100-Tage-Bilanz der GroKo
"Gibt es noch eine Union in 100 Tagen?"

21.06.2018, 08:36 Uhr - Es war die längste Regierungsbildung aller Zeiten - und was nun? Schon droht die GroKo zu zerbrechen. Gibt es überhaupt irgendeinen Lichtblick? SPIEGEL-Redakteur Ralf Neukirch zieht Bilanz.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Videoanalyse zur Regierungskrise: "Seehofer wird getrieben von Söder"
  • Neue Regierung: "Möglich, dass es für Seehofer im Desaster endet"
  • Videoanalyse: "Für Merkel eine eindeutige Niederlage"
  • Road to Regierung: Beginn der GroKo-Festwoche?
  • Koalitionsvertrag: Künstliche Intelligenz untersucht Groko-Vertrag
  • Groko-Steit in der SPD: Kampf um die Basis
  • Regierungskrise in Australien: Vizepremier Barnaby Joyce lehnt Rücktritt ab
  • Seehofers "Nummer 70": Zweite Flucht ins Kirchenasyl
  • State of the Union: Nancy Pelosi und das "Fuck-You-Klatschen"
  • Kevin Kühnert zum GroKo-Vertrag: "Das ist ärgerlich"
  • Münchner Sicherheitskonferenz: Fünf Sekunden Schweigen gegen Trump
  • Whistleblower Daniel Ellsberg: "Wartet nicht, bis die Bomben fallen"