ThemaZeitgenössische KunstRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Künstler in der Gegenwart: "Mach einen Haufen Geld oder stirb"

Künstler in der Gegenwart: "Mach einen Haufen Geld oder stirb"

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2015

Frei, kreativ, flexibel: Dieses Idealbild des Künstlers gilt im Spätkapitalismus längst für alle. Was macht dann noch einen Künstler aus? Die Soziologin Sarah Thornton hat mit Stars wie Damien Hirst über ihr Selbstverständnis gesprochen. Ein Interview von Timo Feldhaus mehr...

Chinesischer Künstler und Regimekritiker: Ai Weiwei auf dem Weg nach Deutschland

Chinesischer Künstler und Regimekritiker: Ai Weiwei auf dem Weg nach Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2015

Vier Jahre lang konnte Ai Weiwei China nicht verlassen. Nun hat er seinen Pass wieder und ist auf dem Weg nach Deutschland. Britische Behörden haben ihm indes ein langfristiges Visum verweigert: Ai soll seine "kriminelle" Vorgeschichte verheimlicht haben. mehr... Forum ]

Ausstellung "Wir kommen auf den Hund!": Auf sie mit Gebell!

Ausstellung "Wir kommen auf den Hund!": Auf sie mit Gebell!

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2015

Endlich dürfen auch Hunde ins Museum: Dackel, Terrier und Pudel sind zu Führungen durch die Berliner Ausstellung "Wir kommen auf den Hund!" eingeladen. Dort können sie bewundern, wie ihre Artgenossen in der Kunst dargestellt werden. Von Ingeborg Wiensowski mehr... Forum ]

Guerilla-Aktion in Freital: "Nazis essen heimlich Falafel"

Guerilla-Aktion in Freital: "Nazis essen heimlich Falafel"

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2015

Seit Wochen kommt es im sächsischen Freital zu Protesten gegen Asylbewerber. Die Künstlergruppe "Dies Irae" hat jetzt reagiert - und über Nacht entlarvende Anti-Rassismus-Plakate aufgehängt. Von Hannah Knuth mehr... Forum ]

Urteil: Giacometti-Fälscher muss für mehr als fünf Jahre in Haft

Urteil: Giacometti-Fälscher muss für mehr als fünf Jahre in Haft

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2015

Mehr als 1000 Giacometti-Skulpturen hat Robert Driessen gefälscht - dafür muss er für fünf Jahre und drei Monate ins Gefängnis. Er hatte ein Geständnis abgelegt, gleichzeitig aber betont, es sei "keine böse Absicht" gewesen. mehr...

Architekt Paul Schneider-Esleben: Volle Fahrt voraus!

Architekt Paul Schneider-Esleben: Volle Fahrt voraus!

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2015

Ein Parkhaus ließ ihn durchstarten: Der deutsche Architekt Paul Schneider-Esleben prägte das Bauen in der autoverrückten Nachkriegszeit. Berühmt machte ihn die Haniel-Garage - und später das Mannesmann-Hochhaus in Düsseldorf. Von Ingeborg Wiensowski mehr... Forum ]

Zeichenkunst-Preis: Auszeichnung für Anastasia Ax

Zeichenkunst-Preis: Auszeichnung für Anastasia Ax

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2015

Die griechisch-schwedische Künstlerin Anastasia Ax erhält den Internationalen Faber-Castell-Preis für Zeichnung. Mit schwarzer Tinte bearbeitete sie in einer Installation Papierberge aus Nürnberger Büros. Von Ingeborg Wiensowski mehr... Forum ]

Vandalismusvorwurf: Street-Art-Star Shepard Fairey droht Gefängnis

Vandalismusvorwurf: Street-Art-Star Shepard Fairey droht Gefängnis

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2015

Sein "Hope"-Poster für Obama machte ihn berühmt: Jetzt droht dem US-Graffiti-Künstler Shepard Fairey eine Freiheitsstrafe. Er soll illegal Eigentum in Detroit besprüht haben. mehr...

