"Sieben Minuten Terror"
Wie die Nasa eine Marslandung inszeniert

27.06.2012 - Am 6. August gegen 7 Uhr MEZ soll der Marsrover "Curiosity" auf dem roten Planeten ankommen. Grund genug für die NASA, eine große Vorab-Inszenierung im Krimi-Stil zu starten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Gefährliche Asteroiden-Flugbahn: Nasa erwägt Einsatz von Atomwaffen
  • Nasa-Film zum Jupiter: Riesensturm wird größer
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Sprecherin der US-Waffenlobby: Wer ist diese Frau?
  • Überschallflugzeug "X-Plane": Nasa bestellt Concorde-Nachfolger
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Fliegermesse ILA in Berlin: Alles in die Luft
  • Erfinderpreis-Nominierung: Echtzeit-Videos mit der Kernspintomographie