ThemaZeitgenössische KunstRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kunstsommer in Paris: Sex, Kitsch und Wiedergeburt

Kunstsommer in Paris: Sex, Kitsch und Wiedergeburt

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2015

Im Pariser Palais de Tokyo inszenieren die beiden jungen Kunst-Shootingstars Korakrit Arunanondchai aus Thailand und Tianzhuo Chen aus China ihr Werk. Eine Welt zwischen billigem Talmi und Inferno, Kaputtheit und Heilsversprechen. Von Ingeborg Wiensowski mehr... Forum ]

Prozess gegen Giacometti-Fälscher: "Die Kunstwelt ist verrottet"

Prozess gegen Giacometti-Fälscher: "Die Kunstwelt ist verrottet"

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2015

Der Niederländer Robert Driessen hat mehr Giacometti-Skulpturen gefälscht, als der Meister hergestellt hat. Die Käufer seiner Werke hätten es verdient, hinters Licht geführt zu werden, sagt er. Nun steht er in Stuttgart vor Gericht. Von Michael Sontheimer mehr... Forum ]

Mona Hatoum in Paris: Die Welt steht unter Strom

Mona Hatoum in Paris: Die Welt steht unter Strom

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2015

Küchengeräte, Käfige und Kunsthistorie: Mona Hatoum zählt zu den wichtigsten zeitgenössischen Künstlerinnen. Nun ist im Pariser Centre Pompidou ihre bisher größte und umfassendste Ausstellung zu sehen. Von Ingeborg Wiensowski mehr... Forum ]

Kunstsammeln mit schmalem Budget: "Man muss dem eigenen Geschmack immer voraus sein"

Kunstsammeln mit schmalem Budget: "Man muss dem eigenen Geschmack immer voraus sein"

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2015

Seine erste Lithografie bezahlte Erling Kagge mit zwei Flaschen Wein. Heute besitzt er 600 Kunstwerke und will "armen Sammlern" helfen, mit wenig Geld zu großer Kunst zu kommen. Ein Interview von Anne Haeming mehr... Forum ]

Künstlerinnen-Zwillinge Fabrizius: Unzer_trennlich

Künstlerinnen-Zwillinge Fabrizius: Unzer_trennlich

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2015

Sie sind verwirrend, talentiert und malen ihre Bilder gemeinsam: Irina und Marina Fabrizius, 33, haben vermutlich eine große Kunstkarriere vor sich. Doch das Glück der Zwillinge ist auch ihre Last. Von Marie-Charlotte Maas mehr... Forum ]

Fotograf Trevor Paglen: Die Überwachung der Überwacher

Fotograf Trevor Paglen: Die Überwachung der Überwacher

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2015

Trevor Paglens Fotografien wirken wie Landschaftsmalereien - dabei zeigen sie die alltägliche Anwesenheit der Geheimdienste. Nun werden seine Arbeiten erstmals in Deutschland ausgestellt. Von Karin Schulze mehr... Forum ]

Kunstwerk in Versailles: "Vagina der Königin" mit Farbe beschmiert

Kunstwerk in Versailles: "Vagina der Königin" mit Farbe beschmiert

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2015

Frankreich streitet über ein Kunstwerk, das gewisse erotische Assoziationen hervorruft. Es steht vor dem berühmten Schloss in Versailles - und wurde jetzt von seinen Kritikern unter Farb-Beschuss genommen. mehr...

Fotos von Phillip Toledano: Gefühle zeigen wie kein anderer

Fotos von Phillip Toledano: Gefühle zeigen wie kein anderer

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2015

Phillip Toledano porträtiert seinen dementen Vater, erkundet schönheitsoperierte Gesichter, verarbeitet in Bildern den Tod der eigenen Schwester - wie kaum einem anderen Fotografen gelingt es ihm, Emotionen und Ängste einzufangen. Von Karin Schulze mehr... Forum ]

Erste Ausstellung von Ai Weiwei in China: "Ich möchte hier etwas hinterlassen"

Erste Ausstellung von Ai Weiwei in China: "Ich möchte hier etwas hinterlassen"

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2015

Zum ersten Mal seit 2011 hat Ai Weiwei eine Ausstellung in China eröffnet. Eine offizielle Genehmigung gibt es nicht, aber die Behörden lassen ihn gewähren. Ein Ausstellungsbesuch mit dem Künstler, dessen Name bis vor Kurzem in seiner Heimat tabu war. Von Maximilian Kalkbrenner, Peking mehr... Forum ]

