ThemaZweiter WeltkriegRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Getty Images

Das große Sterben

Der Zweite Weltkrieg hat mehr Leid über die Menschheit gebracht als jedes andere Ereignis des 20. Jahrhunderts. Rund 60 Millionen Menschen kamen ums Leben. Auf dieser Themenseite finden Sie Überblicksdarstellungen, neue Forschungsergebnisse und Berichte von Zeitzeugen.

Schlacht von Schloss Itter: Als Wehrmacht und Amerikaner gemeinsam gegen die SS kämpften

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2015

Verkehrte Welt: Anfang Mai 1945 kämpften GIs und Wehrmachtssoldaten Seite an Seite. Ihr Gegner: die Waffen-SS. Auf einer mittelalterlichen Burg kam es zum Showdown - in bester Westernmanier. mehr...

Schlacht von Iwojima: Insel aus Blut und Asche

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2015

Am 19. Februar 1945 stürmten Zehntausende US-Marines Iwojima. Die japanischen Verteidiger hatten die Pazifikinsel zum Bollwerk ausgebaut. Ihr Ziel: So viele Amerikaner wie möglich zu töten. Und am Ende zu sterben. mehr...

NS-Kriegsgräuel in Griechenland: Die Hölle von Hellas

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2015

In wenigen Ländern wüteten die NS-Besatzer so brutal wie in Griechenland. Doch lange sprach die Bundesregierung nur von "angeblichen" Kriegsverbrechen. Für die Opfer gab es kaum Entschädigung - anders als für einen der Täter. mehr...

Rede im Wortlaut: Der 8. Mai war ein Tag der Befreiung

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2015

Seine berühmteste Rede hielt Richard von Weizsäcker bei der Gedenkveranstaltung im Plenarsaal des Deutschen Bundestages zum 40. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges in Europa. Hier der Wortlaut. mehr...

Deportation der Juden: Orbán erkennt Komplizenschaft Ungarns im Holocaust an

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2015

Hunderttausende ungarische Juden wurden von den Nazis nach Auschwitz deportiert - mit Hilfe der ungarischen Polizei. Ein Fakt, den Regierungschef Victor Orbán nun erstmalig öffentlich eingestanden hat. mehr...

Fund aus der NS-Zeit: Das Rätsel von Gut Graßlfing

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2015

Ein Hobbyforscher fand Tausende Uniformabzeichen, Gürtelschnallen und persönliche Gegenstände italienischer Elitedivisionen unter der Grasnarbe eines Gutes in Oberbayern. Was ist mit den Soldaten geschehen? mehr...

Flämische Nazis auf der Flucht: Hitlers belgische Gäste

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2014

Im Herbst 1944 flohen die deutschen Besatzer-Truppen aus Belgien - und mit ihnen Tausende flämische Nazis. Deren tragisch-absurdes Schicksal im "Deutschen Reich" hat eine belgische Journalistin erforscht. mehr...

Finnischer Scharfschütze Simo Häyhä: Der weiße Tod

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2014

Ein Schuss, ein Treffer - der Finne Simo Häyhä gilt als einer der sichersten Scharfschützen der Geschichte. Im sowjetisch-finnischen Winterkrieg, der vor 75 Jahren begann, fielen ihm mehr als 500 Rotarmisten zum Opfer. mehr...

Nichtangriffspakt: Putin verteidigt Hitler-Stalin-Pakt

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2014

Bei einer Historikerveranstaltung in Moskau hat Wladimir Putin den Hitler-Stalin-Pakt gerechtfertigt: Der sei keine schlechte Idee gewesen. mehr...

Zweiter Weltkrieg: Deutsches U-Boot-Wrack vor North Carolina entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2014

Im Sommer 1942 beschossen sich vor der US-Ostküste ein deutsches U-Boot und Schiffe der USA. Jetzt haben Meeresforscher die Wracks aus dem zweiten Weltkrieg am Meeresgrund vor North Carolina entdeckt. mehr...


Fotostrecke
Zweiter Weltkrieg: Der Weg in die Katastrophe






Themen von A-Z