Abgeschoben
Die Ranch der ungeliebten Adoptivkinder

10.05.2010 - Es muss den Kindern, die hier landen, vorkommen wie das Ende der Welt: Eureka, Montana, nur wenige Kilometer von der kanadischen Grenze entfernt. Endstation und Ort der Hoffnung zugleich für verzweifelte Adoptiveltern und ihre abgeschobenen Kinder. (09.05.2010)

Empfehlungen zum Video
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Hausbesetzer auf Mallorca: Hamburger holt sich seine Finca zurück
  • Frust auf beiden Seiten: Sigmaringen und die Flüchtlinge
  • Die Gesichtsretter: Deutsche Ärzte operieren missgebildete Kinder in Manila