ThemaZeugen JehovasRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Zeuge Jehovas: Gericht billigt Zwangs-Bluttransfusion für krebskranken Jugendlichen

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2013

Ein minderjähriger Zeuge Jehovas darf gegen seinen Willen Bluttransfusionen erhalten - das hat ein Gericht in Australien entschieden. Der krebskranke Jugendliche hatte dagegen geklagt. In wenigen Monaten darf er aber selbst entscheiden, dann ist er 18 Jahre alt. mehr...

Krabat-Urteil: Unterricht wiegt schwerer als religiöse Gefühle

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2013

Jedes Jahr lesen Schüler unversehrt Otfried Preußlers "Krabat", trotzdem sahen Eltern in der Verfilmung eine spirituelle Gefahr. Als Zeuge Jehovas sollte ihr Sohn den Film nicht sehen. Jetzt urteilte das Bundesverwaltungsgericht: "Krabat" ist kein Befreiungsgrund. mehr...

USA: Die seltsamen Heiligen

DER SPIEGEL - 16.04.2012

Ihr Präsidentschaftsbewerber Mitt Romney ist Mormone, schon deshalb tun sich die frommen Republikaner mit ihm schwer. Was macht den Kern seines Glaubens aus? Von Gerhard Spörl. Siebzehn Jahre lang war Sal Velluto der brave Sohn katholischer Eltern.... mehr...

Urteil: Rheinland-Pfalz muss Zeugen Jehovas mit Kirchen gleichstellen

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2012

Aus Zweifel an der Rechtstreue der Zeugen Jehovas lehnte Rheinland-Pfalz bislang deren Anerkennung als Körperschaft des öffentlichen Rechts ab. Doch nun hat das Verwaltungsgericht in Mainz entschieden: Die Glaubensgemeinschaft muss den großen Kirchen gleichgestellt werden. mehr...

Zeugen Jehovas gegen Jugendbuch: Angst vor Krabat

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2011

In der Verfilmung von Otfried Preußlers Jugendbuch "Krabat" sahen die Eltern eine spirituelle Gefahr: Als Zeugen Jehovas sei ihnen der Umgang mit schwarzer Magie verboten, ihr Sohn sollte den Film nicht sehen - auch nicht als schulische Pflichtveranstaltung. Ein Gericht gab ihnen jetzt recht. mehr...

Jehovas Kinder: Zeugen zeugen Zeugen

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2011

Kein Sex vor der Ehe, unzählige Bibelstunden: Wer einen Zeugen Jehovas lieben lernt, sollte Teil der Glaubensgemeinschaft werden. Am liebsten aber werden die Kinder der Zeugen untereinander verkuppelt. So werden Bezirkskongresse zur Brautschau. mehr...

Zeugen Jehovas: Schüler müssen am Kinobesuch teilnehmen

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2010

In Bocholt wollten Eltern ihren Sohn vom Film "Krabat" fernhalten - aus Furcht vor bösen Geistermächten. Doch ihre Klage gegen ein Gymnasium scheiterte. Münsteraner Richter entschieden, dass Kinder nicht aus religiösen Gründen von einem Kinobesuch im Schulunterricht freigestellt werden müssen. mehr...

Bielefeld: Greis plante Amoktat bei den Zeugen Jehovas

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2009

Ein 82-jähriger Mann, der mit einer Maschinenpistole bewaffnet war, störte eine Versammlung der Zeugen Jehovas in Bielefeld. Zwei Gemeindemitglieder konnten den Greis überwältigen. Möglicherweise verhinderte nur ein technischer Defekt einen Amoklauf. mehr...

RELIGION: Totalitäre Methoden

DER SPIEGEL - 08.06.2009

Mehrere Bundesländer versuchen, die rechtliche Gleichstellung der Zeugen Jehovas mit den großen Kirchen noch zu verhindern. Doch ihre Chancen stehen schlecht. Marina J. könnte noch leben. Ihre kleine Tochter hätte dann eine Mutter, und ihr Witwer w... mehr...

Zeugen Jehovas: Beten, bis die Welt untergeht

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2008

Sie leben isoliert, ersehnen das Paradies nach dem Weltuntergang herbei und klopfen ungefragt an jede Haustür - Lukas L. ist Zeuge Jehovas. Christian Fuchs war auf Missionstour mit einem 18-Jährigen, der sich rigiden Regeln unterwirft und später Gottes Gärtner werden will. mehr...

Themen von A-Z