um ihr Image als Krisenmanagerin aufzupolieren - sogar ihre Schuhe. Anfang vorvergangener Woche h... mehr...

Überflutungen in Thailand: Bangkoks Chancen stehen 50:50

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2011

Thailands Regierungschefin Shinawatra räumt Bangkok eine 50-prozentige Chance ein, einer vollständigen Überflutung zu entgehen. Mehr als tausend Einwohner flüchteten unterdessen aus der Notunterkunft im Flughafen Don Muang. mehr...

Themen von A-Z