In voller Länge
Das wohl kürzeste Länderspiel der Geschichte

26.12.2015 - Eine gravierende Fehlentscheidung macht es möglich: Zum ersten Mal in der Geschichte der Uefa müssen wegen des Fehlers einer Schiedsrichterin wenige Sekunden eines Spiels wiederholt werden. Die Begegnung zwischen den U19-Frauen aus Norwegen und England – ein Stück Fußballgeschichte.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Iniestas Karriereende: Abschied vom Schweiger
  • Joachim Löw wütend über Fan-Verhalten: "Das ist zutiefst verachtenswert"
  • Mission Confed Cup: DFB-Team zwischen Freude und Ungewissheit
  • Löws Casting-Start: Ein Sommer voller Experimente
  • Podolskis Abschied: Was fehlen wird
  • Löws neuer Knipser: Traum-Debüt für Gnabry
  • Rekordmann Löw: Volle Konzentration auf Nordirland
  • 329 Tage nach der Spielabsage: Die Rückkehr nach Hannover
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Rohingya-Frauen: Gejagt, gefoltert, vergewaltigt
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"