Vorurteile über Hartz-IV-Empfänger: Pamela Anderson an der Wand, Kippe im Mund

Vorurteile über Hartz-IV-Empfänger: Pamela Anderson an der Wand, Kippe im Mund

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2015

Sie sind verzweifelt, glotzen nur Mist, das Baby heißt Kevin: Das sind die üblichen Klischees über Hartz-IV-Empfänger. Eine Studentin aus Bonn hat sich mit den Vorurteilen beschäftigt. Und etwas sehr Originelles daraus gemacht. mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Der Kritiker: Das Zombie-Gesicht des Kapitalismus

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2015

Seit den Achtzigern war Kunst das ideologische Pendant des Kapitalismus - sie enteignete uns ästhetisch, moralisch, finanziell. Aktuelle Internet-Kunst, die nur die Krise kennt, ist hingegen der gelebte Crash. Und macht sogar noch Laune. mehr...

Kunst: Keine Zensur erlebt

DER SPIEGEL - 18.04.2015

NRW: Umstrittenes Ausstellungsprojekt mit 120 Künstlern aus China. Walter Smerling,56, Gründer der Bonner Stiftung für Kunst und Kultur, über sein Ausstellungsprojekt "China 8"SPIEGEL: Herr Smerling, Sie präsentieren in neun Museen in Nordrhein-Wes... mehr...

Arabische Kunstsammlungen: Zeitgenössische Bilder aus 1001 Nacht

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2014

Viele Regenten der Emirate sammeln zeitgenössische Kunst. Sie bauen große Museen und veranstalten regelmäßige Messen. Jetzt zeigen zwei Ausstellungen in Köln Werke aus der Sammlung des Scheichs und der Scheicha des Emirats Schardschah. mehr...

Ausstellungen: Gegen die bösen Kräfte

DER SPIEGEL - 26.05.2014

Der deutsche Kurator Kasper König wird in einem Monat in Sankt Petersburg die Manifesta eröffnen, eine Schau mit zeitgenössischen Werken aus ganz Europa. Seit Wochen tobt ein Streit darüber, ob Künstler derzeit in Russland ausstellen sollen. Das Re... mehr...

AUSSTELLUNGEN: Erotischer Islam

DER SPIEGEL - 24.03.2014

"Rêve de Martyrs": Performance von Majida Khattari im Frankfurter Museum für Moderne Kunst. Das Frankfurter Museum für Moderne Kunst, das MMK, ist ein verschachteltes Haus. Es wirkt wie geschaffen für eine neue Ausstellung über afrikanische Gegenwa... mehr...

Polnische Kunst: Verdreht, vertrackt, verträumt

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2013

Polnische Künstler stellen im Museum Morsbroich alles auf den Kopf: Sie zerlegen, verdoppeln oder verschieben ihre Skulpturen, sie lassen die Protagonisten ihrer Videos absurde Dinge tun. Ein Fest der Subversion. mehr...

Moderne Kunst aus Saudi-Arabien: Mohammed, wir müssen reden!

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2013

Islamische Predigten als ätzende Pop-Art, Tanksäulen, die sich selbst töten und sogar Frauen, die ein Auto steuern: Die Künstlergruppe "Edge of Arabia" aus Saudi-Arabien feiert mit kritischer Kunst große Erfolge - bei Experten, Sammlern und dem Volk. Eine Revolution? Gut möglich. mehr...

Leicht verwischt

DER SPIEGEL - 26.05.2012

KUNSTKRITIK: Eine New Yorker Ausstellung untersucht, ob der deutsche Malerstar Gerhard Richter als Denkmal der Gegenwartskunst taugt. . Seit fast zehn Jahren fotografiert Hasan Elahi, geboren in Bangladesch, aufgewachsen in New York, sein Leben. D... mehr...

Kunstschau Made in Germany Zwei: Und wo geht's um die heiße Ware?

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2012

Wie füllt man ein erfolgreiches Label? Diese Frage stellten sich die Macher der Ausstellung "Made in Germany", die nun in Hannover erneut in Deutschland lebende Künstler präsentiert. Herausgekommen ist eine Mischung mit Schönem und Schlauem - und einer Lücke. mehr...

AUSSTELLUNGEN: Made for Hannover

DER SPIEGEL - 14.05.2012

"Made in Germany" - Gegenwartskunst in Hannover. Warum sollte nicht Glanz auf Hannover abfallen, wenn Anfang Juni in Kassel - und damit fast in der Nachbarschaft - das wichtigste Kunstereignis der Welt beginnt. Der globale Kunstbetrieb reist alle f... mehr...

Themen von A-Z