Handwerk: So sollen 10.000 junge Flüchtlinge eine Ausbildung bekommen

Handwerk: So sollen 10.000 junge Flüchtlinge eine Ausbildung bekommen

Jobeinstieg in drei Schritten: 10.000 Flüchtlinge unter 25 Jahren sollen in einem mehrstufigen Verfahren für eine Ausbildung im Handwerk fit gemacht werden. Der Plan wurde nun vorgestellt. mehr...


UniSPIEGEL auf Twitter

Verpassen Sie keinen UniSPIEGEL-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:



Heft 6/2015 Was vom Erasmus-Gefühl bleibt

Typologie der Uni-Neulinge



Model will Pastorin werden Gottes schöne Dienerin

Model will Pastorin werden: Gottes schöne Dienerin

Sie war eins von Heidi Klums Mädchen bei "Germany's Next Topmodel". Nun möchte Jacqueline Thießen Pastorin werden. Ein Widerspruch? Der 19-Jährigen fällt es nicht schwer, das Geschäft mit der Schönheit mit ihrem Glauben zu vereinbaren. Von Rebecca Erken mehr...


Befristete Jobs Das ändert sich für Mitarbeiter an Unis - und das nicht

Befristete Jobs: Das ändert sich für Mitarbeiter an Unis - und das nicht

Von Zeitvertrag zu Zeitvertrag - Tausende Mitarbeiter an Unis haben keine Jobsicherheit. Jetzt kommt eine Reform des Arbeitsrechts. Wird sie helfen? Von Bernd Kramer mehr... Forum ]

20.12.2015 von INGXXL: Gehe davon aus das während der unbezahlten Anwesenheit eigene Forschung, Promotion oder... mehr...

Dreiste Plagiate Fast 180 Dozenten in Südkorea sollen Bücher gefälscht haben

Dreiste Plagiate: Fast 180 Dozenten in Südkorea sollen Bücher gefälscht haben

Dutzende Dozenten in Südkorea stehen unter Plagiatsverdacht. Sie sollen fremde Bücher unter dem eigenen Namen veröffentlicht haben - ein offenbar weit verbreiteter Betrug. mehr... Forum ]

16.12.2015 von hugotheKing: nicht nur ehemalige Bundesminister in Deutschland, VW, ADAC, DFB - auch die Dozenten in Südkorea... mehr...

Studentenjobs "Wir verbreiten gute Laune"

Studentenjobs: "Wir verbreiten gute Laune" Fotos

O du Fleißige: Für Studenten bringt die Adventszeit lukrative Nebenjobs. Promotion-Wichtel, Nikoläuse und Hundesitter werden jetzt gut bezahlt. Sieben Kurzzeitjobber berichten von ihrer vollen Dröhnung Weihnachtsstimmung. Von Eleonora Pauli mehr...

Deutschland im OECD-Vergleich Nur wenige Studenten halten durch

Deutschland im OECD-Vergleich: Nur wenige Studenten halten durch

59 Prozent der jungen Erwachsenen in Deutschland beginnen ein Studium - aber nur 36 Prozent machen einen Abschluss. Wer es schafft, hat laut OECD gute Chancen auf einen hohen Verdienst. Von Bernd Kramer mehr... Forum ]

06.12.2015 von lenny_123: Wenn man wollte, könnte man diesen Artikel als bewusst manipulativ bezeichnen: Dem Autor ist... mehr...

bento über Ortswechsel Eben noch Wien, plötzlich Hamburg

bento über Ortswechsel: Eben noch Wien, plötzlich Hamburg
bento

Für den Job von Österreich nach Norddeutschland: bento-Redakteurin Bianca Mayer schreibt über die ersten Wochen in einer fremden Stadt, den Kulturschock und Freundschaften. mehr...

Forschung zu Flüchtlingen Deutsche Unis, tut endlich etwas!

Forschung zu Flüchtlingen: Deutsche Unis, tut endlich etwas!

Deutschland braucht Konzepte für eine vernünftige Einwanderungspolitik - doch von Wissenschaftlern hierzulande kommt: so gut wie nichts. Warum eigentlich? Ein Gastbeitrag von Oliviero Angeli mehr...

Aufenthalt in Stanford Von der Leyen weist Vorwurf falscher Angaben zurück

Aufenthalt in Stanford: Von der Leyen weist Vorwurf falscher Angaben zurück

Ursula von der Leyen steht erneut in der Kritik: Die Eliteuni Stanford fühlt sich ungerechtfertigt im Lebenslauf der Ministerin erwähnt. Jetzt wehrt sich die CDU-Politikerin. mehr... Forum ]

12.10.2015 von tim.berg78: Die karrierebesessene von der Leyen ist nicht nur ahnungslos in ihrem derzeitigen Job, weswegen sie... mehr...

Wissenschaftliche Mitarbeiter Nach zwölf Jahren kommt das Nichts

Wissenschaftliche Mitarbeiter: Nach zwölf Jahren kommt das Nichts

Erst Ausbeutung, dann Arbeitslosigkeit: Eric Linhart, 39, war zwölf Jahre lang befristet angestellt. Dann ging es für den Juniorprof plötzlich nicht mehr weiter. Wie Tausende ist er Opfer einer unsinnigen Politik geworden. Von Christopher Piltz mehr... Forum ]

26.08.2015 von wauz: Man kann es sich schön einfach machen in Diskussionen: man schiebt dem anderen einfach eine... mehr...

