Kampf der Religionen: Amnesty verurteilt ethnische Säuberung in Zentralafrika

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2014

Die Gewalt in der zentralafrikanischen Hauptstadt Bangui nimmt weiter zu. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International vermutet, dass christliche Kämpfer die Muslime im Land gezielt auslöschen wollen. mehr...

500 Soldaten: EU beschließt Mission für Zentralafrika

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2014

Seit Monaten herrscht in der Zentralafrikanischen Republik Chaos. Auf dem Flughafen der Hauptstadt Bangui haben Hunderttausende Flüchtlinge Zuflucht gesucht. Demnächst könnten sie von EU-Soldaten geschützt werden. Die Außenminister haben dazu ein Mandat für neun Monate beschlossen. mehr...

Feuer und Tod

DER SPIEGEL - 10.02.2014

Kämpfe in der Zentralafrikanischen Republik nehmen kein Ende. Die Kämpfe in der Zentralafrikanischen Republik nehmen kein Ende. In der Hauptstadt Bangui brennen Christen die Hütten von Muslimen nieder, immer wieder gibt es Lynchmorde auf offener S... mehr...

Gewalteskalation in Zentralafrika: Soldaten töten Ex-Rebellen bei Militärzeremonie

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2014

Seine Leiche wurde durch die Straßen geschleift, zerlegt und angezündet - Regierungssoldaten haben offenbar einen Séléka-Rebellen in der Hauptstadt Zentralafrikas gelyncht. Trotz vermehrter Militärpräsenz nimmt die Gewalt zu. mehr...

Gewaltexzesse: Dutzende Tote bei Kämpfen in Zentralafrika

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2014

Im Süden der Zentralafrikanischen Republik ist die Gewalt eskaliert. Mehr als 70 Menschen sind bei Kämpfen zwischen Muslimen und Christen getötet worden. Polnische Missionare sollen nun evakuiert werden. mehr...

Einsätze der Bundeswehr: SPD kritisiert von der Leyens Afrika-Pläne

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2014

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen macht sich für eine Aufstockung des Bundeswehr-Einsatzes in Afrika stark - das sorgt in der SPD für Unmut: Außenpolitiker Niels Annen mahnt die CDU-Politikerin zur Zurückhaltung. mehr...

Gewaltexzesse: Uno berichtet von Massakern an Muslimen in Zentralafrika

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2014

Christliche Milizen machen in der Zentralafrikanischen Republik Jagd auf Muslime. Sie plündern Geschäfte, brennen Wohnhäuser und Moscheen nieder. Jeder vierte Bürger des Landes ist auf der Flucht. Die Uno warnt: "Viele Leben stehen auf dem Spiel." mehr...

Nicht zur Seite schauen

DER SPIEGEL - 27.01.2014

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen plädiert für ein stärkeres internationales Engagement Deutschlands und erklärt ihre Pläne für eine gemeinsame europäische Armee. SPIEGEL: Frau Ministerin, Deutschland will sich mit der Bundeswehr stärker... mehr...

REGIERUNG: Die Einsatzhelfer

DER SPIEGEL - 27.01.2014

Außenminister Frank-Walter Steinmeier und Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen wollen mehr Verantwortung in der Welt übernehmen - notfalls militärisch. Das ist auch eine Absage an die bisherige Politik Angela Merkels. Geht es noch harmonisc... mehr...

Bürgerkrieg: Uno kritisiert Gewalt gegen Kinder in Zentralafrika

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2014

Die Kämpfe zwischen Muslimen und Christen in der Zentralafrikanischen Republik eskalieren. Laut Uno sind auch viele Kinder Opfer der Gewaltexzesse geworden. Etwa 500.000 Jungen und Mädchen sind auf der Flucht. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Zentralafrikanische Republik

Offizieller Eigenname: République Centrafricaine

Staatsoberhaupt:
Catherine Samba-Panza
(interimistisch seit Januar 2014)

Regierungschef: André Nzapayéké (seit Januar 2014)

Außenministerin: Toussaint Kongo Doudou (seit Januar 2014)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: Uno, AU

Hauptstadt: Bangui

Amtssprache: Französisch, Sango

Religionen: mehrheitlich Christen (etwa 25% Katholiken und 25% Protestanten)

Fläche: 622.984 km²

Bevölkerung: 4,616 Mio. Einwohner (2013; geschätzt)

Bevölkerungsdichte: 7,4 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 2,0%

Fruchtbarkeitsrate: 4,5 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 1. Dezember

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: RCA

Telefonvorwahl: +236

Internet-TLD: .cf

Mehr Informationen bei Wikipedia

Wirtschaft
Währung: CFA-Franc

Bruttosozialprodukt: 2,199 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 6,9%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 54%, Industrie 14%, Dienstleistungen 32%

Inflationsrate: 2,5% (2014; geschätzt)

Handelsbilanzsaldo: -105,1 Mio. US$ (2012; ohne Dienstleistungen)

Export: 116,1 Mio. US$ (2012; ohne Dienstleistungen)

Hauptexportgüter: Diamanten, Edelsteine, Edelmetalle (30,5%), Holz und Holzprodukte (11,8%) (2012)

Hauptausfuhrländer: Belgien (23,6%) (2012)

Import: 221,2 Mio. US$ (2012; ohne Dienstleistungen)

Hauptimportgüter: Maschinen und Elektrogeräte (20,0%), Fahrzeuge und Transportmittel (15,0%) (2012)

Hauptlieferländer: Frankreich inklusive Monaco (25,2%), Volksrepublik China (11,4%) (2012)

Landwirtschaftliche Produkte: Baumwolle, Kaffee, Vieh, Tabak, Maniok, Süßkartoffeln, Holz

Rohstoffe: Diamanten, Gold, Uran, Eisenerz, Kupfer, Zinn, Zink
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 3,8%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 1,2%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 0,0/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 91/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 890/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 47 Jahre, Frauen 51 Jahre

Schulpflicht: 6-14 Jahre
Energie, Umwelt, Tourismus
Geschützte Gebiete: 18,0% der Landesfläche

CO2-Emission: 264.000 t

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 1%, Industrie 16%, Haushalte 82%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 92% der städtischen, 51% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 53.821 Besucher (2010)

Einnahmen aus Tourismus: 7,2 Mio. US$ (2010)
Militär
Streitkräfte: 2150 Mann (Heer 2000, Luftwaffe 150)

Militärausgaben (am BIP): 2,6%
Nützliche Adressen und Links
Botschaft der Zentralafrikanischen Republik
30, Rue de Perchamps, F-75016 Paris
Telefon: +33-1-45253974 Fax: +33-1-45274811
E-Mail: secretariat@amb-rcaparis.org

Deutsche Botschaft in der Zentralafrikanischen Republik
Ambassade de la République fédérale d'Allemagne, B.P. 1160, Yaoundé, Kamerun
Telefon: +237-22-210056 Fax: +237-22-216211
E-Mail: info@jaunde.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia







Themen von A-Z