1. Mai weltweit
Mit Eisenstangen und Feuer gegen Polizisten

02.05.2012 - Während das Krawallritual in Deutschland offenbar an Brisanz verliert, kam es in mehreren südamerikanischen Ländern zu schweren Ausschreitungen. In New York machte die Occupy-Bewegung mobil.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • 1. Mai: Brennende Barrikaden und Krawalltouristen
  • Ritual-Randale: Maikrawalle in Berlin-Kreuzberg
  • SPIEGEL TV, Samstag, 20.15 Uhr, VOX: Raus auf die Straße! – Das Schanzenviertel (3)
  • Mai-Demo in Hamburg: Steine, Scherben, Schanze
  • Maikrawalle: Heftiger Streit um Polizeitaktik
  • Mai-Randale: Eskalation in Berlin
  • Mai-Randale: Polizeigewerkschaft warnt vor Tötung von Beamten
  • Mai-Krawalle: Linke gegen Rechte und die Polizei
  • Stadion in Myanmar verwüstet: Fußballfans rasten aus
  • Mai-Krawalle: Hohes Gewaltpotential in Hamburg
  • Kampf in den Mai: Berliner Krawall-Tage -Teil 1
  • Nato-Gipfel: Erste Krawalle in Straßburg