ThemaZypernRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Nach Rettung durch Kreuzfahrtschiff: Zyprische Polizei drängt syrische Flüchtlinge von Bord

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2014

Sie wollten das Kreuzfahrtschiff, das sie gerettet hat, nicht verlassen: Jetzt hat die Polizei auf Zypern Hunderte syrische Flüchtlinge gezwungen, von Bord zu gehen. Sie werden in einem Armeelager westlich von Nikosia untergebracht. mehr...

Proteste auf Zypern: Hotelangestellte sollen Hund in Müllpresse geworfen haben

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2014

Ein Fall von Tierquälerei bringt auf der Urlaubsinsel Zypern britische Urlauber auf die Barrikaden. Angestellte eines Hotels sollen dort einen Straßenhund lebendig in eine Müllpresse geworfen haben. mehr...

Anleihen-Versteigerung: Zypern kehrt an den Kapitalmarkt zurück

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2014

Fast anderthalb Jahre war Zypern nach seiner Beinahe-Pleite vom Kapitalmarkt abgeschnitten. Nun ist die Rückkehr geschafft: Der Inselstaat lieh sich 750 Millionen Euro für fünf Jahre - und hätte noch deutlich mehr bekommen können. mehr...

Ukraine-Konflikt: Russland-Sanktionen könnten Zypern-Rettung gefährden

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2014

Zypern hat vor Wirtschaftssanktionen gegen Russland gewarnt - sie könnten das Rettungsprogramm für das Euro-Land gefährden. Im "Handelsblatt" warnt Präsident Anastasiades vor "äußerst negativen Auswirkungen". mehr...

Urteil: Türkei muss griechischen Zyprern 90 Millionen Euro zahlen

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2014

Die türkischen Besatzer haben in Nordzypern Grundrechte verletzt und müssen nun dafür zahlen. Das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschieden. Ankara will das Urteil nicht anerkennen. mehr...

ZYPERN: Eine historische Chance

DER SPIEGEL - 31.03.2014

Özdil Nami über die womöglich bevorstehende Wiedervereinigung des geteilten Zypern. Der Außenminister von Nordzypern, Özdil Nami, 47, über die womöglich bevorstehende Wiedervereinigung des seit 1974 geteilten LandesSPIEGEL: Sie haben in den letzt... mehr...

Zypern: Präsidentin des Rechnungshofs wird Zentralbankchefin

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2014

Neue Chefin für Zyperns Zentralbank: Das Land hat am Dienstag die Ökonomin Chrystalla Georghadji für den Posten nominiert. Damit zieht die bisherige Rechnungshofpräsidentin automatisch in den EZB-Rat ein, in dem außer ihr noch eine weitere Frau sitzt. mehr...

Panicos Demetriades: Zyperns Zentralbankchef tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2014

Er wird für Fehler verantwortlich gemacht, die den Inselstaat vor den Staatsbankrott brachten: Zyperns Notenbankchef Demetriades legt sein Amt nieder - offenbar auch wegen eines Streits mit Präsident Anastasiades. mehr...

WELTHANDEL: Zahltag für die Geier

DER SPIEGEL - 10.03.2014

Ausländische Anleger verklagen EU-Krisenländer, sie verlangen Entschädigungen für ihre Spekulationsgeschäfte - auf der Grundlage umstrittener Schutzklauseln in Handelsverträgen. Nichts wünsche sie sich mehr "als ein Freihandelsabkommen zwischen den... mehr...

Privatisierung beschlossen: Zypern macht Weg für weitere Euro-Hilfen frei

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2014

Für einige Tage waren die Rettungsmilliarden für Zypern in Gefahr, erst im zweiten Anlauf stimmte das Parlament des Krisenlandes für ein mit der Troika vereinbartes Privatisierungspaket. Die Regierungspartei müht sich aber, die Bedeutung des Gesetzes kleinzureden. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Zypern

Offizieller Eigenname: Kypriaki Dimokratia; Kibris Cumhuriyeti

Staats- und Regierungschef: Nicos Anastasiades
(seit Februar 2013)

Außenminister: Ioannis Kasoulidis (zurückgetreten)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: EU, OSZE, Uno

Hauptstadt: Nikosia (Lefkosa)

Amtssprachen: Griechisch, Türkisch

Religionen: mehrheitlich orthodoxe Christen (ohne türkischen Teil Zyperns)

Fläche: 9251 km²

Bevölkerung: 840.407 Einwohner (2011)

Bevölkerungsdichte: 90,8 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,0%

Fruchtbarkeitsrate: 1,5 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 1. Oktober

Zeitzone: MEZ +1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: CY

Telefonvorwahl: +357

Internet-TLD: .cy

Mehr Informationen bei Wikipedia | Zypern-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 22,708 Mrd. US$ (ohne türkischen Teil Zyperns)

Wachstumsrate des BIP: 1,0%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 20%, Dienstleistungen 78%

Inflationsrate: 2,3% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 6,4% (2011; geschätzt)

Staatseinnahmen: 6,5 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 25,8%

Staatsausgaben: 7,8 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -8,3%

Staatsverschuldung (am BIP): 116,0%

Handelsbilanzsaldo: -1,49 Mrd. US$

Export: 9,745 Mrd. US$

Hauptexportgüter: griechischer Zone: Maschinen und Transportmittel (24,4%), Nahrungsmittel und Vieh (17,4%), Öl und Ölprodukte (15,5%), chemische Erzeugnisse (14,9%) (2007)

Hauptausfuhrländer: griechischer Zone: Griechenland (19,8%), Großbritannien (13,9%), Deutschland (6,2%) (2007)

Import: 11,235 Mrd. US$

Hauptimportgüter: griechischer Zone: Maschinen und Transportmittel (29,2%), Öl und Ölprodukte (16,3%), Fertigwaren (15,3%), industrielle Vorprodukte (15%) (2007)

Hauptlieferländer: griechischer Zone: Griechenland (17,5%), Italien (10,1%), Großbritannien (9,7%), Deutschland (9,3%), Israel (6,4%) (2007)

Landwirtschaftliche Produkte: Zitrusfrüchte, Kartoffeln, Gemüse, Wein, Gerste, Vieh

Rohstoffe: Sand und Kies, Gips, Bentonit

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 6,0%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 7,4%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,6/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 5/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 10/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 77 Jahre, Frauen 82 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 0,1 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 2,5 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 10,5% der Landesfläche

CO2-Emission: 8,6 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 2298 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 86%, Industrie 3%, Haushalte 10%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 2,173 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 2,416 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 24 Monate

Streitkräfte: 12.000 Mann

Militärausgaben (am BIP): 2,2%

Nützliche Adressen und Links

Zyprische Botschaft in Deutschland
Wallstraße 27, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-3086830 Fax: +49-30-27591454
E-Mail: info@botschaft-zypern.de

Deutsche Botschaft in Zypern
10, Nikitaras Street, 1080 Nicosia, Cyprus
Telefon: +357-22-451145 Fax: +357-22-665694
E-Mail: info@nikosia.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Zypern-Reiseseite







Themen von A-Z