Unglück in Ägypten
Ballon-Explosion reißt 18 Touristen in den Tod

26.02.2013 - Das Unglück ereignete sich in der Nähe von Luxor: 18 ausländische Touristen sind beim Absturz eines Heißluftballons in Ägypten ums Leben gekommen - er war in Brand geraten und explodiert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Grossbritannien: Vier Tote bei Explosion in Leicester
  • Israel: Antiterrorakademie für Touristen
  • Missglückter Start: Heißluftballon kracht gegen Gebäude
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich selbst 570 Meter in die Luft
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Extrem-Tüftler: Mit dem Pedal-Luftschiff übers Meer
  • Von der Flut überrascht: Spektakulärer Hubschraubereinsatz
  • Triebwerksexplosion bei Boeing-Flugzeug: Passagier filmt Notlandung
  • Superkeime: Die tödlichen Feinde
  • Dresden: Fliegerbombe bei Entschärfung teilweise explodiert