Berlin
Tausende demonstrieren gegen Überwachung durch Geheimdienste

07.09.2013 - In Berlin haben mehr als 5000 Menschen gegen die Überwachung von Privatpersonen durch Geheimdienste demonstriert. Immer neue Details über die Ausspähaktionen geben der Bewegung Rückenwind.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Demo vor BND-Zentrale: Mit Pappkamera und Drohne zurückspähen
  • Satellite-Internet: Chokepoint
  • NSA-Affäre: Auch Bundesregierung im Visier?
  • Picknick bei Spionen: Sit-in am geheimen Dagger Complex
  • NSA-Affäre: Bundesregierung kritisiert US-Spähaktion
  • Deutsche Telekommunikations-Firma: Gehackt vom britischen Geheimdienst
  • US-Informant im russischen Asyl: Snowden warnt vor "allsehendem Auge"
  • NSA-Affäre: Merkels Spiel auf Zeit
  • NSA-Whistleblower: Asylangebote für Snowden
  • Möglicher Lauschangriff: Merkel empört, Vertrauen zerstört
  • "Deutschland ist kein Überwachungsstaat": Merkel nimmt Stellung zur NSA-Affäre
  • Kriselndes US-Bildungssystem: Demo gegen Schulschließungen in Detroit