ThemaZweiter WeltkriegRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Getty Images

Das große Sterben

Der Zweite Weltkrieg hat mehr Leid über die Menschheit gebracht als jedes andere Ereignis des 20. Jahrhunderts. Rund 60 Millionen Menschen kamen ums Leben. Auf dieser Themenseite finden Sie Überblicksdarstellungen, neue Forschungsergebnisse und Berichte von Zeitzeugen.

Suche nach Nazi-Zug: "Die Hoffnung stirbt zuletzt"

Suche nach Nazi-Zug: "Die Hoffnung stirbt zuletzt"

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2016

Vor einer Woche hatten Hobbyforscher begonnen, in Polen nach einem legendären Nazi-Zug zu graben. Gefunden haben sie nichts. Für die Schatzjäger aber nur ein kleiner Rückschlag. mehr... Forum ]

Suche nach Nazi-Zug: Amateurforscher beginnen in Polen zu graben

Suche nach Nazi-Zug: Amateurforscher beginnen in Polen zu graben

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2016

Die Hatz nach dem angeblich mit Gold beladenen Nazi-Zug geht in die nächste Runde. Ein Team von Amateurforschern hat mit Grabungen an der Strecke zwischen Breslau und Walbrzych begonnen. mehr... Forum ]

Ermittlungen gegen NS-Täter: "Älter als 99 sollten sie nicht sein"

Ermittlungen gegen NS-Täter: "Älter als 99 sollten sie nicht sein"

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2016

Ermittler haben acht mutmaßliche NS-Verbrecher aus dem KZ Stutthof identifiziert. Nazi-Cheffahnder Jens Rommel sagt, warum die Suche nach Tätern weitergeht - und wo die Grenzen liegen. Ein Interview von Benjamin Schulz mehr... Video ]

KZ-Personal: Ermittler finden mutmaßliche Naziverbrecher

KZ-Personal: Ermittler finden mutmaßliche Naziverbrecher

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2016

Jahrzehntelang stockte die juristische Aufarbeitung der NS-Zeit, erst zuletzt sorgten Urteile gegen Naziverbrecher für Aufsehen. Jetzt haben Ermittler neue Verdächtige aufgespürt. mehr... Video ]

Nazi-Pläne für die Atombombe: Die zweitklassigen Deutschen

Nazi-Pläne für die Atombombe: Die zweitklassigen Deutschen

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2016

Auch die Nazis träumten von der Atombombe, doch am Ende warfen die US-Amerikaner sie auf Hiroshima ab. Dabei hatte das Hitler-Regime die prominentesten deutschen Physiker auf das Projekt angesetzt. Warum scheiterten sie? Von Martin Doerry mehr... Forum ]

Hiroshima-Überlebender: „Höllenbilder, in meine Seele eingebrannt“

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2016

Eine Atombombe löschte am 6. August 1945 die japanische Stadt Hiroshima aus. In seinen Aufzeichnungen beschrieb der Überlebende Shigemi Ideguchi das nukleare Inferno. Hier ein Auszug. mehr...

Letzter Flug für Weltkriegsveteran: 93-Jähriger hebt mit Jagdflieger ab

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2016

Mit über 90 Jahren hat sich Emil Bocek einen großen Wunsch erfüllt. Er durfte noch mal mit einem Jagdflugzeug fliegen. Im Zweiten Weltkrieg hatte Bocek gegen Nazi-Deutschland gekämpft. mehr...

Überfall auf Sowjetunion: Das bescheidene Gedenken

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2016

Die deutschen Gedenkfeierlichkeiten zum 75. Jahrestag des Überfalls auf die Sowjetunion wirken bescheiden. Der Bundestag findet dafür nun eine seltsame Würdigung. mehr...

Deutscher Überfall auf die Sowjetunion: „Stark aufgeräumt, ohne Gnade“

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2016

Sie nannten es „Unternehmen Barbarossa“ - vor 75 Jahren begann Hitlers Feldzug gegen die Sowjetunion. Minutiös beschrieb der deutsche General Gotthard Heinrici den Kriegsverlauf. Ein Dokument des Grauens. mehr...

Obama in Hiroshima: Geschichte machen

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2016

Als erster amtierender US-Präsident hat Barack Obama Hiroshima besucht. Der kurze Abstecher zeigt, wie schwer sich die Kriegsgegner von einst nach wie vor mit ihrer Vergangenheit tun. mehr...

Obamas Rede in Auszügen: „Die Erinnerung darf niemals verblassen“

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2016

Für eine Welt ohne Atomwaffen plädierte Barack Obama in Hiroshima. Auszüge aus der Rede des US-Präsidenten. mehr...

US-Präsident in Hiroshima: Obama fordert Welt ohne Atomwaffen

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2016

Als erster US-Präsident besucht Barack Obama Hiroshima - die japanische Stadt, über der die Amerikaner 1945 eine Atombombe abwarfen. Er warnt vor den Gefahren eines Nuklearkriegs. mehr...

Historische Reise: Nordkorea nennt Obamas Hiroshima-Besuch „kindisch“

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2016

Nordkorea wütet gegen Barack Obama: Sein Hiroshima-Besuch sei kindisch, der US-Präsident in Wahrheit ein „Atomkriegsnarr“. mehr...

Erster Besuch eines US-Präsidenten: Obamas heikle Hiroshima-Mission

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2016

71 Jahre nach der Bombardierung besucht Barack Obama Hiroshima - ein Auftritt von gewaltiger Symbolik. Der US-Präsident will seine Vision einer Welt ohne Atomwaffen erneuern. Dabei ist sie längst gescheitert. mehr...

Erinnerung an Atombomben: Obama besucht als erster US-Präsident Hiroshima

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2016

Es ist eine historische Reise: Als erster US-Präsident will Barack Obama die japanische Stadt Hiroshima besuchen. Dort hatten die US-Streitkräfte im August 1945 eine Atombombe abgeworfen. mehr...



Anzeige
  • Stephan Burgdorff / Klaus Wiegrefe (Hg.):
    Der Zweite Weltkrieg

    Wendepunkt der deutschen Geschichte.

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.
Fotostrecke
Zweiter Weltkrieg: Der Weg in die Katastrophe


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:



Themen von A-Z