ThemaZDFRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Lobbyismus-Vorwürfe: "Zeit"-Journalisten gehen gegen ZDF-Show "Die Anstalt" vor

Lobbyismus-Vorwürfe: "Zeit"-Journalisten gehen gegen ZDF-Show "Die Anstalt" vor

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2014

Vorsorglich hat das ZDF einen Beitrag der Satire-Show "Die Anstalt" aus der Mediathek entfernt. Darin wird zwei "Zeit"-Redakteuren Nähe zu Lobbyverbänden vorgeworfen. Die erwirkten eine einstweilige Verfügung. mehr... Forum ]

"Deutschlands Beste!": ZDF-Programmausschuss empfiehlt Missbilligung der Show

"Deutschlands Beste!": ZDF-Programmausschuss empfiehlt Missbilligung der Show

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2014

Der ZDF-Programmausschuss hat sich für eine Missbilligung der Ranking-Show "Deutschlands Beste!" ausgesprochen. Diese käme einer harten Verurteilung gleich, die es in der Geschichte des Senders bislang kaum gab. mehr... Forum ]

Skandal um Deutschlands Beste! Das ZDF räumt weiter auf

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Personelle Konsequenzen in Mainz: Die mit der manipulierten ZDF-Sendung "Deutschlands Beste" befasste Redaktion wird abgeschafft. Zuletzt war bereits Unterhaltungschef Oliver Fuchs zurückgetreten. mehr...

Rücktritt nach Schummel-Affäre: Gudde Naaacht, ZDF!

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2014

Abgang bei den Mainzelmännern: Das ZDF ist wegen der Manipulationen bei der Show "Deutschlands Beste!" seinen Unterhaltungschef Oliver Fuchs losgeworden. Doch das Zweite bleibt eine Großbaustelle. mehr...

Deutschlands Beste!-Show: ZDF-Unterhaltungschef tritt wegen Manipulationen zurück

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2014

Nach den Manipulationen bei der ZDF-Sendung "Deutschlands Beste!" hat Unterhaltungschef Oliver Fuchs nun die Konsequenzen gezogen. Er ist zurückgetreten - und wurde mit sofortiger Wirkung freigestellt. mehr...

Manipulation bei Promi-Ranking: ZDF-Fernsehrat fordert Experten in Umfrageshows

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2014

Der ZDF-Fernsehrat reagiert auf die Manipulationen in der TV-Show "Deutschlands Beste!". Der Vorsitzende Ruprecht Polenz (CDU) schlägt vor, in Zukunft Experten mitwirken zu lassen. mehr...

WM-Finale im Fernsehen: Wieso, zur Hölle, zeigen die ewig diese Jesus-Statue?

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2014

Erst zeigt die ARD im WM-Finale einen Flitzer, obwohl die Fifa ihn rausgeschnitten hat. Dann ist lange die Christus-Statue von Rio zu sehen, obwohl gerade die spannendsten Szenen laufen. Was war da los? mehr...

WM im Fernsehen: Das Dilemma des Kommentators

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2014

Eine Fußball-WM ist emotional - auch für jeden TV-Kommentator. Muss er stets neutraler Berichterstatter bleiben? Darf er als Fan auch mitjubeln? In einem Gastbeitrag verteidigt ZDF-Chefredakteur Peter Frey die Arbeit seiner Redaktion. mehr...

Skandal um Promi-Ranking: ZDF gesteht Manipulation bei Deutschlands Beste!

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2014

Jetzt ist es amtlich: Das ZDF hat das Ranking für "Deutschlands Beste!" manipuliert. Die Redaktion wertete bestimmte Prominente auf, um sie ins Studio einladen zu können. mehr...

Fernsehen: Natürlich dänisch

DER SPIEGEL - 23.06.2014

Das ZDF setzt bei seiner teuren Thriller-Serie "Das Team" fast ausschließlich auf nordische Kreative. Die hiesige TV-Branche reagiert vergrätzt. Antwerpen, Berlin, Den Haag, Kopenhagen, Salzburg, sogar auf den Piz Palü sind die Macher für die Dreha... mehr...

Satirepartei: ZDF will Wahlwerbespot der Partei nicht senden

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2014

Schleichwerbung in den Wahlwerbespots der Satirepartei "Die Partei" ist eigentlich ein alter Hut. Doch das ZDF weigert sich deshalb einen Spot des politischen Arms der Zeitschrift "Titanic" auszustrahlen. Außerdem würden die Rechte eines ihrer Moderatoren verletzt. mehr...

Rundfunkstaatsvertrag: Zahl der Politiker im ZDF-Fernsehrat bleibt vorerst bestehen

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2014

Trotz neuer Gesetzgebung bleibt die Zahl der Politiker im ZDF-Fernsehrat vorerst unverändert. Um den Anteil "staatsnaher Personen" in dem Gremium zu senken, müssen laut Vorsitzendem Ruprecht Polenz die entsendenden Länder aktiv werden. mehr...

Themen von A-Z