900 Jahre altes Grab in Peru: Wie starb die Elite der Lambayeque?
SPIEGEL ONLINE

25.10.2011 - Bei Forschungen in Peru stießen Archäologen auf ein Grab, das etwa 900 Jahre alt sein soll. Begräbnismasken aus Kupfer und Silber zeugen nach Ansicht der Wissenschaftler davon, dass es sich bei dem hier Bestatteten um ein Mitglied der Elite des Sican- oder Lambayeque-Volkes handelt.