Internationaler Preis für Zeichnung: Sprühend vor Kreativität

Internationaler Preis für Zeichnung: Sprühend vor Kreativität

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2015

Zeichnen kann jedes Kind. Die Meister der modernen Zeichenkunst aber kombinieren Tinte und Skulptur, Stift und Video. In Nürnberg wird nun ein Preis für diese vernachlässigte Kunstgattung vergeben. Von Ingeborg Wiensowski mehr... Forum ]

Multimedia-Star Aitken: Der Mann, der die Zeit einfängt

Multimedia-Star Aitken: Der Mann, der die Zeit einfängt

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2015

US-Kunst-Star Doug Aitken interessiert sich nur für das Hier und Jetzt. Seine Installationen sind Antworten auf die Beschleunigungsgesellschaft. Eindrücke aus einem multimedialen Kosmos, in dem auch Indie-Ikone Chloë Sevigny Platz findet. Von Eva Thöne mehr... Video ]

S.P.O.N. - Der Kritiker: Das Zombie-Gesicht des Kapitalismus

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2015

Seit den Achtzigern war Kunst das ideologische Pendant des Kapitalismus - sie enteignete uns ästhetisch, moralisch, finanziell. Aktuelle Internet-Kunst, die nur die Krise kennt, ist hingegen der gelebte Crash. Und macht sogar noch Laune. mehr...

Kunst: Keine Zensur erlebt

DER SPIEGEL - 18.04.2015

NRW: Umstrittenes Ausstellungsprojekt mit 120 Künstlern aus China. Walter Smerling,56, Gründer der Bonner Stiftung für Kunst und Kultur, über sein Ausstellungsprojekt "China 8"SPIEGEL: Herr Smerling, Sie präsentieren in neun Museen in Nordrhein-Wes... mehr...

Arabische Kunstsammlungen: Zeitgenössische Bilder aus 1001 Nacht

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2014

Viele Regenten der Emirate sammeln zeitgenössische Kunst. Sie bauen große Museen und veranstalten regelmäßige Messen. Jetzt zeigen zwei Ausstellungen in Köln Werke aus der Sammlung des Scheichs und der Scheicha des Emirats Schardschah. mehr...

Ausstellungen: Gegen die bösen Kräfte

DER SPIEGEL - 26.05.2014

Der deutsche Kurator Kasper König wird in einem Monat in Sankt Petersburg die Manifesta eröffnen, eine Schau mit zeitgenössischen Werken aus ganz Europa. Seit Wochen tobt ein Streit darüber, ob Künstler derzeit in Russland ausstellen sollen. Das Re... mehr...

AUSSTELLUNGEN: Erotischer Islam

DER SPIEGEL - 24.03.2014

"Rêve de Martyrs": Performance von Majida Khattari im Frankfurter Museum für Moderne Kunst. Das Frankfurter Museum für Moderne Kunst, das MMK, ist ein verschachteltes Haus. Es wirkt wie geschaffen für eine neue Ausstellung über afrikanische Gegenwa... mehr...

Polnische Kunst: Verdreht, vertrackt, verträumt

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2013

Polnische Künstler stellen im Museum Morsbroich alles auf den Kopf: Sie zerlegen, verdoppeln oder verschieben ihre Skulpturen, sie lassen die Protagonisten ihrer Videos absurde Dinge tun. Ein Fest der Subversion. mehr...

Moderne Kunst aus Saudi-Arabien: Mohammed, wir müssen reden!

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2013

Islamische Predigten als ätzende Pop-Art, Tanksäulen, die sich selbst töten und sogar Frauen, die ein Auto steuern: Die Künstlergruppe "Edge of Arabia" aus Saudi-Arabien feiert mit kritischer Kunst große Erfolge - bei Experten, Sammlern und dem Volk. Eine Revolution? Gut möglich. mehr...

Leicht verwischt

DER SPIEGEL - 26.05.2012

KUNSTKRITIK: Eine New Yorker Ausstellung untersucht, ob der deutsche Malerstar Gerhard Richter als Denkmal der Gegenwartskunst taugt. . Seit fast zehn Jahren fotografiert Hasan Elahi, geboren in Bangladesch, aufgewachsen in New York, sein Leben. D... mehr...

Kunstschau Made in Germany Zwei: Und wo geht's um die heiße Ware?

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2012

Wie füllt man ein erfolgreiches Label? Diese Frage stellten sich die Macher der Ausstellung "Made in Germany", die nun in Hannover erneut in Deutschland lebende Künstler präsentiert. Herausgekommen ist eine Mischung mit Schönem und Schlauem - und einer Lücke. mehr...

AUSSTELLUNGEN: Made for Hannover

DER SPIEGEL - 14.05.2012

"Made in Germany" - Gegenwartskunst in Hannover. Warum sollte nicht Glanz auf Hannover abfallen, wenn Anfang Juni in Kassel - und damit fast in der Nachbarschaft - das wichtigste Kunstereignis der Welt beginnt. Der globale Kunstbetrieb reist alle f... mehr...

Themen von A-Z