Programmieren
82-jährige Japanerin entwickelt Spiele-App

13.08.2017 - Masako Wakamiya war 60 Jahre alt, als sie sich ihren ersten PC kaufte. Heute ist sie 82 - und entwickelt Apps. Sogar Apple-Chef Tim Cook wurde auf ihre App für Senioren aufmerksam - und traf Wakamiya bei der Apple-Entwicklerkonferenz in Kalifornien.

Empfehlungen zum Video
  • Schneller als ein Flugzeug: 1.000-km/h-Zug made in China
  • Wie Karlsson vom Dach: Abheben mit dem Schwebe-Rucksack
  • Ein Fisch namens "SoFi": Roboter soll Meereswelt erforschen
  • Origami-Drohne: Südkoreanische Forscher stellen faltbaren Roboterarm vor
  • Ferngesteuerte Waffensysteme: Russische Armee testet Kampfroboter
  • App-Entwicklung: Easypark: Parkplätze per App finden und bezahlen
  • Pyeongchang vor dem Olympia-Start: "Es gibt noch ein paar Probleme..."
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich selbst 570 Meter in die Luft
  • Liebesdrama "Call Me By Your Name": Sommerhitze mit Gefühlswallungen
  • Animation: Fakten zur DSGVO
  • FAQ-Video zur DSGVO: Was ist das und was heißt das für mich?
  • Gesichtserkennung: Amazon verkauft Software an US-Polizei