Azubis: Personalchefs wollen keine Migranten

Azubis: Personalchefs wollen keine Migranten

Ausländische Eltern? Keine deutsche Staatsangehörigkeit? Ein ungewöhnlicher Name? Nein danke. Eine Umfrage bei deutschen Unternehmen zeigt: Nur 15 Prozent aller Ausbildungsbetriebe bilden Jugendliche mit Migrationshintergrund aus. Von Britta Mersch mehr... Forum ]

23.01.2015 von abby_thur: Beweise oder nie passiert! mehr...

UniSPIEGEL auf Twitter

Verpassen Sie keinen UniSPIEGEL-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:




Heft 6/2014 Wie die Band "Trümmer" Revolution machen will
Typologie der Uni-Neulinge



Lehrergeständnisse Aaaahhhhhhhh!

Lehrergeständnisse: Aaaahhhhhhhh!

Er respektiert seine Schüler, ja, er schätzt sie. Doch bisweilen treiben sie ihn in den Wahnsinn. Hier verrät ein Lehrer aus Hamburg, was er dann tut: Mal reicht ein Wutausbruch, mal greift er zum Äußersten - und stellt die Jugendlichen bloß. mehr... Forum ]

26.01.2015 von austenjane1776: Die vom unbekannten Kollegen geschilderten Verhaltensbeispiele helfen in vielen Klassen einer... mehr...

Steile Karriere, made in Oxford Der Bachelor

Steile Karriere, made in Oxford: Der Bachelor

Ein Studiengang mit Karrieregarantie: Der Bachelor Philosophy, Politics and Economics der Uni Oxford bringt erstaunlich viele Spitzenpolitiker hervor. Doch was sichert den Weg an die Macht - die knallharten Inhalte oder die exklusive Gesellschaft? Von Jakob Horstmann mehr... Forum ]

12.01.2015 von schnitteuk: Das ist richtig, aber die conversion wirkt rückwirkend. Wer von 2009 bis 2012 in Oxford studiert... mehr...

Lehrer und Schüler "Ich war es nicht. Ich schwöre"

Lehrer und Schüler: "Ich war es nicht. Ich schwöre"

Als der Junge von der Schule fliegen soll, hilft der Lehrer, wo er kann. Denn er glaubt an die Unschuld seines Schülers. Ein Irrtum, wie sich Jahre später herausstellt. mehr... Forum ]

09.01.2015 von MissMorgan: Sie haben richtig gehandelt. Sie haben dem Schüler geholfen. Vielleicht war die ganze Situation so... mehr...

Skandal um Abschlussprüfungen Richter gesteht Verkauf von Jura-Examen

Skandal um Abschlussprüfungen: Richter gesteht Verkauf von Jura-Examen

Überraschende Wendung im Prozess um verkaufte Jura-Examen: Der angeklagte Richter Jörg L. hat am dritten Verhandlungstag gestanden, Klausurlösungen an Referendare verkauft zu haben. Von Lena Greiner mehr... Forum ]

18.01.2015 von Timo Schöber: ...immer wieder, wie wichtig einigen Menschen akademische Titel sind. Ich habe seit einiger Zeit... mehr...

Exotische Studentenjobs Monster, Engel, Feuerspucker

Exotische Studentenjobs: Monster, Engel, Feuerspucker

Kaffee verkaufen? Langweilig! Diese Studenten spielen Weihnachtsengel, erschrecken Menschen oder singen auf Hochzeiten. Fünf Berichte über außergewöhnliche Nebenjobs, bei denen man bis zu 500 Euro pro Tag verdient. Aufgezeichnet von Claudia Malangré mehr... Forum ]

Antisemitismus im Netz "Jeder kann Opfer von Judenhass unterstützen"

Antisemitismus im Netz: "Jeder kann Opfer von Judenhass unterstützen"

Das Internet sei wie ein Glasschädel, sagt Jane Braden-Golay, 25: Es zeige, was Menschen über Juden denken. Oft ist das beschämend und beängstigend. Gegen diesen Antisemitismus wehrt sie sich. Ein Kampf, der kaum zu gewinnen sei. Ein Interview von Alexander Krex mehr...

Studentenjob als Weihnachtsmann Santa braust auf

Studentenjob als Weihnachtsmann: Santa braust auf Fotos

Der liebe gute Weihnachtsmann ist nett zu allen. Negative Kommentare, Ho-Ho-Ho, lacht er einfach weg, das hatte Veso Portarsky schnell gelernt. Als Student liebte er den Job - nur diese eine Mutter, die mochte er nicht. Gar nicht. mehr... Forum ]

27.12.2014 von B.F.Skinner: ist so nicht ganz richtig. Zwar wirbt die Firma seit den 1030er Jahren mit dem Herrn im rot-weißen... mehr...

Zwillinge promovieren gemeinsam Die Twin-Doctors

Zwillinge promovieren gemeinsam: Die Twin-Doctors

Schule, Studium, Job: Die eineiigen Zwillinge Maurice und Raymond aus den Niederlanden machen immer alles gemeinsam. Jetzt haben die 25-Jährigen sogar zusammen promoviert, als Autorenduo. Geht das gut? Von Armin Himmelrath mehr... Forum ]

Lehrergeständnisse "Ha, jetzt will er uns Angst machen!"

