Thema YouTube

Alle Artikel und Hintergründe

Bühne für jedermann

Aus der Community, für die Community: Das ist das Erfolgsrezept von Googles Videoportal YouTube. Milliarden von Videos treffen hier auf Hunderte Millionen potentielle Zuschauer. Jeder kann in dieser permanenten Online-Castingshow berühmt werden - sofern er neben Baby-Clips, Hochzeitspannen und amüsanten TV-Schnipseln besteht.

Bibi, Hanne und Co.: So funktioniert das Geschäft der YouTube-Stars

Bibi, Hanne und Co.: So funktioniert das Geschäft der YouTube-Stars

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2017

Auf Instagram und YouTube sind sie Stars: Influencer wie Leonie Hanne präsentieren ein Leben voller Luxus - und führen ganz nebenbei Produkte vor. Was bekommen sie dafür? Von Alexander Kühn und Ann-Kathrin Nezik mehr...

Dresden-"Tatort" über Internetstars: Tod durch YouTube

Dresden-"Tatort" über Internetstars: Tod durch YouTube

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2017

Das Internet ist böse, Kommerz ist King. Wie nervös muss die ARD sein, wenn sie im "Tatort" solch stumpfe Pauschalkritik gegen die Konkurrenz auf YouTube richtet? Von Christian Buß mehr... Forum ]


Anzeigen vor Hassvideos: YouTube-Chefin gibt Werbekunden mehr Kontrolle

Anzeigen vor Hassvideos: YouTube-Chefin gibt Werbekunden mehr Kontrolle

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2017

Es sind schwierige Wochen für YouTube: Großkunden ziehen Werbeaufträge zurück, die Filter der Videoplattform sortierten unbedenkliches Material aus. Und dann gibt es auch noch einen umstrittenen deutschen Gesetzentwurf. mehr... Forum ]

YouTube und Twitch: Braucht man jetzt eine Lizenz zum Zocken?

YouTube und Twitch: Braucht man jetzt eine Lizenz zum Zocken?

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2017

PietSmiet stehen unter Zugzwang: Die Medienanstalten legen den von YouTube bekannten Videomachern nahe, sich eine Rundfunklizenz zu besorgen - sonst droht ihrem Angebot das Aus. Die Forderung verunsichert auch andere Streamer. Von Jörg Breithut mehr... Forum ]


Nach Pöbel-Video: Netzwerk wirft schwulenfeindlichen YouTuber raus

Nach Pöbel-Video: Netzwerk wirft schwulenfeindlichen YouTuber raus

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2017

Der deutsche YouTuber Mert Eksi provoziert im Netz mit homophoben Sprüchen. Nach einem neuen Hass-Video reicht es seinem Geschäftspartner. Das Netzwerk Divimove hat sich von Eksi getrennt. mehr... Forum ]

In den USA: YouTube startet eigenen Fernsehdienst

In den USA: YouTube startet eigenen Fernsehdienst

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2017

Die Videoplattform YouTube bringt sich als Konkurrent fürs klassische Bezahlfernsehen in Stellung: Mit YouTube TV können Nutzer in den USA künftig über internetfähige Geräte Fernsehprogramme streamen. mehr... Forum ]


Hetze im Internet: Wie Rechtsextreme im Netz Jugendliche ködern

Hetze im Internet: Wie Rechtsextreme im Netz Jugendliche ködern

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2017

Hip-Hop-Videos und vermeintlich lustige Memes: Rechtsextreme locken online gezielt Jugendliche an, besagt eine Studie im Auftrag des Familienministeriums. Hassbotschaften seien demnach besser getarnt als früher - und radikaler. mehr...

Antisemitische Witze: Disney trennt sich von YouTube-Star

Antisemitische Witze: Disney trennt sich von YouTube-Star

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2017

Der Schwede PewDiePie ist einer der größten YouTube-Stars - und fiel mehrfach durch geschmacklose Witze auf. Jetzt bezahlte er zwei Inder, ein judenfeindliches Schild zu halten. Zu viel für Geschäftspartner Disney. mehr...


Die originellsten Heiratsanträge: Bitte schön, hier was fürs Herz

Die originellsten Heiratsanträge: Bitte schön, hier was fürs Herz

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2017

Bei all dem Valentinstagskitsch vergisst man ja fast die wahren Liebesbekenntnisse. Zum Glück gibt's die eingetuppert im YouTube-Universum: Wer bei diesen sechs Heiratsanträgen nicht weint, hat wirklich kein Herz. mehr...

Panini-Album mit Webstars: "Jeder ist geil darauf, 'nen Sticker von sich zu haben"

Panini-Album mit Webstars: "Jeder ist geil darauf, 'nen Sticker von sich zu haben"

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2017

Internetstars wie die Lochis und MrTrashpack werden einem bald nicht nur in den YouTube-Trends, sondern wohl auch auf Zug- oder Klotüren begegnen. Als Sticker gibt es die Netzikonen jetzt im Fünferpack. Von Markus Böhm mehr... Forum ]