Köln trotzt der Krise
In der Ruhe liegt die Kraft

12.10.2017 - Nach sieben Spielen steht der 1. FC Köln mit nur einem Punkt am Tabellenende. Dennoch bleiben die Verantwortlichen in Köln gelassen und vertrauen Trainer Stöger und seinem Team. Am Freitag in Stuttgart hofft Peter Stöger auf die Trendwende.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Stöger stellt Ultimatum: "Ich hätte gerne eine klare Aussage"
  • Festhalten an Stöger: Köln und das unendliche Leiden
  • Die Hoffnung: Köln und der erste Saisonsieg
  • Wieder kein Sieg für Köln: "Die Jungs laufen wie die Häschen"
  • Zurück im Chaos-Modus: Kölns neue Zeitrechnung
  • Historischer Fehlstart: Köln und der freie Fall
  • Köln trotzt den Mechanismen: Mit Peter Stöger durch dick und dünn
  • Schlechtester Saisonstart aller Zeiten: Köln hält zu Stöger
  • Stöger muss gehen: Köln reagiert auf freien Fall
  • Ein Kölner Lachen: Köln schlägt Arsenal und hofft auf den Impuls
  • Euphorie unterm Dom: Kölns neues Zeitalter
  • Trotz Ansage von Brandt: Stöger bleibt gelassen