Russische Söldnertruppe: Die geheimen Machenschaften der Privatarmee "Wagner"
Florent Vergines / AFP

Russische Söldnertruppe: Die geheimen Machenschaften der Privatarmee "Wagner"

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2018

Drei Journalisten wurden erschossen, als sie in Afrika einer Söldnertruppe nachspürten. Ein Bürgerrechtler landete vergiftet in der Berliner Charité. Die Fälle könnten zusammenhängen. Von Christian Esch mehr...

Russischer Einfluss in Zentralafrika: „Es geht um Schürfrechte für Bodenschätze“

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2018

Die Zentralafrikanische Republik besitzt gewaltige Bodenschätze, doch das Land plagt ein Bürgerkrieg. Afrika-Experte Tim Glawion spricht über Moskaus wachsendes Interesse - und einen grausamen Mordfall. mehr...

Mitarbeiter von Putin-Kritiker Chodorkowski: Journalisten in Zentralafrika getötet

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2018

Bei der Recherche über eine russische Söldnertruppe sind drei Journalisten aus Russland in der Zentralafrikanischen Republik getötet worden. Sie waren im Auftrag von Putin-Kritiker Michael Chodorkowski unterwegs. mehr...

Boris Becker: „Es ist ein Fakt, dass ich heute Diplomat von Zentralafrika bin“

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2018

„Ich als weißer, blauäugiger Deutscher genieße größten Respekt in Afrika": In einem Interview bezeichnet sich Boris Becker als Diplomat der Zentralafrikanischen Republik. Der Außenminister des Landes sieht das anders. mehr...

Angebliche Fälschung: Verwirrung über Boris Beckers Diplomatenpass

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2018

In Boris Beckers Insolvenzverfahren und dem Streit über seine Position als Attaché der Zentralafrikanischen Republik gibt es die nächste Volte: Angeblich ist der Diplomatenpass des Ex-Tennisstars eine Fälschung. mehr...

Immunität im Insolvenzverfahren: Ist Boris Becker überhaupt Diplomat?

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2018

Boris Becker will seine Position als Attaché der Zentralafrikanischen Republik nutzen, um ein Insolvenzverfahren zu beenden. Doch in dem Land herrscht offenbar Uneinigkeit über den Status des Ex-Tennisstars. mehr...

Insolvenzverfahren: Beckers letzter Trumpf

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2018

Boris Beckers Insolvenzverfahren ist an einem entscheidenden Punkt angelangt. Nun will er plötzlich diplomatische Immunität geltend machen. Was steckt dahinter? mehr...

Zentralafrikanische Republik: Menschenrechtler schildern brutale Übergriffe auf Christen

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2017

Frauen und Männer werden vergewaltigt, vor den Augen ihrer Kinder ermordet: Amnesty International warnt vor einer wachsenden Zahl von Angriffen auf Christen in der Zentralafrikanischen Republik. mehr...

Zentralafrikanische Republik: Vernachlässigter Konflikt

DER SPIEGEL - 22.07.2017

Unterschätzte Flüchtlingskatastrophe in der Zentralafrikanischen Republik; In den vergangenen drei Monaten sind in der Zentralafrikanischen Republik mehr als 100 000 Menschen vor den massiven Kämpfen zwischen muslimischen Seleka-Rebellen und… mehr...

Kämpfe von Rebellen: Uno-Stützpunkt in Zentralafrikanischer Republik beschossen

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2016

In der Zentralafrikanischen Republik sind 12.500 Uno-Soldaten stationiert. In einem Stützpunkt der Blauhelme schlugen Geschosse ein, Opfer gab es offenbar nicht. mehr...

Afrikanischer Diktator Bokassa: „Schlagt sie ruhig tot“

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2016

Die Präsidentschaft auf Lebenszeit reichte Jean-Bédel Bokassa nicht. 1977 ließ sich der Diktator der Zentralafrikanischen Republik zum Kaiser krönen. Und seine Gegner von Löwen zerfleischen. mehr...