#1TagDeutschland - Wuppertal
"Wahre Armut lässt sich nicht nur an Hartz IV festmachen"

18.09.2017 - Im Brockenhaus in Wuppertal können Menschen, die wenig Geld haben, Möbel und Kleidung kaufen. Regina Söltzer-Appel arbeitet seit zwölf Jahren hier. Sie hat das Sozialkaufhaus mit aufgebaut. Zu den Kunden gehören inzwischen immer mehr Rentner, Schüler, Studenten und auch Asylbewerber.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Treffen mit Kritikerin: Spahn will Hartz IV lieber nicht ausprobieren
  • Neue Reformideen: Peter Hartz kann's nicht lassen
  • Abstieg Ost: Armut in Halle-Neustadt
  • Gentrifizierung in Leipzig: Balkone statt bleifreies Wasser
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Bergbau in Kentucky: Nach der Kohle kommt der Whiskey
  • Bayern vor der Wahl: "Granteln ja, hetzen nein!"
  • Brexit-Debatte: "Sie verlieren die Unterstützung von Millionen von Wählern"
  • Demokraten für das Weiße Haus: Sechs mögliche Kandidaten gegen Trump
  • Debatte im Unterhaus: Theresa May verteidigt Brexit-Einigung