Lehrergeständnisse: "Ha, jetzt will er uns Angst machen!"

Gruseln sollten sie sich, richtig schön gruseln: Dafür hatte ein Lehrer seine Nachtwanderung perfekt vorbereitet und an alles gedacht - nur nicht an seine superschlauen Schüler. mehr... Forum ]

10.12.2014 von meta39: All denen, die noch nie verantwortlich eine mehrtägige Jugendfahrt geleitet haben, biete ich an,... mehr...

Heimkehr auf die Färöer-Inseln "Hier weiß ich, was Sinn ergibt"

Heimkehr auf die Färöer-Inseln: "Hier weiß ich, was Sinn ergibt"

Schlechtes Wetter, doppelt so viele Schafe wie Einwohner, so gut wie keine Jobs für Akademiker: Fast alle junge Menschen verlassen die Färöer-Inseln - kein Wunder. Doch warum kehrt die Hälfte nach dem Studium in die raue Heimat zurück? Von André Boße mehr... Forum ]

03.12.2014 von alohas: Es geht nicht in erster Linie um das Blutvergießen. Wenn ich Chicken Wings futtere, ist mir wohl... mehr...

Lehrergeständnisse Kollegen, hört auf zu meckern!

Lehrergeständnisse: Kollegen, hört auf zu meckern!

Manche Lehrer fürchten sich vor Schülern, die den Unterricht stören, die alles besser wissen, die immer widersprechen. Arne Ulbricht gesteht: Er hat in der Schule auch manchmal Angst - allerdings eher vor seinen nörgelnden Kollegen. mehr... Forum ]

03.12.2014 von caliper: Als Aussenstehender kann man einen Beruf nur unzureichend beurteilen. Zudem kann man nur eine... mehr...

Wissenschaft unter Spardruck Freiheit, um die wir weinen

Wissenschaft unter Spardruck: Freiheit, um die wir weinen Fotos

Die Nachhaltigkeitsdebatte erreicht die Wissenschaft: Wie gehen Hochschulen mit knappen Mitteln um? Im Magazin "duz" beklagen Forscher, sie würden ihre Freiheit verlieren und sich in Kapazitätsmanager verwandeln. Von Armin Himmelrath mehr... Forum ]

27.11.2014 von Newspeak: Ja, am Ende ist es aber so. Der Wissenschaftler weiß eben selbst am besten, was er kann, und wenn... mehr...

18- bis 30-Jährige Junge Deutsche sind optimistischer als andere Europäer

18- bis 30-Jährige: Junge Deutsche sind optimistischer als andere Europäer

Sie suchen sich Jobs nach Interesse, Geld ist nicht so wichtig, die Zukunft rosig: Junge Deutsche sind laut einer YouGov-Studie zuversichtlicher als 18- bis 30-Jährige in anderen Ländern Europas. Doch das macht sie auch bequem. Von Lena Greiner mehr... Forum ]

21.11.2014 von Herr Hold: Immerhin können heutzutage offensichtlich sehr viele ihren Kindern das Studium finanzieren. mehr...

Campus-Consultants Früh übt sich, was ein Berater werden will

Campus-Consultants: Früh übt sich, was ein Berater werden will

Sie machen Akquise, entwickeln Strategien, planen Budgets: Studentische Unternehmensberater haben einen vollen Stundenplan. Und ihren Kommilitonen häufig einiges voraus. mehr...

Neue Professuren an der TU Dresden Forscher ohne Grenzen

Neue Professuren an der TU Dresden: Forscher ohne Grenzen Fotos

Zehn Stellen, mehr als 1300 Interessenten: Als die TU Dresden neue Professoren suchte, wurde sie mit Bewerbungen überhäuft. Kein Wunder - denn die Uni macht den neuen Hochschullehrern kaum Vorgaben. Von Armin Himmelrath mehr... Forum ]

12.11.2014 von jetbundle: Ganz einfach, weil Studenten die eigendliche Arbeit der Professoren nicht wahrnehmen. Fakt ist... mehr...

Neue Exzellenzinitiative Geld für die Elite - und für alle anderen

Neue Exzellenzinitiative: Geld für die Elite - und für alle anderen

Hervorragende Unis sollen weiter gefördert werden, verspricht Bildungsministerin Wanka. Doch viele Details des Elite-Wettbewerbs bleiben ungeklärt: Wird es künftig überhaupt noch Exzellenz-Unis geben? Von Alexander Demling und Armin Himmelrath mehr... Forum ]

03.11.2014 von spiegelprisma: "Eliten" als auch das studentische Leben generell zeichnen sich vor allem aus durch... mehr...

Plastikmüll 20-Jähriger will die Ozeane retten - für sechs Milliarden Euro

Plastikmüll: 20-Jähriger will die Ozeane retten - für sechs Milliarden Euro

Boyan Slat hat sein Studium geschmissen, um die Meere dieser Welt von Plastikmüll zu befreien. Der Niederländer hat dafür schon einen Plan - er braucht nur noch ein paar Milliarden Euro. Ein Treffen mit einem ungewöhnlichen 20-Jährigen. Von Matthias Fiedler mehr... Forum ]

31.10.2014 von mrblond1981: Die Frage ist doch jetzt nicht ernst gemeint oder? mehr...