Bluttat
74-Jähriger erschießt Landrat von Hameln-Pyrmont

27.04.2013 - Ein 74 Jahre alter Mann hat den Landrat des Kreises Hameln Pyrmont, Rüdiger Butte, in dessen Büro erschossen. Anschließend tötete er sich selbst. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • US-Bundesstaat Washington: Vier Frauen in Einkaufszentrum erschossen
  • Blutige Familienfehde? Mysteriöser Achtfachmord in Ohio
  • "Holzklotz-Mord": Lebenslange Haft
  • Kaltblütig (2): Das zweite Opfer des Internet-Mörders
  • Studenten-Mord: Verdächtiger stellt sich in London
  • Nach Leichenfund: Neue Ermittlungen im Fall Peggy K.
  • Todesschüsse in Berlin: Unbekannter ermordet Imbiss-Besitzer
  • Holzklotz-Mord: 30-jähriger festgenommen
  • Grausames Verbrechen: Schwangere in Berlin verbrannt
  • Urteil: Neuneinhalb Jahre für Michelles Mörder
  • Bluttat in Berlin: Mann erschießt zwei Frauen
  • Mordfall Kardelen: Mutmaßlicher Täter gefasst