700 Festnahmen
Aufregung bei Klima-Demonstration

12.12.2009 - Rund 100.000 Menschen haben in Kopenhagen für mehr Klimaschutz demonstriert. Vereinzelt kam es zu Ausschreitungen, die Polizei nahm 700 Menschen fest. Die SPIEGEL-ONLINE-Video-Reporter Sandra Sperber und Martin Heller waren dabei.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Alexej Nawalny: Putin-Kritiker bei Demonstration festgenommen
  • Richis Videoblog (7): Anti-AKW-Demonstration in Tokio
  • Verbotene Demonstration: Polizei nimmt Dutzende Kreml-Kritiker fest
  • São Paulo: Krawall bei Demonstration gegen Fußball-WM
  • Feuerball über Ostküste: Meteor sorgt für Aufregung in den USA
  • Gewalt gegen Asylanten: Pariser Polizei in der Kritik
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Krawalle in Frankfurt: Zahlreiche Verletzte bei Anti-Kapitalismus-Demonstration
  • Staatskrise in Ägypten: Mehrere Tote bei Schießerei vor Kaserne
  • US-Regierungskreise: Botschaft in Jerusalem wird schon im Mai eröffnet
  • Südkorea-Visite: Ivanka Trump auf olympischer Mission
  • NRA-Chef Wayne LaPierre: "Wir werden noch lauter!"