Kettenverträge an Unis "Mein Chef versprach mir eine feste Stelle - sie kam nie"

Kettenverträge an Unis: "Mein Chef versprach mir eine feste Stelle - sie kam nie"

Alfons Hester, 48, arbeitet seit mehr als zehn Jahren an der Uni Gießen - mit 16 Zeitverträgen. Seine Klage auf Festanstellung wurde abgelehnt. Wie lebt es sich als prekär beschäftigter Wissenschaftler? Aufgezeichnet von Bernd Kramer mehr... Forum ]

31.10.2015 von Goimgar: Haben Sie den Artikel Verstanden? Scheinbar nicht. Der Herr klagt nicht darüber nicht das er nicht... mehr...

Journalistenschule Der härteste Aufnahmetest - wie viel hätten Sie gewusst?

Journalistenschule: Der härteste Aufnahmetest - wie viel hätten Sie gewusst?

Wer an die renommierte Henri-Nannen-Journalistenschule will, muss das schwierigste Auswahlverfahren der Branche bestehen. Hier gibt es Tipps vom Altmeister Wolf Schneider - und den kompletten Wissens- und Bildertest aus dem vergangenen Jahr. mehr... Forum ]

30.12.2015 von schlaueralsschlau: Hat nichts mit rot, tief kommunistisch zu tun, sondern damit, dass Sie bei werbefinanzierten... mehr...

Gesetzesreform Flüchtlinge sollen schneller Bafög bekommen

Gesetzesreform: Flüchtlinge sollen schneller Bafög bekommen

Vier Jahre lang mussten Flüchtlinge sich bislang gedulden, ehe sie während ihrer Ausbildung Bafög oder eine Beihilfe beantragen konnten. Das soll sich nun ändern. mehr... Forum ]

26.08.2015 von smtiuffe: ...ich bekam kein Bafög, da meine Eltern wohl anscheinend zuviel verdienen... War mir auch neu.... mehr...

Nach 16 Befristungen Mathematiker bekommt nun doch keine Festanstellung

Nach 16 Befristungen: Mathematiker bekommt nun doch keine Festanstellung

Ein Urteil hatte vielen prekär beschäftigen Forschern im vergangenen Jahr Mut gemacht: Das Gießener Arbeitsgericht sprach einem Mathematiker nach 16 Kettenverträgen eine Festanstellung zu. Nun hob das Landesarbeitsgericht die Entscheidung wieder auf. mehr...

Jugendliche in Südosteuropa Unzufrieden und auf dem Sprung

Jugendliche in Südosteuropa: Unzufrieden und auf dem Sprung

Von der Demokratie enttäuscht, von den Zukunftsaussichten auch: Junge Erwachsene in den Balkanstaaten wollen nur noch weg. Dieser Wunsch sei "die größte Bedrohung für die Zukunft Südosteuropas", sagt eine neue Studie. Von Armin Himmelrath mehr... Forum ]

16.07.2015 von Berg: Diese Länder waren mal im Rat für gegenseitige Wirtschafts*hilfe* (RGW) zusammengeschlossen.... mehr...

Hygieneaffäre in Mannheim Uniklinik räumt höhere Infektionszahlen ein

Hygieneaffäre in Mannheim: Uniklinik räumt höhere Infektionszahlen ein

Jetzt sagt es auch die Krankenhausleitung: Im Universitätsklinikum Mannheim lag die Zahl der Wundinfektionen nach Operationen deutlich höher als bislang behauptet. Das späte Geständnis hat auch eine politische Dimension. Von Horand Knaup mehr... Forum ]

07.07.2015 von Goimgar: Dann wäre es evt seine Aufgabe dies Festzustellen und eine Trennung der Posten zu erwirken? Dann... mehr...

Studenten in Kambodscha Mit Schweiß und Mörtel

Studenten in Kambodscha: Mit Schweiß und Mörtel Fotos

Schwitzen für ein berühmtes Kulturerbe: Bei brütender Hitze helfen deutsche Studenten, die tausend Jahre alten Tempel von Angkor Wat zu erhalten - doch nicht nur das tropische Klima erschwert die Arbeit. Von Heike Klovert mehr... Forum ]

28.06.2015 von bumbu: ich habe 100$ Eintritt bezahlt (war es natürlich wert), das entsprach damals (1995) einem... mehr...

Freiwillige Helfer beim Hurricane "Festivals haben was von Anarchie"

Freiwillige Helfer beim Hurricane: "Festivals haben was von Anarchie" Fotos

Sie füllen die Kühlschränke der Musiker auf, kontrollieren den Einlass, sammeln tonnenweise Müll: Beim Hurricane Festival in Scheeßel arbeiten 700 Freiwillige. Geld bekommen sie nicht - aber freien Eintritt und viele neue Freunde. Von Kristin Haug mehr... Forum ]

30.06.2015 von bauer92: Die leute machen das freiwillig, regt euch doch nicht drüber auf. Man muss ja nicht immer was... mehr...