Abgeschoben
Die Ranch der ungeliebten Adoptivkinder

10.05.2010 - Es muss den Kindern, die hier landen, vorkommen wie das Ende der Welt: Eureka, Montana, nur wenige Kilometer von der kanadischen Grenze entfernt. Endstation und Ort der Hoffnung zugleich für verzweifelte Adoptiveltern und ihre abgeschobenen Kinder. (09.05.2010)

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Zurück nach Russland: Das umgetauschte Adoptivkind
  • Ein Mädchen namens Christina: Deutsch-rumänisches Adoptionsdrama
  • Würgen bis zum Tod: Ohnmachtsspiele bei Kindern
  • Elternflucht: Die verlassenen Kinder der DDR
  • Aufgewachsen unter Tieren: Natascha, das russische Mogli-Kind
  • Spendensammler unter Verdacht: Das Kinder-Notruf-Telefon
  • Der Fall Senah: Zwischen Mutter und Vater
  • Von Dämonen besessen: Prozess gegen die Todesmutter aus Darry
  • Im Sauseschritt: Das Geschäft mit der Kindermusik
  • "Da habe ich ihn erwürgt": Das Geständnis des Kindermörders Martin N.
  • Vor 20 Jahren: Die Kinderboxer
  • Leben in bitterer Armut: Die Müllkinder von Rumänien