Studenten-Pisa: Frauen patzen, 26 Neunmalkluge triumphieren

Von Markus Verbeet und

9. Teil: Chemie

DER SPIEGEL

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Warum schneiden Frauen im Allgemeinwissenstest schlechter ab?
insgesamt 781 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1.
DJ Doena 16.05.2009
Zitat von sysopAuch für Ältere wurde es schwer: Der große Wissenstest von SPIEGEL ONLINE für Studenten hatte es in sich. Beim Allgemeinwissen schnitten weibliche Teilnehmer schlechter an als männliche - wie kommt es zu dieser Diskrepanz?
Weil sei beim Test benachteiligt und wahrscheinlich von ihrem männlich Pascha abgelenkt wurden, als sie den Test bearbeiteten. Außerdem waren die Fragen eher auf männliche Teilnehmer ausgelegt, wurden doch fast ausschließlich Männer gesucht (Rembrandt, Kemal "Atatürk", Warhol). Dieser Test wurde vorsätzlich frauenfeindlich geschrieben und sollte deshalb für ungültig erklärt werden.
2. ooo
MarkH 16.05.2009
Zitat von sysopAuch für Ältere wurde es schwer: Der große Wissenstest von SPIEGEL ONLINE für Studenten hatte es in sich. Beim Allgemeinwissen schnitten weibliche Teilnehmer schlechter an als männliche - wie kommt es zu dieser Diskrepanz?
Frauen brauchen kein Allgemeinwissen. Sie brauchen nur Allgemeinbanker und Nobelpreisträger, die ausschliesslich Ihnen einen Kredit geben .. und natürlich die Masse an nutzlosen Idioten, die per Muskelkraft "chinese debt" und Kapitalzins erwirtschaften.
3.
IXISkinnerIXI 16.05.2009
Ein Wissenstest der online durchgeführt wird sollte generell in Frage gestellt werden. Ich würde mal gerne Wissen wie viele Leute parallel Wikipedia oder Googel befragt haben...
4.
ingenör 16.05.2009
Eine Frage zur Ehrenrettung an die "Mädels". Wie hieß denn die erste Frau, die richtig denken konnte ? Antwort: Ist noch nicht geboren worden. (Vorsicht: Schlechter Witz. Ich weiß, Marie Curie, Lise Meitner um nur einige zu nennen...)
5. Gut gemacht, Jungs!
Apologet 16.05.2009
Ein Wissenstest, wo Männer vorne liegen, der kann ja nicht gut sein. Nein - denn das ist ja - feministisch gesehen - politisch inkorrekt. Es kann nicht sein, was nicht sein darf. Darum überhaupt ist es eine Meldung in der Zeitung wert. Nein, nein. Gut gemacht Jungs! Ihr wart dieses mal einfach besser. Glückwunsch! Weiter so. Das Land braucht starke und kluge Männer! Und an die Frauen: Man muss auch mal verlieren können - oder? Tragt's mit Fassung. Ist kein Weltuntergang. Nur ein Spiel.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik UniSPIEGEL
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Studium
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • -273-
Fotostrecke
Alleswisser bei Studenten-Pisa: Neun Neunmalkluge

Fotostrecke
Studenten-Pisa: Die Welt des Wissens