Programmieren
82-jährige Japanerin entwickelt Spiele-App

13.08.2017 - Masako Wakamiya war 60 Jahre alt, als sie sich ihren ersten PC kaufte. Heute ist sie 82 - und entwickelt Apps. Sogar Apple-Chef Tim Cook wurde auf ihre App für Senioren aufmerksam - und traf Wakamiya bei der Apple-Entwicklerkonferenz in Kalifornien.

Empfehlungen zum Video
  • Energiesparen auf Japanisch: Fünf Jahre keine Stromrechnung mehr bezahlt
  • Snowboard Weltcup: Deutsche Amelie Kober siegt
  • Die neue SPIEGEL-App: Wir haben aufgeräumt
  • App übersetzt Baby-Schreien: "Buäääh" - "Ihr Kind hat Hunger"
  • Ferngesteuerte Waffensysteme: Russische Armee testet Kampfroboter
  • Völlig losgelöst: Firma will funktionierendes Hoverboard entwickelt haben
  • Fußball-App: So funktioniert das Statistik-Center
  • Fußball-App: So funktioniert die Live-Konferenz
  • Kostenlose App für iPhones: Holen Sie sich die neue Fußball-App!
  • Sleep Cycle: Per Zufall geweckt
  • Bitte, nach dir! Hunde-Roboter öffnet Kumpel die Tür
  • DJI Mavic Air im Test: Eine Handvoll Drohne