10 Jahre Guantanamo: Obamas gebrochenes Versprechen
SPIEGEL ONLINE

11.01.2012 - Im Januar 2009, unmittelbar nach Amtsantritt, hatte US-Präsident Obama die Schließung des umstrittenen Gefangenenlagers Guantanamo versprochen. Doch bislang ist alles beim alten. Zehn Jahre, nachdem im Januar 2002 die ersten Terror-Verdächtigen aus Afghanistan nach Guantanamo gebracht wurden, sind noch immer 171 Gefangene inhaftiert.

Zum Artikel