ThemaZivi oder BundRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Streitfall Wehrpflicht

Setzen Zivildienstleistende ein Zeichen gegen den Krieg? Erhalten Soldaten den Frieden? Dienst im Altenheim oder in der Kaserne - für viele junge Männer eine Gewissensfrage. SchulSPIEGEL erklärt, wie die Musterungslotterie funktioniert, warum so viele der Wehrpflicht entrinnen und wie der Ersatzdienst im Ausland klappt.

Ende des Zivildienstes: Die Letzten ihrer Art

Ende des Zivildienstes: Die Letzten ihrer Art

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2011

Ohne Simon Stoll, 20, wäre Herr Hübner ziemlich einsam. Doch der Zivi wird seine Arbeit bald beenden - genau wie alle anderen auch. Altenheime, Krankenhäuser und Kindergärten fürchten die Lücke, die die Zivis hinterlassen. Einblicke in die Welt einer aussterbenden Spezies.   mehr... Forum ]

Nachwuchsmangel bei der Bundeswehr: Freundschaftsanfrage in Flecktarn

Nachwuchsmangel bei der Bundeswehr: Freundschaftsanfrage in Flecktarn

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2011

Panzer-Poster, Militär-Merchandise, Beachvolleyball: Die Bundeswehr gibt Millionen aus, um Jugendliche für sich zu begeistern. Sie wirbt auf Jugendmessen, an Schulen und im Internet, denn nach dem Wehrpflicht-Stopp werden Rekruten knapp - vor allem die fitten und motivierten. Von Oliver Trenkamp mehr... Video ]

Letzte Wehrpflichtige: "Schon als Kind habe ich gern Krieg gespielt"

Letzte Wehrpflichtige: "Schon als Kind habe ich gern Krieg gespielt"

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2011

Sie sind frisch eingerückt und die letzten ihrer Art: Wehrpflichtige bei der Bundeswehr. Für Rekruten im hessischen Stadtallendorf endet die ereignisarme erste Woche mit einem kleinen Waldmarsch. Warum sie nicht verweigert haben? Wegen der schönen Disziplin und Geländespielen mit Gewehr. Von Philipp Alvares de Souza Soares mehr... Forum ]

Die letzten Wehrpflichtigen: "Verdammt, ich muss hier raus!"

Die letzten Wehrpflichtigen: "Verdammt, ich muss hier raus!"

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2011

Helge ist junger Vater und hat Arbeit. Am Montag musste er trotzdem in eine Kaserne der Bundeswehr einrücken, genau wie gut 12.000 andere junge Männer. Helge und seine Kameraden haben das historische Pech, die letzten Wehrdienstpflichtigen zu sein.  Von Jörn Petring mehr... Forum ]

Kampf gegen den Kriegsdienst: "Das waren reine Willkürverfahren"

Kampf gegen den Kriegsdienst: "Das waren reine Willkürverfahren"

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2010

Drückeberger oder Pazifist? Seit den Sechzigern lieferten sich Gegner und Befürworter der Wehrpflicht einen erbitterten Kulturkrieg. Verweigerer wurden mit absurden Fangfragen aufs Glatteis geführt. Jetzt schafft sich eine zentrale Institution der alten Fehde selbst ab - und ihr Leiter feiert das als Sieg. Von Christoph Gunkel mehr...

Zivildienst: Mehr Geld für Freiwilligendienste

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2010

Das Bundesfamilienministerium plant eine stärkere finanzielle Förderung von Freiwilligendiensten. Nach Informationen des SPIEGEL sollen die 35.000 Stellen des geplanten freiwilligen Zivildienstes mit 300 Millionen Euro aus dem bisherigen Zivildienstetat finanziert werden. mehr... Forum ]

Totalverweigerung: Aus Überzeugung in die Zelle

Totalverweigerung: Aus Überzeugung in die Zelle

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2010

Als die Bundeswehr den Rekruten Philipp, 19, einzog, erschien er erst brav in der Kaserne - und verweigerte dann konsequent jeden Befehl. Wieder und wieder landete er im Arrest, insgesamt saß er 40 Tage in der Zelle. Seine Mutter sorgte sich vor allem um seine vegane Ernährung. Von Fabienne Kinzelmann mehr... Forum ]

Zivildienst in Japan: Killerwespenlarven zum Abendessen

Zivildienst in Japan: Killerwespenlarven zum Abendessen

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2010

Enten schlachten, Killerwespenlarven essen, Minustemperaturen ohne Heizung - klingt fast nach TV-Trash á la Dschungelcamp. Doch für Leander Rust, 22, war es der Ersatz für einen normalen Zivildienst, und er leistete ihn auf einem kargen Bauernhof in Japan. mehr... Forum ]

Als Zivi in Russland: "Behinderte sieht man hier nie"

Als Zivi in Russland: "Behinderte sieht man hier nie"

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2010

Menschen mit Behinderung haben es in Russland schwer. Es gibt kaum Betreuung, öffentliche Einrichtungen sind selten rollstuhlgerecht. Sie sind auf die Hilfe ihrer Familien angewiesen - oder auf gemeinnützige Einrichtungen. In einer hat Roman Zitlau seinen Ersatzdienst geleistet. mehr...

Sozialpolitik: Zivildienstleistende sind ersetzbar

Sozialpolitik: Zivildienstleistende sind ersetzbar

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2010

Wie wichtig ist der Zivildienst für Deutschland? Kritiker fürchten gravierende Folgen für das Sozialsystem, sollte der Dienst ausgesetzt werden. Doch die Zentralstelle für Kriegsdienstverweigerer sieht nach SPIEGEL-Informationen keine Probleme: Zivis könnten unter anderem durch Freiwillige ersetzt werden. mehr... Forum ]

Themen von A-Z