Köln trotzt der Krise
In der Ruhe liegt die Kraft

12.10.2017 - Nach sieben Spielen steht der 1. FC Köln mit nur einem Punkt am Tabellenende. Dennoch bleiben die Verantwortlichen in Köln gelassen und vertrauen Trainer Stöger und seinem Team. Am Freitag in Stuttgart hofft Peter Stöger auf die Trendwende.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Wieder kein Sieg für Köln: "Die Jungs laufen wie die Häschen"
  • Historischer Fehlstart: Köln und der freie Fall
  • Schlechtester Saisonstart aller Zeiten: Köln hält zu Stöger
  • Euphorie unterm Dom: Kölns neues Zeitalter
  • Kölner Beton: Ein Licht in dunkler Nacht
  • Wer hat in Köln trotz allem keinen Stress? Anthony Modeste
  • Erste Krise für Stöger: Kölns Trainer kommentiert Protest-Verzicht
  • Saisonstart mit Derbysieg: Gladbach gewinnt dank Elvedi
  • Dortmund jubelt unter Vorbehalt: Köln legt Protest ein
  • Nach 25 Jahren: Europapokal in Köln
  • Mit Kölsch in die Königsklasse: Karnevalstraining beim Effzeh
  • Training mit Pappnase: 1. FC Köln startet in den Karneval