Verschärftes Asylgesetz zwischen Theorie und Praxis
Abschiebung im Schnellverfahren?

18.10.2015 - Wer nicht bleiben darf, soll schneller gehen: So sieht es das 2015 beschlossene verschärfte Asylgesetz vor. Praktisch werden aus schnelleren Abschiebungen jedoch schon jetzt Asylklagen in der Endlosschleife.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Abschiebung im Eilverfahren: Streit um Balkan-Flüchtlinge
  • Balkanzentrum Bamberg: Abschiebung aus Deutschland
  • Nicht in meinem Haus: Mieteraufstand gegen Asylbewerber
  • Massenflucht ins Merkelland: Chaos auf der Balkanroute
  • Teure Asylpolitik in Bayern: Arbeitsverbot für Flüchtlinge
  • Markus Söder: Provokateur und Profiteur der Regierungskrise
  • Fünf Millionen teure Besetzung: Skandalchronik der Gerhart-Hauptmann-Schule
  • Altersschwindel bei Flüchtlingen: "Trefferquote 35 Prozent"
  • Schiffskollision vor Borkum: Verkeilte Frachter wieder getrennt
  • Überwachungsvideo: Zug kreuzt Straße
  • Amateurvideos aus New York: Verkehrschaos durch Schneesturm
  • "Lindnern", "Lauch", "Verbuggt": Sprechen Sie Jugend?