Thema Zweiter Weltkrieg

Alle Artikel und Hintergründe

Getty Images

Das große Sterben

Der Zweite Weltkrieg hat mehr Leid über die Menschheit gebracht als jedes andere Ereignis des 20. Jahrhunderts. Rund 60 Millionen Menschen kamen ums Leben. Auf dieser Themenseite finden Sie Überblicksdarstellungen, neue Forschungsergebnisse und Berichte von Zeitzeugen.

Faschismusvorwurf: Russland empört sich über Schülerrede im Bundestag

Faschismusvorwurf: Russland empört sich über Schülerrede im Bundestag

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2017

Der russische Schüler Nikolaj hat im Bundestag der deutschen Kriegsgefangenen im Zweiten Weltkrieg gedacht. Daheim wird er dafür wüst beschimpft und bedroht. Jetzt mischt sich sogar der Kreml ein. Von Christina Hebel, Moskau mehr...

Zweiter Weltkrieg: Niederländisches Rotes Kreuz entschuldigt sich für Verhalten in Nazizeit

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2017

Jahrelang hat ein Amsterdamer Institut zur Rolle des niederländischen Roten Kreuzes während des Zweiten Weltkrieges geforscht - und die Organisation als Ergebnis deutlich kritisiert. Hochrangige Vertreter entschuldigten sich nun. mehr...

Weltkriegsreparationen: Muss Deutschland jetzt Milliarden an Polen zahlen?

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2017

840 Milliarden Euro - diese gigantische Summe könnte Polen von Deutschland verlangen, legt ein Gutachten des Warschauer Parlaments nahe. Ernste Forderung oder PR-Stunt? Die Fakten. mehr...

Verzicht von 1953 verfassungswidrig: Gutachten bestätigt polnische Forderung nach Reparationen von Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2017

Wegen der Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg erhebt die Regierung in Warschau Reparationsforderungen an Deutschland. Zu Recht, heißt es jetzt in einem Gutachten des polnischen Parlaments. Von bis zu 840 Milliarden Euro ist die Rede. mehr...

Reparationsforderung: Polnische Bischöfe bangen um gutes Verhältnis zu Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2017

Es geht um bis zu 840 Milliarden Euro: Die Regierung in Warschau erhebt Reparationsforderungen an Deutschland - 72 Jahre nach Kriegsende. Keine gute Idee, findet die polnische Bischofskonferenz. mehr...

Anti-Nazi-Gesänge: Liederschlacht im Weltkrieg

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2017

Deutsche und englische Soldaten kämpften im Krieg nicht nur mit Gewehren und Bomben gegeneinander - auch mit Liedern. Lustiger texteten eindeutig die Briten, etwa mit Versen über Hitlers Hoden. mehr...

Schlacht von Stalingrad: „Menschen fielen vom Himmel“

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2017

Die Wehrmacht griff vor 75 Jahren Stalingrad an - und wurde eingekesselt. Hans-Erdmann Schönbeck überlebte die schlimmste Schlacht des Zweiten Weltkrieges. Er erzählt vom sinnlosen Sterben und von seiner Wut auf Hitler. mehr...

„USS Indianapolis“: Forscher entdecken Wrack von legendärem US-Kriegsschiff

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2017

Die „USS Indianapolis“ gilt als das Schiff, das die Atombombe für Hiroshima transportierte. Auf der Heimfahrt wurde der Kreuzer 1945 versenkt. Jahrzehntelang suchten Forscher nach dem Wrack - bis jetzt. mehr...

„Der Henker vom Emsland“: Kleider machen Mörder

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2017

Er fand eine Uniform am Straßenrand, übernahm als Hochstapler ein Gefangenenlager - und ermordete fast 170 Menschen. Wie der Schornsteinfeger Willi Herold im April 1945 zum Kriegsverbrecher wurde. mehr...

Zweiter Weltkrieg: Polnische Regierungspolitiker fordern von Deutschland Reparationen

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2017

1953 hatte Polen auf weitere Reparationszahlungen aus Deutschland verzichtet. Politiker in Warschau wollen davon nichts mehr wissen - und Berlin zur Kasse bitten. mehr...

Seenotretter-Schicksal im Zweiten Weltkrieg: Mein Feind, mein Retter

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2017

Im Zweiten Weltkrieg griff Erwin Ernest Barnes an Bord eines britischen Bombers Hamburg an. Das Flugzeug wurde abgeschossen und musste in der Wesermündung notlanden. Deutsche Seenotretter bewahrten ihn vor dem Tod. mehr...