Mahlzeit!
Lebensmittel-Revolution aus dem 3D-Drucker?

13.08.2014 - Ob Nasa oder deutsche Fachhochschule - weltweit tüfteln Forscher an der Aufgabe, fertige Mahlzeiten mit dem 3D-Drucker herzustellen. Gelingt sie, könnte die Entwicklung Millionen Menschen helfen, die nicht richtig kauen oder schlucken können.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Das große Fasten: Reise durch eine essgestörte Republik (Teil 2)
  • Das große Fasten: Reise durch eine essgestörte Republik (Teil 3)
  • Lebensmittel mit Zusätzen: Krank durch gesunde Ernährung?
  • kicker.tv: Prominente Plädoyers pro Kuranyi
  • Dubai: Erstes Gebäude aus dem 3D-Drucker
  • Nasa-Test: Raketen-Bauteile aus dem 3D-Drucker
  • Gipsfiguren aus dem 3D-Drucker: Liebling, ich habe mich selbst geschrumpft!
  • Biotechnologie: Organe aus dem 3-D-Drucker
  • Expedition #ÜberMorgen: Wie geht Nachhaltigkeit?
  • Neues 3D-Druckverfahren: Sieben Minuten für einen Eiffelturm
  • Neues Display: Computerforscher entwickeln echtes 3D
  • Videoumfrage: "Wie wär's mit Tofu-Schwein?"