Korruptionsvorwürfe: China richtet über seinen ehemaligen Internetwächter

Korruptionsvorwürfe: China richtet über seinen ehemaligen Internetwächter

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2018

Über Jahre bestimmte Lu Wei, welche Websites und Dienste im chinesischen Teil des Internets sichtbar waren. Jetzt hat der einstige Oberzensor gestanden, er habe sich mit Millionen Euro bestechen lassen. mehr...

Zensur: China schränkt Zugang zu freiem Internet weiter ein

Zensur: China schränkt Zugang zu freiem Internet weiter ein

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2018

Das beunruhigt auch viele deutsche Firmen: Von Sonntag an sind in China offiziell nur noch verschlüsselte Verbindungen erlaubt, die der Staat lizenziert hat. Das könnte für den Zugang zum freien Netz fatal sein. mehr... Forum ]


Neue Internetmacht: Chinas Geheimcode für erfolgreiche Tech-Firmen

Neue Internetmacht: Chinas Geheimcode für erfolgreiche Tech-Firmen

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2018

Chinesische Internetkonzerne sind auf dem Weg zur Weltspitze. Was macht ihre Stärke aus? Fünf Faktoren. Von Bernhard Zand mehr... Video ]

Wirtschaftsmacht: Wie China den Westen abhängt

Wirtschaftsmacht: Wie China den Westen abhängt

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2017

Amerika bangt um seine Identität, Europa um seine Einheit, Russland um seine wirtschaftlich Zukunft - nur China geht es immer besser. Wie ist das möglich? Von Bernhard Zand mehr...


Internetzensur: China bremst offenbar WhatsApp aus

Internetzensur: China bremst offenbar WhatsApp aus

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2017

Schwerer Rückschlag für Facebook in China: Der vom Konzern aufgekaufte Messenger WhatsApp ist dort angeblich nicht mehr nutzbar. Der Dienst ist damit von einem der größten Märkte weltweit ausgesperrt. mehr... Forum ]

Verbot anonymer Postings: China führt Klarnamenpflicht für Internetforen ein

Verbot anonymer Postings: China führt Klarnamenpflicht für Internetforen ein

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2017

Auf chinesischen Webseiten darf man Kommentare künftig nur noch abgeben, wenn man sich mit seinem echten Namen registriert hat. Die Regierung erklärt, die neue Verordnung diene dem Schutz der Nutzer. mehr... Forum ]


Zensur im Internet: Apple löscht VPN-Apps aus chinesischem App-Store

Zensur im Internet: Apple löscht VPN-Apps aus chinesischem App-Store

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2017

China schränkt den Zugang zum freien Internet weiter ein: Nun sind dort offenbar die wichtigsten VPN-Apps aus dem Apple-Store verschwunden. Viele Millionen Nutzer sind betroffen. mehr...

Neue Regeln für VPN-Anbieter: China verschärft Internetkontrolle

Neue Regeln für VPN-Anbieter: China verschärft Internetkontrolle

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2017

Die chinesische Regierung stopft Löcher in der "Großen Firewall". Nach App-Stores sollen auch die Anbieter von VPN-Software reguliert werden. Damit will Peking den unkontrollierten Zugang ins Netz erschweren. mehr...


WeChat-App: Chinas Zensoren löschen ohne Warnung

WeChat-App: Chinas Zensoren löschen ohne Warnung

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2016

Mehr als 800 Millionen Menschen nutzen WeChat für Unterhaltungen und Einkäufe. Jetzt löschen chinesische Behörden Nachrichten, die politisch unliebsame Wörter enthalten, ohne Vorwarnung. mehr... Forum ]

Umstrittenes NGO-Gesetz: "Chinas Zensur ist eine Klasse für sich"

Umstrittenes NGO-Gesetz: "Chinas Zensur ist eine Klasse für sich"

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2016

China schränkt die Arbeit von Nichtregierungsorganisationen massiv ein. Nicholas Bequelin von Amnesty International erklärt, was Peking damit bezweckt: Abweichler sollen zum Schweigen gebracht werden. Ein Interview von Bernhard Zand mehr... Forum ]