ThemaZivilcourageRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Automatisiertes Leben: Die Legende vom faul-schlauen Programmierer

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2015

Im Netz macht eine Geschichte die Runde, die fast zu schön klingt, um wahr zu sein. Ein Programmierer wechselt den Job, und seine Kollegen finden ein Vermächtnis: Skripte für einen vollautomatischen Alltag - Kater-Ausreden inklusive. mehr...

Psychologie: Kinder aus religiösen Familien sind geiziger

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2015

Experimente zeigen, dass Kinder aus religiösen Familie weniger gern teilen als andere. Bei einem Spiel mit Stickern behielten sie mehr Aufkleber für sich. mehr...

Psychologie: Ein Loblied auf die Lüge

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2015

Menschen lügen. Tagein, tagaus. Zum Glück, denn Lügen halten die Gemeinschaft zusammen, meinen Forscher. Ohne Flunkerei und Täuschung könnten Gesellschaften nicht funktionieren. mehr...

Job-Stress: „Häufig verwechseln wir Gelassenheit mit Entspannung“

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2015

Hilft ein Wellness-Wochenende, um im Job gelassener zu werden? Nicht unbedingt, findet Ina Schmidt. Hier verrät die Philosophin, wie man im hektischen Alltag die Ruhe bewahrt. mehr...

Gelassenheit: „Die Sinne sind wichtiger als das Denken“

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

Stress, Depressionen, Überforderung? Der Philosoph Wilhelm Schmid warnt vor überzogenen Ansprüchen ans eigene Leben - und verrät, was Menschen gelassen macht. mehr...

Kulturgeschichte der Arroganz: Die Hochmutprobe

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2015

Von Napoleon bis Van Halen: Der Wissenschaftsjournalist Ari Turunen hat eine Kulturgeschichte der Arroganz geschrieben. Ein passables Buch, dessen größte Leistung darin besteht, diese Spitzenrezension zu ermöglichen. mehr...

Psychologischer Trick: Wie egoistisch sind Studenten?

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2015

Ein US-Professor stellt Studenten vor die Wahl: Wollen sie der Gemeinschaft nutzen - oder Extrapunkte für sich selbst absahnen? Hier verrät Dylan Selterman, wie egoistisch sich seine Kursteilnehmer entscheiden. mehr...

Zufriedenheit der Deutschen: Froh zu sein bedarf es einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2015

Die Deutschen sind so zufrieden wie kaum je zuvor - das liegt einer Studie zufolge an der niedrigen Arbeitslosigkeit. Am glücklichsten sind Jüngere in Westdeutschland, am unglücklichsten Ausländer im Osten. mehr...

Achilles' Verse: Habt Mut zu mehr Schönheit!

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2015

Hört auf zu jammern, fordert mehr...

Psychologie: Ich, ich, ich!

DER SPIEGEL - 11.04.2015

Sind Ich-Sager wirklich Narzissten?; Es gilt als unfein, zu viel über sich selbst zu sprechen. Wer auffallend häufig das Personalpronomen „ich“ verwendet, gerät schnell in den Verdacht, ein Narziss zu sein. Ein Team unter der Leitung des… mehr...

Themen von A-Z