Zugunglück in Bad Aibling: Fahrdienstleiter vorzeitig aus Haft entlassen

Zugunglück in Bad Aibling: Fahrdienstleiter vorzeitig aus Haft entlassen

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2018

Der Fahrdienstleiter, der das tödliche Zugunglück von Bad Aibling verschuldet hat, ist aus dem Gefängnis entlassen worden, nachdem er zwei Drittel der Strafe verbüßt hat. Er war 2016 zu mehreren Jahren Haft verurteilt worden. mehr...

Nach Zugunglück in Bad Aibling: Bahn entschuldigt sich für missratene Stellenanzeige

Nach Zugunglück in Bad Aibling: Bahn entschuldigt sich für missratene Stellenanzeige

KarriereSPIEGEL - 29.03.2018

In Bad Aibling kam es 2017 durch den Fehler eines Fahrdienstleiters zu einem schweren Zugunglück. Nun bewarb die Deutsche Bahn Stellenangebote in Bad Aibling - da gebe es "die guten Jobs". mehr...


Katastrophe mit zwölf Toten: Bad Aibling gedenkt der Opfer des Zugunglücks

Katastrophe mit zwölf Toten: Bad Aibling gedenkt der Opfer des Zugunglücks

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2017

Blumen und Kerzen an der Gedenkstätte, Glockengeläut zur Uhrzeit des Zusammenstoßes: Bad Aibling hat ein Jahr nach dem tödlichen Zugunglück an die Opfer erinnert. mehr...

Urteil zum Unglück in Bad Aibling: Tödliche Ablenkung

Urteil zum Unglück in Bad Aibling: Tödliche Ablenkung

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2016

Beim Zugunglück von Bad Aibling starben zwölf Menschen, mehr als 80 wurden verletzt. Nun ist das Urteil gegen den abgelenkten Fahrdienstleiter gefallen - es kann der Tat kaum gerecht werden. Von Benjamin Schulz, Traunstein mehr... Video ]


Zugunglück in Bad Aibling: Richter verurteilen Fahrdienstleiter zu dreieinhalb Jahren Haft

Zugunglück in Bad Aibling: Richter verurteilen Fahrdienstleiter zu dreieinhalb Jahren Haft

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2016

Der Fahrdienstleiter, der das tödliche Zugunglück von Bad Aibling verschuldet hat, muss ins Gefängnis. Das Landgericht Traunstein verurteilte ihn wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung. mehr...

Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft für Fahrdienstleiter

Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft für Fahrdienstleiter

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2016

Der diensthabende Fahrdienstleiter beim Zugunglück von Bad Aibling soll mehrere entscheidende Fehler gemacht haben. Die Staatsanwaltschaft hat nun eine mehrjährige Haftstrafe für den Mann gefordert. mehr...


Zugunglück von Bad Aibling: Fahrdienstleiter spielte intensiv auf Handy

Zugunglück von Bad Aibling: Fahrdienstleiter spielte intensiv auf Handy

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2016

Ein Handyspiel soll den Fahrdienstleiter kurz vor dem Zugunglück von Bad Aibling abgelenkt haben. Vor Gericht hat nun ein Sachverständiger ausgesagt, der Angeklagte habe bis eine Minute vor dem Zusammenstoß gespielt. mehr...

Fahrdienstleiter von Bad Aibling: "Kacke ist jetzt richtig am Dampfen"

Fahrdienstleiter von Bad Aibling: "Kacke ist jetzt richtig am Dampfen"

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2016

Der wegen des Zugunglücks von Bad Aibling angeklagte Fahrdienstleiter hat das Ausmaß seines Fehlers bereits früh erkannt. Vor Gericht steht nun das Notrufsystem der Bahn in der Kritik. mehr...


Prozess zum Zugunglück bei Bad Aibling: Tödliches Spiel

Prozess zum Zugunglück bei Bad Aibling: Tödliches Spiel

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2016

Beim Prozessauftakt zum Zugunglück von Bad Aibling spricht der angeklagte Fahrdienstleiter zu Angehörigen der Todesopfer und zu Überlebenden. Seine Worte klingen authentisch, fast mutig. Bis ein Polizist ihn schwer belastet. Von Julia Jüttner, Traunstein mehr... Video ]

Zugunglück von Bad Aibling: Zeuge belastet angeklagten Fahrdienstleiter

Zugunglück von Bad Aibling: Zeuge belastet angeklagten Fahrdienstleiter

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2016

Im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling hat ein Ermittlungsbeamter den Angeklagten schwer beschuldigt. Dieser habe "nahezu jedes Mal auf seinem Handy gespielt". mehr... Video ]

Handynutzung im Dienst: Was erlaubt ist - und was nicht

Handynutzung im Dienst: Was erlaubt ist - und was nicht

KarriereSPIEGEL - 10.11.2016

Ein Unfall mit Toten, weil ein Fahrdienstleiter mit dem Handy daddelt? Das ist ein Extremfall. Aber wie viel elektronische Spielerei ist im Arbeitsalltag erlaubt? mehr...

Zugunglück bei Bad Aibling: Fahrdienstleiter legt Geständnis ab

Zugunglück bei Bad Aibling: Fahrdienstleiter legt Geständnis ab

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2016

Zwölf Menschen starben beim Zugunglück von Bad Aibling. Vor Gericht wandte sich Fahrdienstleiter Michael P. an die Hinterbliebenen: "Ich weiß, dass ich mir große Schuld aufgeladen habe." mehr...