ThemaZypernRSS

Alle Artikel und Hintergründe

FINANZPOLITIK: EU-Kommission kritisiert Zypern

DER SPIEGEL - 09.09.2013

EU-Kommission kritisiert Teile der Haushaltsmaßnahmen und Strukturreformen von Zypern. Nach Einschätzung der Europäischen Kommission kommt Zypern bei seinen Reformen im Zuge des internationalen Hilfsprogramms voran, dennoch sieht sie Nachholbedarf.... mehr...

Schuldenkrise: Zyperns Parlament macht Weg für Finanzhilfen frei

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2013

Zypern erhält weitere 1,5 Milliarden Euro von den internationalen Geldgebern. Das Parlament in Nikosia hat ein Reformpaket gebilligt, das Voraussetzung für die Finanzhilfen war. Das Land muss weiter sparen, die Wirtschaft ist dadurch in die Rezession gerutscht. mehr...

Fußball: Spielergewerkschaft warnt vor Wechseln nach Griechenland, Zypern und in die Türkei

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2013

Viel Geld, teure Autos: Vereine aus Griechenland, Zypern und der Türkei locken Fußball-Profis mit attraktiven Bedingungen. Die internationale Spieler-Gewerkschaft empfiehlt bei Transfers in diese Länder aber besondere Vorsicht. Nicht alle Clubs würden ihre Zusagen einhalten. mehr...

Zypern: Gericht verurteilt Ex-Verteidigungsminister zu fünf Jahren Haft

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2013

13 Menschen starben, die Explosion erschütterte die halbe Insel: Zwei Jahre nach der Detonation eines Munitionslagers in Zypern hat ein Gericht die Hauptverantwortlichen verurteilt. Der damalige Verteidigungsminister Papakostas muss fünf Jahre in Haft. mehr...

Bank of Cyprus: Zypern steigert Zwangsabgabe auf 47,5 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2013

Zyperns Bankenkrise trifft manche Kunden der Bank of Cyprus härter als erwartet: Die Regierung hat die Zwangsabgabe für Einlagen über 100.000 Euro noch einmal erhöht. Reiche Kunden verlieren jenseits dieser Grenze fast die Hälfte ihres Geldes. mehr...

Pipeline-Unfall: Ölpest bedroht Zyperns Küste

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2013

Nach einem Pipeline-Leck breitet sich ein kilometerbreiter Ölteppich vor der Küste Zyperns aus. Der türkisch besetzte Nordteil der Mittelmeerinsel will nun sogar die Hilfe der Erzfeinde aus dem Süden in Anspruch nehmen. mehr...

Treffen der Euro-Gruppe: Griechen-Rettung auf Raten

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2013

Griechenland verpasst seine Reformziele, Privatisierung und Stellenabbau gehen nicht voran. Die Euro-Finanzminister beraten wieder über den Krisenstaat. Mehr als eine Ermahnung wird es nicht geben - niemand will Athen den Geldhahn zudrehen. mehr...

TOURISMUS: Sexfallen am Mittelmeer

DER SPIEGEL - 08.07.2013

Sexübergriffe im Urlaub. Viele Reisende kehren offenbar einigermaßen verstört zurück aus dem Urlaub in einer mediterranen Touristenhochburg. Eine Umfrage eines Forscherteams vom Europäischen Institut für Präventionsstudien unter mehr als 6500 briti... mehr...

Umschuldung: EZB akzeptiert vorläufig keine zyprischen Schuldscheine

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2013

Zypern erfüllt eine wichtige Auflage für sein Rettungspaket und verlängert die Laufzeit von Staatsanleihen im Wert von einer Milliarde Euro. Bis zum Abschluss der Umschuldung erklären zwei Rating-Agenturen das Land für bankrott - und die EZB akzeptiert keine zyprischen Schuldscheine mehr. mehr...

Unfair und bitter

DER SPIEGEL - 24.06.2013

Zyperns Präsident Nikos Anastasiades, 66, über Fluch und Segen der deutschen Dominanz. SPIEGEL: In einem Brief an die europäischen Partner haben Sie gefordert, das mühsam ausgehandelte Hilfspaket wieder aufzuschnüren und die Bedingungen für Zypern ... mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Zypern

Offizieller Eigenname: Kypriaki Dimokratia; Kibris Cumhuriyeti

Staats- und Regierungschef: Nicos Anastasiades
(seit Februar 2013)

Außenminister: Ioannis Kasoulidis (zurückgetreten)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: EU, OSZE, Uno

Hauptstadt: Nikosia (Lefkosa)

Amtssprachen: Griechisch, Türkisch

Religionen: mehrheitlich orthodoxe Christen (ohne türkischen Teil Zyperns)

Fläche: 9251 km²

Bevölkerung: 840.407 Einwohner (2011)

Bevölkerungsdichte: 90,8 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,0%

Fruchtbarkeitsrate: 1,5 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 1. Oktober

Zeitzone: MEZ +1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: CY

Telefonvorwahl: +357

Internet-TLD: .cy

Mehr Informationen bei Wikipedia | Zypern-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 22,708 Mrd. US$ (ohne türkischen Teil Zyperns)

Wachstumsrate des BIP: 1,0%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 20%, Dienstleistungen 78%

Inflationsrate: 2,3% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 6,4% (2011; geschätzt)

Staatseinnahmen: 6,5 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 25,8%

Staatsausgaben: 7,8 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -8,3%

Staatsverschuldung (am BIP): 116,0%

Handelsbilanzsaldo: -1,49 Mrd. US$

Export: 9,745 Mrd. US$

Hauptexportgüter: griechischer Zone: Maschinen und Transportmittel (24,4%), Nahrungsmittel und Vieh (17,4%), Öl und Ölprodukte (15,5%), chemische Erzeugnisse (14,9%) (2007)

Hauptausfuhrländer: griechischer Zone: Griechenland (19,8%), Großbritannien (13,9%), Deutschland (6,2%) (2007)

Import: 11,235 Mrd. US$

Hauptimportgüter: griechischer Zone: Maschinen und Transportmittel (29,2%), Öl und Ölprodukte (16,3%), Fertigwaren (15,3%), industrielle Vorprodukte (15%) (2007)

Hauptlieferländer: griechischer Zone: Griechenland (17,5%), Italien (10,1%), Großbritannien (9,7%), Deutschland (9,3%), Israel (6,4%) (2007)

Landwirtschaftliche Produkte: Zitrusfrüchte, Kartoffeln, Gemüse, Wein, Gerste, Vieh

Rohstoffe: Sand und Kies, Gips, Bentonit

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 6,0%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 7,4%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,6/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 5/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 10/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 77 Jahre, Frauen 82 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 0,1 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 2,5 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 10,5% der Landesfläche

CO2-Emission: 8,6 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 2298 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 86%, Industrie 3%, Haushalte 10%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 2,173 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 2,416 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 24 Monate

Streitkräfte: 12.000 Mann

Militärausgaben (am BIP): 2,2%

Nützliche Adressen und Links

Zyprische Botschaft in Deutschland
Wallstraße 27, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-3086830 Fax: +49-30-27591454
E-Mail: info@botschaft-zypern.de

Deutsche Botschaft in Zypern
10, Nikitaras Street, 1080 Nicosia, Cyprus
Telefon: +357-22-451145 Fax: +357-22-665694
E-Mail: info@nikosia.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Zypern-Reiseseite







Themen von A-Z