25 Jahre SPIEGEL TV
Die Kinder von Cighid

06.05.2013 - Die Bilder, die der SPIEGEL und SPIEGEL TV im März 1990 aus dem Waisenhaus Cighid in Rumänien zeigen, gehen um die Welt: Mehr als hundert überwiegend behinderte Kinder leben dort verwahrlost in klirrender Kälte. 20 Jahre später besuchen die Autoren das Kinderheim noch einmal. (05.05.2013)

Empfehlungen zum Video
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • US-Einwanderungspolitik: "Haben Sie gar kein Mitgefühl?"
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Missbrauchsskandal in Pennsylvania: "Er hatte immer seine Hände auf mir"
  • Höhle in Thailand: Animation zeigt Rekonstruktion der Rettung
  • Waffengesetz in Florida: Abgeordnete verhöhnt Parkland-Teenager
  • Schlacht um Ost-Ghuta: Leben in der Bomben-Hölle
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Vor 550 Jahren geopfert: Massengrab mit Kindern und Lamas
  • Vor 20 Jahren: Die Kinder von Cighid 1998
  • Endstation Berlin: Russische Drogenabhängige am Kottbusser Tor