Ballon-Absturz in Ägypten
Mindestens 18 Touristen sterben

26.02.2013 - Die Tragödie ereignete sich nahe der Stadt Luxor: Mindestens 18 ausländische Touristen sind beim Absturz eines Heißluftballons in Ägypten ums Leben gekommen. Der Ballon war im Morgengrauen in Brand geraten und explodiert.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Unglück in Ägypten: Ballon-Explosion reißt 18 Touristen in den Tod
  • Ballon-Absturz in Ägypten: Mindestens 19 Touristen sterben
  • Tödlicher Zusammenstoß: Zwei Touristen sterben bei Ballon-Absturz in der Türkei
  • Brasilia vor 50 Jahren: Gründung einer ungeliebten Hauptstadt
  • Vor Perus Küste: Heißluftballon stürzt ins Meer
  • Tödlicher Ballonflug in der Türkei: Amateurvideo zeigt Kollision in der Luft
  • Trotz Air-France-Unglück: Airbus gibt sich zuversichtlich
  • Aus dem Archiv: Absturz über dem Indischen Ozean
  • San Diego: US-Kampfjet stürzt in Wohngebiet
  • Flugzeugunglück im Kongo: Passagiermaschine stürzt in Wohngebiet
  • Vier Tote bei Flugzeugabsturz: Rettungsfallschirm war blockiert
  • Vor 20 Jahren: Absturz eines Billigfliegers